Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mineralwasser'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Tee-Forschung: Aus diesem Grund wird Grüner Tee durch stilles Mineralwasser noch viel gesünder 19. Januar 2019 https://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/tee-forschung-aus-diesem-grund-wird-gruener-tee-durch-stilles-mineralwasser-noch-viel-gesuender-20190117437140 .... und hier geht es zur besagten Studie: The Influence of Water Composition on Flavor and Nutrient Extraction in Green and Black Tea ----
  2. Hallo,ich mache derzeit meinen Tee mit stillem Mineralwasser. Das Mineralwasser unterscheidet sich von den Inhaltsstoffen ja doch um Einiges vom Leitungswasser, u.a. sind im Mineralwasser wohl mehr Mineralien als im Leitungswasser und ich glaube auch mehr Kalk (kann das sein?) Ich stelle mir nun die Frage, ob es vielleicht sein kann, dass sich im mit Mineralwasser zubereiteten Tee weniger Koffein befindet als wenn man Leitungswasser verwendet? Zum Beispiel weil sich im Mineralwasser weniger Koffein löst als im Leitungswasser?Könnte das theoretisch der Fall sein oder ist das hinsichtlich des gelösten Koffeins egal ob man Mineralwasser oder Leitungswasser verwendet?Viele Grüßee.
  3. Charyu

    AHRTAL QUELLE

    Mein liebes Teetagebuch, bei meiner Testreihe ein Mineralwasser ähnlich dem Nachtigall Wasser, welches im teehaus.cöln Verwendung findet, für Oolong/Wulong zu finden, stieß ich durch Zufall bei Trinkgut Troisdorf (Getränkemarkt) im Stadtteil Friedrich-Wilhelms-Hütte auf "Ahrtal Quelle" - Classic Mineralwasser. " Die Eifel ist der ideale Ort, um hervorragendes Mineralwasser zu produzieren. Denn bis vor etwa 10.000 Jahren gab es hier noch eine ganze Menge aktiver Vulkane. " Wobei sich Mineralwässer aus der Eifel bei der Teezubereitung und Auswirkung auf den Tee-Geschmack doch gewaltig unterscheiden. Die meisten taugen wohl nicht für die Zubereitung von Tee. Hier habe ich aber auch speziell Teewasser für Oolong/Wulong gesucht. Die "Ahrtal Quelle (Classic)" hat sich für mich als das Referenz Wasser für Oolong/Wulong herauskristallisiert. An das Nachtigall Wasser komme ich hier in Troisdorf ja nicht ran. Die Ahrtal Quelle lässt den Oolong/Wulong angenehm weich erscheinen und holt die meisten Aromen in den Vordergrund, lässt den Gesamteindruck abgerundet erscheinen. Dadurch, dass hier der Basisgeschmack (Gerbstoff-Herbe, Frucht-Säure) in den Hintergrund gedrängt werden, kommen die Aromen des Körpers besser zur Geltung. Süße wird nicht mehr von Herbe und Säure überlagert. Die Textur wird, soweit beim Oolong zumindest rudimentär vorhanden, noch angenehmer samtig. Bei meinen Rou Gui hab ich zum ersten Mal deutlich Cassia-Zimt Aroma und nicht nur dessen Schärfe im Nachgeschmack wahrnehmen können. Aber nicht all meine Oolong/Wulong kommen mit diesem Wasser gut rüber. Da gibt es noch welche, die mir mit meinem Troisdorfer Leitungswasser besser gelingen. Weiteres ist im Thema " Wasser, welches nehmt ihr? " zu finden. So, mein liebes Teetagebuch, bis demnächst und Tschö mit Ö