Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'geröstet'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfänger und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Kategorien

  • Infos

Kalender

  • Tee-Kalender
  • Tee-Ernten
  • Hessen's Termine

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


5 Ergebnisse gefunden

  1. Seit einer impulsiven Großbestellung bei Yunomi hab ich diese interessanten Tees bei mir und hab sie auch ziemlich ins Herz geschlossen. Sie wurden mal am Rande erwähnt in Threads zu Hojicha kochen und allgemein , aber soweit ich sehe wurde diesen interessanten Tees noch kein explizites Thema gewidmet. Es handelt sich um japanische Tees die oft den Grüntees zugeordnet werden, aber von ihnen kaum weiter entfernt sein könnten. Zur groben Orientierung: Es sind zwar Banchas, sprich es werden große Blätter geerntet, vor oder nach der edlen Frühjahresernte. Während dieser werden die zarten jungen Blätter und Sprossen für die hochwertigen Senchas und Gyokuros und Co. verwendet. (Alles eine Faustregel, gibt natürlich Ausnahmen). Die klassischen Banchas sind derber und meistens weniger lecker sind als die guten Frühlingstees und können mit wesentlich heißerem Wasser aufgegossen werden. Sie enthalten ob der älteren Blätter weniger Koffeein / Teein. Aber diese Tees sind noch typische Grüntees. Kyobancha hingegen wird geröstet, und zwar nicht zu zart. Die Blätter erhalten verschiedene Brauntöne und sehen aus wie Herbstlaub. Man kann sie mit kochendem Wasser übergießen oder sogar so richtig auskochen, siehe Links oben. Ich persönlich fand den Unterschied zwischen beiden Zubereitungsarten nicht zu dramatisch. In jedem Fall ist es ein interessanter Tee: Er ist jetzt nicht enorm komplex, aber sehr gefällig, mit brotigen, erdigen, und, naja, laubigen Noten Vor allem aber ist der Tee kaum anregend, da der ohnehin schon niedrige Koffeingehalt durch die starke Röstung weiter gesenkt wird. Oft findet man im Internet die Angabe, der Tee enthielte fast garkein Koffeein. Ich kenne jetzt die zwei Sorten, die von Yunomi kommen und die ich schon probiert habe: Kihara Kyobancha/ und Obubu Kyobancha Beide sind ziemlich günstig (16$ / 200g und 10$ /100g) und schmecken recht ähnlich, wobei der Kihara noch etwas derber und rauchiger ist. Nichtsdestotrotz sind es gut zu trinkende, gefällige, sehr angenehm wirkende Tees. Finde ich Gibts hier noch weitere Freunde der Kyobanchas? Nur her mit euren Meinungen !
  2. Cha Ginza: Roasted Matcha

  3. Vom Album Werde ein zertifizierter Tee Tester, Bilder Doku.

    http://www.teetalk.de/topic/2642-chashifus-vor-qingming-gr%C3%BCntee-auswahl-2014/

    © chashifu

  4. Classic Tie Guan Yin Tee (geröstet, 5+ Jahre alt)

    Vom Album Tee

    © Jinx

  5. Gedämpfter Grüner Tee aus China?

    Hallo, ich suche mal zur Abwechslung einen gedämpften grünen Tee, der nicht aus Japan kommt. Aus China etc. kommen ja fast nur geröstete Grünteesorten. Bei der Röstung gehen zu viele Inhaltsstoffe verloren. Daher suche ich einen guten gedämpften Grüntee. Über Tipps bin ich dankbar! Grüße