Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'kyoto'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • Bier und Tee?
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Macarons und Tee

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

  1. Seit diesem Monat wieder bzw. neu im Sortiment: Zwei handgepflückte Matchas von Herrn Tsuji aus Uji-Shirakawa: Tsuji handgepflückter Matcha "Master Blend" Das Cultivar "Gokô" gibt dem Tee ein kräftiges und ausdruckstarkes Umami mit leicht fruchtigen Noten, die an Trockenfrüchte erinnern und eine angehme Süße, die mit dem sehr ausgewogenen und milden Aroma des Samidori-Cultivars perfekt harmonieren. Das Cultivar Gokô wird vor allem für Gyokuros verwendet, Matchas dieses Cultivars sind eine absolute Rarität. Tsuji Wettbewerbs-Matcha "Asahi" Dieser Matcha wurde
  2. Zusammen mit meiner Familie haben wir die Freunde von Kyoto Obubu Tea Farms besucht. Hier ein paar Impressionen: Das Teefeld befand sich gleich neben dem Hauptgebäude von Obubu wo diverse Veranstalltungen stattfinden und die Internals wohnen. Jasmin war ebenfalls fleissig am Ernten. Zwischendurch hat sie aber immer wieder mal Fotos gemacht. Die Ausbeute von ca. 30 Personen nach einer Stunde ernten. Es sind ca. 4.2 kg Teeblätter. Matsu (einer der Gründer von Obubu) ist voll in seinem Element. Mit vollem Körpereinsatz erklärt er den Ablauf bei der Teep
  3. Kürzlich habe ich mir einen für mich neuen Matcha erstanden, den Matcha Azuma "Samidori". Es ist ein Tee aus der Region Wazuka, Kyoto und wurde 28Tage vor der Ernte im Mai beschattet. Ich habe den Tee in einem Shop in Deutschland, Yutaka-Tee, bestellt. Der Tee wird in einem Metalldöschen mit aufgeklebter Papierschmuckbanderole und Plastikdeckel verpackt. Innerhalb der Dose ist der Matcha in einer Alutüte mit beigelegtem Mauli-Klip zum luftgeschützten Wiederverschließen, was ich so auch schon von Keiko oder Marimo kenne und bevorzuge. (man sollte das Pulver nie in die Dose direkt ausleer
  4. Ich spuke ja schon seit einiger Zeit hier im Forum herum, habe allerdings bisher noch gar nicht meinen Shop vorgestellt, wie mir neulich aufgefallen ist Kurz zu meiner Person: Ich bin Student und lebe im Moment in Berlin. Davor habe ich drei Jahre in Kyoto gelebt, wo sich meine Begeisterung für den japanischen Tee entwickelt hat. Schon während meines Aufenthaltes in Japan habe ich zu mehreren Teebauern aus der Region Uji (Kyoto) Kontakte aufgebaut. Kurz nachdem ich wieder zurück in Deutschland war, Anfang diesen Jahres, habe ich meinen Onlineshop gestartet. Auf www.yutaka-tee.de vert
  5. Manfred

    DSCF6364.JPG

    Vom Album Teekannen

    Diese Shiboridashi habe ich in Kyoto gekauft. Ich will sie vor allem für Gyokuro verwenden.
  6. Manfred

    DSCF6362.JPG

    Vom Album Teekannen

    Diese Shiboridashi habe ich in Kyoto gekauft. Ich will sie vor allem für Gyokuro verwenden.
  7. Manfred

    DSCF6351.JPG

    Vom Album Teekannen

    Diese Shiboridashi habe ich in Kyoto gekauft. Ich will sie vor allem für Gyokuro verwenden.
  8. Manfred

    DSCF6350.JPG

    Vom Album Teekannen

    Diese Shiboridashi habe ich in Kyoto gekauft. Ich will sie vor allem für Gyokuro verwenden.
  9. cml93

    IMG_7212.JPG

    Vom Album Teelandschaften in Kyoto

    Ein Senchafeld in Wazuka, Kyoto.
  10. cml93

    IMG_7207.JPG

    Vom Album Teelandschaften in Kyoto

    Ein Senchafeld in Wazuka, Kyoto.
  11. cml93

    IMG_7205.JPG

    Vom Album Teelandschaften in Kyoto

    Ein Senchafeld in Wazuka, Kyoto.
  12. cml93

    IMG_7200.JPG

    Vom Album Teelandschaften in Kyoto

    Ein Senchafeld in Wazuka, Kyoto.
  13. cml93

    IMG_7191.JPG

    Vom Album Teelandschaften in Kyoto

    Ein Senchafeld in Wazuka, Kyoto.
  14. cml93

    IMG_7183.JPG

    Vom Album Teelandschaften in Kyoto

    Teefeld in Uji-Shirakawa von Familie Kojima. Hier wird der ausschliesslich per Hand gepflueckt.
  15. Hallo, ich bin Gruenteebegeisteter aus Berlin, der vor ein paar Monaten seinen eigenen Teeonlineshop aufgemacht hat (hoffe das gilt jetzt nicht als Werbung^^). Ich habe knapp drei Jahre in Kyoto gelebt und gearbeitet und habe mich in dieser Zeit in den japanischen Gruentee, besonders aus der Uji-Region, verliebt. Im Moment bin ich uebringens wieder in Kyoto unterwegs, auf der Jagd nach leckerem Ujicha. ^^
  16. Hallo zusammen! Gerne möchte ich die Eindrücke meiner Japanreise mit euch teilen und dabei natürlich insbesondere auch auf den Tee eingehen. Unsere Route hat uns von Tokyo nach Kyoto und von dort über Hiroshima nach Osaka geführt. Als letzte Station folgte noch Tokyo, da wir am ersten Tag vom Flughafen direkt weiter nach Kyoto reisten. Die Reise erfolgte mittels Japan Rail Pass (verfügbar für 7, 14 oder 21 Tage), mit welchem man beinahe ganz Japan dank reservierten Sitzen komfortabel bereisen kann. Auch grössere Distanzen sind mit den japanischen Hochgeschwindigkeitszügen (Shinkansen) rel
  17. Vom Album Diverses

  18. Vom Album Diverses

  19. Vom Album Diverses

  20. Vom Album Diverses

  21. theroots

    Park bei Nara

    Vom Album Diverses

  22. theroots

    Fushimi Inari Shrine, Kyoto

    Vom Album Diverses

×
×
  • Neu erstellen...