Zum Inhalt springen
TeeTalk

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'hojotea'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Sammelbestellungen
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • Bier und Tee?
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Macarons und Tee

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Ich verstehe den Inhalt dieses Satzes nicht richtig. Vielleicht isses auch ganz offensichtlich-dann brauche ich einfach jemanden, der mir das mal anders formuliert. Hojo tea: https://hojotea.com.my/posts-13/ Nach meinem Verständnis sollte man nicht nur pro Teesorte (grün/weiß/schwarz etc.) ne eigene Kanne nehmen, sondern (auch) per Cultivar? D.h. pro Sencha ne eigene Kanne?! Bzw Zairi Kultivar: da wärs dann ok, wenn nen Tamaryokucha und nen Shincha in eine Kanne kommen, weil beide gleiches Kultivar? Ich trinke gerne: Tamaryokucha Sencha unt
  2. Hier die Letzten beiden Stücke die ich verkaufe (im Set) : Einmal einen 130 ml Hohin mit Namigaki, d.h geglätteter Oberfläche und eine Auschankkanne (Samashi) 250 ohne Namigaki. Jeweils handegefertigt von dem Tonkünstler Shimizu Ken. Beide sind aus dem gleichen Ton von Nosaka auf der Insel Sado hergestellt und wurden beide auch nach dem Reduktionsverfahren gebrannt - desshalb die schwarze Färbung. Ich habe beide Stücke im November 2013 von Hojotea.com erworben und seitdem ausschließlich mit Aktivkohle gefiltertem Wasser benutzt und gereinigt. Zubereitet wurden ausschließlich japanisch
  3. Hallo Liebe Teefreunde eine weitere Kanne von mir steht zum Angebot ! Es handelt sich um einen 170 ml großen Kyusu von Hojotea den ich im Dezember 2013 erworben habe. Die Kanne wurde ausschließlich mit Aktivkohle gefiltertem Wasser benutzt und gereinigt. Es wurde nur ein Japanischer Sencha vom Zarai Kultivar zubereitet (Uji Sencha Jubuzan von Hojotea.com). Der Zustand der Kanne ist sehr gut d.h de facto neuwertig. Noch ein paar Infos zur Kanne selbst : Der Ton kommt von der Insel Sado aus Nosaka und wird aus der unmittelbaren Nähe einer Goldmine bezogen. Die Kanne wurde im Oxidati
×
×
  • Neu erstellen...