Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'chinesischer grüntee'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Leute,bis zum 16.August 2020 bekommt ihr 30% Rabatt auf unseren Cui Lu Grüntee in allen Größen zzgl. einer versandkostenfreien Lieferung.Der Gutscheincode lautet:CUILU2 und ist einmal je Kunde nutzbar.Unsere Shopadresse lautet: www.roberts-teehaus.de Viele GrüßeRobert
  2. Händler: www.kobu-teeversand.de Teesorte: Hubei Xiang Luo Preis: derzeit 15,96 € Dosierung: 4g auf 120 ml Wassertemperatur: 80 °C Wasser: gefiltertes Leitungswasser Ziehzeit alle Aufgüsse 90 Sekunden Heute möchte ich euch den Xiang Luo aus Hubei vorstellen. Besten Dank an Rolf für die Probe. Bevor ich hier fortfahre möchte ich kurz festhalten, dass ich nach diesem Prinzip alle meine Tees und Proben vorstellen werde. Also keine Sorge, wenn es meine Zeit zulässt werde ich mich dran machen habe ja auch noch einige gute Tees von Yutaka-Tee und Teekontorkiel Schon beim öffnen der Packung steigt mir ein sehr angenehmer Duft in die Nase. Sehr vielschichtig und wie immer habe ich das Problem es schlecht beschreiben zu können. Was mir allerdings direkt in den Sinn kommt ist der typische Geruch wenn man einen Hussel-Laden betritt. Erinnert sich der eine oder andere noch daran? So eine bunte Mischung aus süße, Lakritze und Blumigkeit. Klasse, bei dem Duft freut man sich auf die erste Tasse. Der Tee selber sieht ist schön gekräuselt mit einigen hellen, flauschigen Stellen. Kein Teebruch und nur wenige kleine Stückchen. Eine Zubereitungsempfehlung ist dieses mal nicht auf der Packung, aber nach meiner Erfahrung mit dem Jeoncha bleibe ich mein meiner Methode alle Aufgüsse 90 Sekunden mit 80 °C ziehen zu lassen. Im Anklang hat der Tee für mich persönlich eine ausgeprägte Tabaknote (kein kalter Aschenbecher, sondern eher frisches Tabakblatt) in Verbindung mit einer leichten süße. Im Abgang bleibt eine leichte Adstringenz. Schlürfe ich den Tee meine ich noch einen kleinen floralen Einschlag wahrzunehmen. Herb finde ich den Tee überhaupt nicht, ok, ich mag es gerne etwas herber Alles in allem hat der Tee für mich ein rundes Aroma, auch wenn ich leider (noch) nicht in der Lage bin alle Nuancen wahrzunehmen. Der Tee an sich ist sehr ergiebig. Ich habe locker 5 geschmackliche Aufgüsse produzieren können (Immer 80 °C und 90 Sekunden Ziehzeit). Wobei, wenn ich nun nach dem 5. Aufguss einmal nachschmecke, so habe ich einen doch sehr ähnlichen Geschmack im Mund, wie der Tee anfangs in der Packung gerochen hat.
  3. Gast

    China Green Pekoe

    Vorgestern kaufte ich mir in einem Teeladen auf "gut Glück" einen Grüntee namens "China Green Pekoe". Da ich wie erwähnt gerade erst mit dem Grünteetrinken begonnen habe, ließ ich mich mehr oder minder naiv von der Verkäuferin beraten. Der Tee ist recht mild und erinnert, was sie mir auch sagte, etwas an weißen Tee, hat auch z.T. kleine weiße Tips an den Blattspitzen und ist, glücklicherweise, nicht aromatisiert. Nun meine Fragen: 1. Kann ich die Kanne (gußeisern) weiterhin bedenkenlos für andere, ggf. auch kräftigere, herbere grüne Tees verwenden oder muss ich bei der Reinigung etwas beachten? 2. Kennt sich jemand mit dieser Teesorte aus und kann mir raten, wie ich sie zubereiten soll? Ich habe sie nun erstmal 2,5 Min. bei ca. 65-70°C heißem Wasser ziehen lassen, der Tee ist nicht bitter geworden, aber ich möchte wissen, wie er im 'Idealfall' schmecken soll. 3. Gibt es geschmacksverwandte Teesorten, an die ich anknüpfen könnte? Ich möchte mich am liebsten erst durch mildere Grünteesorten probieren, da ich auch gern weißen Tee trinke und den Geschmack grünen Tees noch nicht gewohnt bin. Edit: 4. Kann ich den Tee häufiger aufgießen, und wenn ja: wie oft? Danke im Voraus für eure Antworten!