Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'dancong'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfänger und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Kategorien

  • Infos

Kalender

  • Tee-Kalender
  • Tee-Ernten
  • Hessen's Termine

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


28 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo Ihr Lieben, beim klicken auf Bild das den neuen LBZ zeigt, landet Ihr bei mir Am 18.06. kommen wieder neue Tees rein! Das sind u.a. Frühlings Laobanzhang 2018 Herbst Bohetang 2017 Yelaixiang Dancong 2019 Songzhong Dancong 2019 Milanxiang Dancong 2019 Jade Tieguanyin 2019 Das Ganze wird von einer Vorbestelleraktion begleitet und die Gutscheincodes sind dieses Mal gestaffelt, bis einschließlich kommenden Sonntag (16.06) gilt solange der Vorrat reicht: mind. 50 Euro Warenkorb "juni10" gibt es 10% mind. 100 Euro Warenkorb "juni15" gibt es 15% Bei Fragen gerne Mail! Viele Grüße!
  2. 90er Pus, 2018er Oolongs und -10% Rabattcode

    Halle an alle, mal wieder eine Aktion anlässlich der "Neuankömmlinge": Endlich sind die ersten 2018er Oolong eingetroffen, und auch zwei alte "Knochen": Der 90er CNNP Guangyun Qingbing, mittelstark und sauber gereift, sehr ergebig, und nach dem dritten Aufguss verwandelt er sich förmlich hin zu einer runden "90er Süße". Der 98er Yiwu Shan Spring Brick ist da eher Kontrastprogramm, direkt vom Start weg wird hier mit Kampfer gelockt. Später hat man einen milden und schön ausbalancierten Tee hier. Das möchten wir natürlich feiern und geben bis einschließlich Montag, 23.07. -10% auf das Teesortiment mit dem Code "90ies". HIER GEHTS ZUM SHOP
  3. Neue Tieguanyin und Dancongs!

    Endlich haben auch die neuen Oolongs dieses Jahr in den Shop gefunden. Bisher bin ich nur mit Anxi und Chaozhou aka Tieguanyin und Dacong durch. Taiwan wird noch später in diesem Jahr folgen und zwischendurch noch etwas Pus - In schā' Allāh! Hier gehts zu den Oolongs. Anbei noch ein paar schnell Impressionen, mehr Fotos werden in der Produktbeschreibung noch folgen!
  4. Grüß Buddha in die Runde! Da ich privat häufig nach Graz reise frage ich mich, ob es denn dort bzw. im näheren Umkreis keine guten - Teehäuser (ok, eines würde bereits genügen) - Händler (KEINE Ketten/Franchises) - Töpfer (von Teekeramik) gibt? Freue mich über jeden Hinweis. Habe zwar schon ein wenig auf google.at gesucht, wurde aber noch nicht wirklich fündig. Aber vielleicht ist auch mein Österreichisch noch zu schlecht... Danke, servus und baba! P.S.: Die "Clay Days" im August 2018 habe ich allerdings schon vorgemerkt.
  5. Nachdem ich mit Teesamen von Alibaba keinen Erfolg hatte und meine Dan Cong Klone vom thailändischen Zoll konfisziert wurden (an dieser Stelle nochmals vielen Dank den Beamten, dass ich nur verwarnt und nicht ins Bangkok Hilton musste ), versuche ich es erneut mit Teesamen. Ich halte mich dabei nun strikt an die Anweisung von @Tschanara (bezüglich Samenaufzucht, nicht dem import von unerlaubten Pflanzen). Diesmal verwende ich Teesamen vom Dan Cong Teebauer meines Vertrauens. Natürlich ist mir klar, dass die Teesamen nicht identisch mit den Mutterpflanzen sind (mendelsche Regeln) sonden vielmehr eine neue Kreuzung. Aus Ya Shi Xiang und Ba Xian wird zum Beispiel die achtfache Entenscheisse oder auch die unsterbliche Entenscheisse. Oder Bai Ye X Ya Shi Xiang ergibt dann die weisse Entenscheisse. Wie auch immer: Ganz verschissene Aussichten... Ich versuche es aber trotzdem! Die Teesamen werden vorerst überwintert weil mir eine anständige Lichtquelle fehlt um mit der Anzucht zu beginnen. Zwar könnte ich sicherlich im Growroom von Bekannten unterkommen aber falls die Bullen dort einfahren ist es dann vorbei mit der Entenscheisse. Das Substrat ist übrigens ein Gemisch aus weissem Torf und Perlit. Den Torf habe ich im Landi geholt als wir auf dem Weg zu einem Teetreffen waren. Währen dessen war @GoldenTurtle mit einer kubanischen Schönheit am turteln.
  6. So, endlich habe ich auch den zweiten Teil meiner Teereise verfasst. Wenn das so weiter geht werde ich womöglich noch vor meiner nächsten Reise fertig sein. Hier zu meinem Blogpost: Teamania in Fenghuang - Die Herstellung von Dan Cong
  7. chaozhouteagrower (fenghuang)

