Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'maiko'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfänger und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Kategorien

  • Infos

Kalender

  • Tee-Kalender
  • Tee-Ernten
  • Hessen's Termine

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


7 Ergebnisse gefunden

  1. Matcha Zeit

    Vom Album Tee

    Das Bild ist eher spontan entstanden. Ich hatte eigentlich noch ein anderes Setting im Kopf, was aber noch sehr halbgar ist (muss mir endlich mal skizzen machen). Da mein neues Stativ die Möglichkeit hat, meine Kamera nach unten hängen zu lassen kann ich endlich mal Bilder direkt von oben schießen. Daher ist das hier nur ein kleiner Testschuss. Übrigens ist der Matcha Uji Midori für das Geld nicht wirklich gut. Der Aoarashi von Koyamaen direkt aus Japan bestellt ist günstiger und geschmacklich besser (voller, süßlicher). Wer nicht aus Japan bestellen will, der kann sich gerne mal am Kanoyama von Yutaka-Tee versuchen. der ist geschmacklich ein wenig über dem Aoarashi
  2. Sencha Miyako

    Vom Album Tee

    Heute hatte ich mal den neuen Miyako von Maiko im Shibo. Eigentlich sollte die Lieferung ja vor Weihnachten kommen, aber hey, der Zoll macht was er will. Der Tee schmeckt ausgesprochen gut, leichte süße und schöne, grüne Frische im Abgang. Er hat ein tolles Blatt und er hat kaum Bruch im Beutel. Dafür dass der Tee bei Maiko.jp derzeit ca. 5 € kostet ist der wirklich super für das Geld.
  3. 572b692135991-KyobanchaMaiko1.jpg

    Vom Album gemischt

  4. MAIKO - Matcha "Chiyo Mukashi"

    Siehe da, was mir die Paket-Station gerade freigegeben hat. Einmal hatte ich den bereits im Chawan. "Buttrig" ist mir noch gut in Erinnerung. Aber ich schreibe dazu noch was, wenn ich meinen Matcha aufgebraucht und eine dieser "neuen" Matcha Dosen geöffnet habe. Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesem Matcha gemacht?
  5. Maiko - Matcha "Matsu no Midori"

    Dies Sagte Klaus im Thema Matcha Kotobuki. Irgendwie bin ich nie auf die Idee gekommen einen Usucha mit 70°C und weniger zuzubereiten. Vom Matcha "Matsu no Midori" ist viel über das Forum verteilt gesagt worden und es ist, soweit ich das aus dem Gelesenen interpretiere, auch der Lieblings-Matcha von Klaus? Bis gestern hatte ich ja arge Schwierigkeiten mit diesem Matcha und einer Geschmackskomponente nach gedämpftem Süßwasserfisch. Da hab ich zuerst mal einen Koicha von diesem für Usucha geeigneten Tee gemacht (70°C sowieso für Koicha). Hier dominierte für mich der Geschmack nach Bitterschokolade (Herrenschokolade) mit einem 85%igem Kakaoanteil. Der Geschmack ist aber nur für jene, die auch diese Bitterschokolade mögen. Ich fand es gut, aber nicht für jeden Tag, so wie Bitterschokolade auch. Dann hab ich heute mal einen Usucha mit 70°C zubereitet. Und siehe da, der Geschmack war wie beschrieben, blumig. Ein leichter Fischgeschmack war da, aber nur kaum merklich im Abgang (Rachen) zu bemerken. So kann ich ihn gut trinken. Oder aber eine Messerspitze davon mit 80°C in einem 200 ml Becher. Dann schmeckt er auch so blumig.
  6. Guter Sencha/Gyokuro gesucht

    Hallo! Ich war lange nicht hier. Das letzte Mal wurde mir von Maiko der Tee empfohlen, der kam auch recht schnell an, direkt aus Japan... Ich wählte einen Sencha und einen Gyokuro, war auch sehr angetan davon. Nur ein wenig hat mich gewundert, dass da so Trockenhaltemittel drin war, direkt im Tee. Das war mir etwas unappetitlich. Zudem ist natürlich der Versand auch nicht ganz ohne. Könnt ihr mir vielleicht einen Versandshop aus Deutschland oder Österreich (wohn in Wien) empfehlen, der ähnlich frischen, gut verarbeiteten Tee versendet? Gegebenenfalls auch Bio? Also hier in Wien kenne ich demmers und gschwendner und die Grüntees sind oftmals überhaupt nichts....gegen den von Maiko sowieso nichts..... Beste Grüße! Lutz
  7. maiko-sencha/gyokuro - wie lagern?

    Hallöchen! hab heute meine erste lieferung aus kyoto bekommen und hab sie erstmal in den kühlschrank gestellt, denn hier ist es einfach 24h mindestens 28°C. Reicht es, wenn die geöffnete Packung luftdicht verschlossen in den Kühlschrank getan wird und nur kurz herausgeholt wird, wenn der tee gebraucht wird? ich hab hab gehört, die temperaturunterschied sind das schlimmste. oder soll ich sie lieber in einen anderen Schrank weit hinten verstauen, da wo konstant 22 ° herrschen..... Lieben Gruß!