Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'krankheiten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. Es wird wohl Zeit sich dem Thema des gesundheitsfördernden Tees anzunehmen. Dem Tee werden je nach Art zahlreiche, positive Eigenschaften zugesprochen, welche die Gesundheit des Menschen positiv beeinflussen sollen. Darunter fallen solche Begriffe wie die Senkung des Risikos an Krebs zu erkranken, Minderung von Zahnkaries, Steigerung der Elastizität der Blutgefäße und Senkung des Bluthochdrucks. Modern hinzugekommen sind die Vorteile von Tee als Fatburner für Diäten usw. Wer nicht ganz blauäugig daher kommt, erkennt aber durchaus auch die ein oder andere negative Folge. Tee kann zum Beispiel gegen Zahnkaries helfen, aber wer viel Tee trinkt der wird es dann auch mit der Verfärbung der Zähne quittiert bekommen. Und wer es da übertreibt kann dann unter Umständen sogar mit Eisenmangel und Blutarmut zu tun bekommen. Gut es sind nun ein paar extreme Beispiele, da eine Zahnreinigung heutzutage für jeden bezahlbar geworden ist, man selbst mit ordentlichem Zähne putzen dagegen etwas machen kann und Teetrinken auch viel günstiger als eine Zahnbehandlung oder gar Zahnprotese ist, wenn man es als normale Lebensmittelkosten ansieht, denn Teetrinken kann durchaus teuer sein Ich will auch die einzelnen Studien gar nicht als unsinnig abtun, aber man sollte dabei auch nicht aus den Augen lassen, dass es Studien gibt, welche sich gezielt nur einen einzelnen Teilaspekt des gesamten annehmen. Viele leiten daraus aber eine Allgemeingültigkeit für das gesamtem Lebensmittel heraus. Das wiederum halte ich dann für problematisch. Auch kennt jeder den Spruch, traue keiner Statistik, welche man nicht selbst gefälscht hat. Und in der Tat ist es so, dass man mit Zahlen so richtig schon manipulativ umgehen kann. Vor allem macht es manchmal aus Sinn, den jeweiligen Auftraggeber und Geldgeber hinter einer Studie ausfindig zu machen Wenn ich so an Studien zu Wein, Kaffee, Butter und anderen Lebensmitteln sehe, dann hat sich da im laufe meines bescheidenen Lebens ja so oft die Meinung gegen und für derartige Lebensmittel geändert, dass es mir schwer fällt, gewisse Studien überhaupt noch ernst zu nehmen. Mal waren sie ganz schlecht, dann wiederum total gut und so weiter und so fort. Ich persönlich glaube aber, dass Tee gesund ist. Ich weiß es nicht, sondern ich glaube es, denn wer will schon daran glauben, dass er etwas schlechtes konsumiert Kurios finde ich auch immer wieder die Vergleiche von völlig getrennten Personengruppen, wie Japaner und Europäer und deren Gesundheit nur auf den Tee zu reduzieren. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Japaner in der Regel viel mehr Tee trinken als die Europäer. Aber ich bin mir auch sicher, dass die Japaner grundsätzlich ein völlig anderes Leben führen als die Europäer und dazu gehört auch die komplette Ernährung und nicht nur der Tee. Dieser mag ja einen möglichen Einfluss auf den Körper des Japaners haben, aber zu welchem Teil denn bitte? Aus diesem Grunde muss ich bei gewissen Studien und Vergleichen mir immer wieder ein Schmunzeln verkneifen. Auf der anderen Seite werde ich manchmal auch richtig wütend, da ich erkenne, wie hier der Leser nicht nur für dumm verkauft werden soll, sondern auch konkret manipuliert. Einen wesentlichen Effekt der menschlichen Psyche sollte man aber auch nicht vergessen, die Selbstsuggestion. Ich trinke Tee weil ich glaube das er mir gut tut. Dadurch fühle ich mich gut, was gewisse körpereigene Prozesse auslöst, welche wiederum das Immunsystem stärken. Der positive Glaube an etwas, kann durchaus sehr hilfreich sein, weshalb ich zwar kein radikaler Christ bin, aber doch meinen Glauben an einen guten Gott bewahre, denn dieser gibt mir Hoffnung. Und hier wären wir dann abschließend auch in einem spirituellem Kreis, welcher ja in der asiatischen Kultur auch mit Tee zelebriert wird und die Einheit von Körper und Seele verkündet