    http://www.chaozhouteagrower.com/ 😉 Schöne und interessante Bilder auf Instagram http://instagram.com/wudongtea
  8. Endlich habe ich es geschafft einen Teil meiner Teereise nach Fenghuang in einen Blogpost zu packen. Mein Aufenthalt war sehr spannend und lehrreich aber die Nachtschichten sind nicht spurlos an mir vorbeigegangen. Dazu aber mehr in einerem späteren Bericht. Hier der erste Teil: Teamania in Fenghuang – Die Dan Cong Ernte
  9. Dancong, minimalistisch

  10. Dancong und die Tomaten!

    Ahoi Leute, ich hab schon lange nichts mehr von mir hören bzw. lesen lassen. Aber gerade kam eine Thematik auf, wo ich mir dachte ihr könntet da vielleicht ein gewisses Wissen dazu beitragen. Ich bekam eine neue Bestellung von Yunnan, meinem liebsten Online Händler - ich hatte bisher noch nie Probleme mit irgendeiner Bestellung von Scott. Daher war der Schock groß, als jene Bestellung ankam. Wie ihr euch denken könnt und wisst, habe ich schon sehr viele Dancongs verkostet, vor allem da diese Sorte an Oolong zu einer meiner Favoriten zählt. Wenn man in solche eine Packung mit Dancong hineinschnüffelt, mit was für Aromen verbindet ihr den Duft, sicherlich mit nussig, floral, fruchtig, vielleicht auch etwas süßlich oder leicht herb mit einer dezenten Röstnote - Aber sicher nicht Maggie Suppenwürfel mit Tomaten bzw. Tomatengrün? Aber so riecht fast jede einzelne Packung dieser Bestellung von Dancongs 2017. Ist vielleicht an der Ernte in diesem Jahr etwas anders. Haben sie die Umstände der Natur geändert, wächst etwas anderes anbei das dieses Aroma auslöst - weiß jemand etwas? Ich bin mir nun selbst nicht mehr sicher ob ich je solch wirklich extrem frische Dancongs hatte. Meist waren diese immer vom letzten Jahrgang oder mindestens gut 6 Monate von ihrem Erntezeitpunkt entfernt, aber diese sind richtig frisch, vielleicht riechen ganz frische trocken Dancong Blätter so - tun sie das? Seltsam ist wirklich das jede Packung so riecht - oh ich sehe gerade das einer dieser Sorten von 2016 ist, also kann das mit dem frischen auch nicht der Fall sein. Ich verstehe es einfach nicht. Mich irritiert das richtig, da ich solch ein Geruchsprofil nicht kenne. Es ist so merkwürdig und überhaupt nicht Dancong-like. Hat jemand schon einmal einen Dancong gehabt der solch starke Nuancen aufgewiesen hat? Oder mit dem Paket ist auf der Reise irgendetwas passiert, irgendetwas ausgesetzt worden (starke Hitze ... keine Ahnung) Ich kann euch nicht sagen, wie seltsam diese Sorte riechen und sie sind nicht mal von der selben Gegend oder dem gleichen Farmer, denn das würde vielleicht auch noch Sinn machen. Da ist alles dabei von Duck Shit, Zhi lan, Ba Xian, Xingren etc... Also eigentlich sollten diese Sorten unterschiedlich riechen, tun sie aber nicht - erst wenn die Blätter mit heißem Wasser übergossen werden, dann kommt endlich der eigentliche Charakter durch, aber davor gibt es nur Tomaten, Tomaten und Maggi Würfel
  11. Tausche Oolongs und Yellow Needle

    Biete ca. : 40g Yellow Needle aus Yunnan 45g Feng Huang Phoenix Dancong 45g Milky Oolong Würde gegen roten Tee, Steintee oder anderen Oolong tauschen.
  12. Dancong

    Vom Album Mein Tee

    Zubereitung des Dancong
  13. DSCF4219.JPG

    Vom Album Mein Tee

    trockene Blätter
  14. DSCF4215.JPG

    Vom Album Mein Tee

    Feuchte Blätter
  15. Kleines Oolong Kit November

    Mal wieder ein kleine Aktion: 21% auf das Packet mit: 30g Anxi Classic Gaoshan Tieguanyin (Iron Goddess of Mercy) 30g Fenghuang Milanxiang Dancong (Honey Orchid Single Bush) 30g Wuyi Yancha Bantianyao (Waist halfway to the Sky)
  16. Dancong Box 2015 (Cha-Shifu) - Eure Eindrücke

