Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'camellia sinensis'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Sammelbestellungen
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • Bier und Tee?
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Macarons und Tee

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, ich bin passionierter Gärtner und habe rund vierzig Jahre Erfahrungen mit Gehölzen im Freiland und in Kübeln. Nachdem ich vereinzelt bei Online-Händlern Teekultivare gesehen habe, die bis -10°C frostsicher sein sollen, habe ich mich entschieden, im kommenden Jahr Teekultivare in meinem Garten anzupflanzen. Ich denke so an 20-30 Exemplare; vielleicht in den nächsten Jahren insgesamt 50 Pflanten. Geplant sind zwei Hecken und ein paar Exemplare im Kübel (falls es denn dann doch mal ganz kalt wird, kann ich die reinstellen). Bei mir herrscht ein sehr gutes Mikroklima, ich
  2. Guten Tag liebe Teetrinker, Ich habe meinen Weg hier her über die Teefreunde Facebook Gruppe gefunden (dort als Milian Tee), so das ich hier schon ein paar Leute kenne, unter evetuell anderm Namen. Neben dem der Freude am reinen Teegenuss, bin ich auch von der Teepflanze begeistert und habe einige Exemplare bei mir Zuhause mit deren Aufzucht und Haltung ich mich intensiv befasse. Besonders angetan haben es mir dunkle Oolongs, und zarte Schwarztees, auch Shu Puh Erh ist nach meinem Geschmack.
  3. Die Teeplfanze trägt den lateinischen Namen Camellia sinensis. Ich persönlich spreche dies als Kamelia sinesis aus. Aber hier streiten sich ja bekanntlich die Geister, da Latein eine tote Sprache ist und so wie man keinen Schimmer hat, welche Farbe die Dinosaurier hatten, weiß man auch nicht, wie die alten Römer das "c" ausgesprochen haben. Die zumindest ist mein bescheidener Wissensstand Aus dem Spanischen kenne ich es, dass das "c" je nach Wortstellung als englisches "th" oder "ka" ausgesprochen wird. Im Lateinischen ist dies nicht so klar und daher weiss man auch nicht, ob dieser berühmt
  4. Wie schaut es eigentlich mit der harten Fraktion der "Tee ist nur dann Tee, wenn er von der Pflanze camellia sinensis kommt" aus. Wird dort auch mal ein Kräutertee oder Früchtetee getrunken und zu welchem Anlass? Da es mich ja auch gerade, erkältungstechnisch erwischt hat, aber ich als Erdbeer-Sahne Typ ja auch nicht der Hardcoreteetrinker bin, frage ich mich nun doch, was machen diese dunklen Lords und Grunteefetischisten, wenn sie Krank sind, die Nase läuft und der Rachen brennt? Greifen sie dann auch gerne zu alt bewerten Hausmitelchen und trinken Kräuter- und Früchtetees oder lässt dies
×
×
  • Neu erstellen...