    Es gibt ja bereits ein Grünteebox Thema , also warum nicht eins für die Dancong Box welche ja hier im Forum auch zahlreich bestellt wurde. In der Box: Honey Orchid: Strong flavour and sweet taste. White Leaf: Earliest harvest and thick sweetness. Dark Leaf: Fresh sweetness and thick mouth feeling. Ginger: Thin sweetness and slight ginger spicy. Duck Shit: Thick sweetness and complexity. Almond: Moderate sweetness and a bit almond nut taste Chicken Case: Floral sweetness from a rare variety. Shuixian: The original, thick sweetness in your mouth. Wolong: A floral TGY like Dancong 40yrs old bushes. Orange: Thick complex sweetness, altitude ~950m. 8 Buddha: Complex sweetnes grown on more than 100yrs old trees. Songzhong: Harvested from abvoe 300yrs old treas and offspring of the erliest plants at Wudong Mt., ~1.150m. Welche hattet ihr bereits ? Welche mögt ihr am liebsten? Empfindet ihr den Geschmack bei manchen Tees anders als beschrieben? Legt einfach mal los Ich hatte bisher nur 3 Stück (Proben) Diese waren der 8 Buddha , Chicken Case und einen an den ich mich leider nichtmehr erinner. Den 8 Buddha empfand ich als sehr lecker , Der Chicken Case war nicht so mein Fall (erinnert eher an gewürze , kräuter , brühe.. irgendwie komisch)
  17. Cha-Shifu Dancong Box vom Phoenix Gebirge

    Werte Tee Enthusiasten und Oolong Liebhaber, meine Reisemitbringsel ins Phoenix Gebirge, zum Ursprung des Dancong Tees am Wudong Berg und zu den Chaozhou Toepferein moechte ich mit Euch teilen. Wie gewohnt haben meine Frau und ich uns mit einigen Bauern und deren regionalen Spezialitaeten intensiv auseinander gesetzt und mehrfach die Extra Runde gedreht bis wir jetzt zu folgenden zwei Zusammenstellungen gekommen sind: 12'er Dancong Box mit den Klassikern wie Milan bzw. Honig-Orchide Geschmack, Mandel, Ingwer oder den bekannten Entendreck Tee, sowie absoluten Insidern wie Wulong, Dunkel Blatt und Huehnerkaefig Dancong. Und fuer die Ersten Sechs habe ich eine Box mit stielchter Chaozhou Kanne (90ml-140ml) und 6x25g Dancong zusammen gestellt, alle Infos fiendet ihr hier. Viel Spass beim schluerfen der Diva unter den Oolong Tees, wuenscht, Euer Cha-Shifu
  18. Hallo liebe Teegemeinde, ich möchte euch nach dem Ablauf der neuen Saisonangebot im letzten Monat nun ein Juniangebot für drei Oolongs (-20% gegenüber normal) machen: im Packet sind: 30g Wuyishan Aged Dahongpao 30g Anxi Gaoshan Classic roasted Tieguanyin 30g Fenghuang Milanxiang Dancong (beim klicken aufs Bild wird zum Angebot weitergeleitet) ach ja, joaquin, bevor ich jemand auf den **** gehe mit Werbung, gibt es überhaupt eine Funktion bestimmt Bereiche des Forum auf "ignore" zu stellen?
  19. Oolong Tee Guide

    Hallo allerseits, unter http://www.chenshi-chinatee.de/oolong-tee-guide/ habe ich die bisherigen Oolong Guides verschmotzen und aufgepeppt, Neues hinzugefügt, und das Ganze systematisch unterteilt. Dem aufmerksamen Leser wird nicht das Inhaltsverzeichnis auf der verlinkten Seite entgehen, ich werde alle ein bis zwei Wochen dann einen neuen Oolong Tee online stellen. Bei Fragen, Anregungen, Kritik und Korrekturvorschlägen, könnt ihr Ihr hier gerne was posten, oder wie gewohnt auch gerne ein PM schicken. Erst einmal viel Spass beim Schmökern, und vielleicht bekomme ich bis Sonntag noch was auf die Reihe, daher hat das Ganze bisher auch noch nur Rahmencharacter. Danke auch noch einmal speziell an Fersi, für das zur Verfügungstellen seiner Fotos der Tees aus meinem Sortiment.
  20. Yixing-Teekanne "tree trunk"

    Vom Album China - Teaware

    Yixing-Kanne in Form eines Baumstumpfs, gebraucht gekauft und Glück gehabt. Für Dancongs. Größe: ca. 100 ml

    © Jinx

  21. Zwei Kannen, von der Natur inspiriert

    Vom Album China - Teaware

    Ein ähnliches Thema, zwei Ansätze: Holzgefeuerte Keramikkanne von Petr Novák und eine Yixing-Kanne.

    © Jinx

  22. Yixing-Teekanne "tree trunk"

    Vom Album China - Teaware

    Yixing-Kanne in Form eines Baumstumpfs, gebraucht gekauft und Glück gehabt. Für Dancongs. Größe: ca. 100 ml

    © Jinx