Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'natur'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfänger und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Kategorien

  • Infos

Kalender

  • Tee-Kalender
  • Tee-Ernten
  • Hessen's Termine

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


5 Ergebnisse gefunden

  1. Tee im Wald/ Draußen trinken

    Welche zeitlich befristeten Tee-Plätze richtet man ein und welche Utensilien verwendet man so, wenn man eine Teestunde im Freien, an frischer Luft, in der Natur, dem Garten oder dem Balkon zelebriert? Welche Plätze werden gewählt? Baumstumpf oder Teetisch, Teehaus oder Feld, Wald und Wiese? Welches von Eurem Tee-Equipment nutzt Ihr? Wie sieht Euer Arrangement/Aufbau aus? Bilder bitte um das Ganze besser zu veranschaulichen! Und da jede Outdoor-Teestunde sicherlich anders aussieht, gibt es hoffentlich hier bald viele Bilder. Und ich hoffe, dass diese Bilder Anderen Anregung und Inspiration für ihre eigene Teestunde im Freien sein werden. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------- Ich fange mal an: Gestern konnte ich endlich einen passenden Teetisch für den Balkon ergattern, der noch innerhalb des von mir festgesetzten preislichen Rahmens lag. Gut, das Holz ist nicht das allerfeinste und die Verarbeitung ist nicht so doll, aber er hat einen stabilen Stand, ist einklappbar und leicht zu transportieren. Dem Regen möchte ich ihn dann doch nicht aussetzen. Das Holz hab ich durch Auftragen von speziellem Öl für Holz-Möbel zumindest optisch ein wenig aufgepeppt. Und heute, so schönes Wetter, ging es los und ich hab mir ein paar Tee Utensilien zusammengestellt um eine einige Grüntee-Stunden zu zelebrieren. Der Aufbau hat etwas gedauert, war aber auch eine gute Einstimmung aufs Teetrinken. Teetrinken mit sich allein hat so was meditativ erholsames. Der Duft von Holunderblüten und Räucherstäbchen wehte mir um die Nase, Vogelgezwitscher und die typischen Geräusche aus der Nachbarschaft. Unsere Kirschlorbeer-Hecke erinnert irgendwie an eine Hecke aus Teesträuchern. Jedenfalls von oben vom Balkon. Die Sonne schien, es wehte eine angenehme Brise ums Haus und über den Balkon.
  2. Ich betrete hiermit ein Gebiet, das hier von vielen wohl nur belächelt wird. Handelt es sich bei Früchtetees ja offensichtlich nicht um Tee im eigentlichen Sinne, sondern um ein teeähnliches Aufgussgetränk. Das soll hier aber nicht weiter interessieren. Ich bin stolzer Vater eines inzwischen fast 8 Monate alten Sohnes. Meine Frau hat nun komplett abgestillt und wir versuchen weitestgehend darauf zu achten, dass unser Schatz alle Nährstoffe in hochwertigen Produkten bekommt. So kochen wir seinen Brei immer selbst aus hochwertigen Produkten hier aus der Umgebung. Soweit so gut. Nun muss er natürlich auch neben seinen Breimahlzeiten einiges an Flüssigkeit zu sich nehmen. Er trinkt zwar Wasser, aber wirklich schmecken tut es ihm nicht. Die Folge ist, dass er es nur trinkt, wenn er offenbar großen Durst hat. Alternativ habe ich jetzt schon den ein oder anderen Tee ausprobiert (Rooibos, Honigbusch, naturbelassenen Früchtetee), wobei der Erfolg überschaubar blieb. Bisher scheint ihm das alles nicht zu schmecken. Wir haben mal testweise Apfelsaft hinzu gegeben, was der Kleine erstaunlich lecker fand. Man musste ihn zügeln, damit er nicht zu viel davon trinkt. Fruchtsäfte enthalten viel Fruchtzucker, was wiederum nicht gut für seine kleinen Zähnchen ist. Noch hat er keine, aber Hebammen und Kinderärzte empfehlen auch vor Austritt der Milchzähne solche Getränke nur stark begrenzt zu geben. Nun bin ich auf der Suche nach einem Tee, der ihm gut schmeckt und der gewissen Anforderungen entspricht. Hibiskus und Hagebutte fallen zunächst raus, da sie zu säuerlich sind. Generell suchen wir einen Tee, der säurearm ist. Außerdem soll auf kandierte Früchte (Zucker) verzichtet werden. Optimaler Weise kommt der Tee zudem auch noch ohne künstliche Aromen aus. Mein Problem ist, ich finde keinen Tee, der diese drei Anforderungen erfüllt. Gibt es einen solchen Tee überhaupt? Vielleicht hat ja hier der ein oder andere eine Idee und kann mir etwas empfehlen. Vielen Dank! LG
  3. Die Natur holt sich irgendwann alles zurück. Hier das Bild einer verlassenen, chinesischen Stadt.
  4. Ich habe getan, was man eigentlich nicht tun sollte: eine gebrauchte Yixing-Kanne gekauft. Das war wirklich Zufall, da ich bei einem sehr erhellenden Tee-Event (wir berichteten ...) eine von einem Baumstamm inspirierte Kanne sah, die größer war und außerdem eine andere Form hatte, die ich jedoch ganz bezaubernd fand. Es war wirklich Zufall, dass mir einigeTage später eine kleine, gebrauchte und wirklich günstige Yixing-Kanne angeboten wurde, die ebenfalls einen Baumstamm thematisierte. Der Preis war so niedrig, dass ich mit einem Misserfolg (innen verwarzt, minderwertig etc.) hätte leben können, und so schlug ich zu. Der Vorbesitzer versicherte mir, dass die Kanne stets sachgerecht und umsichtig verwendet worden war. Was soll ich sagen? Es hat funktioniert. Die Kanne ist in völlig einwandfrei. Ich habe sie ausgekocht, aber das wäre gar nicht nötig gewesen. Ich nutze sie für Dancongs, und sie bringt den Geschmack rund, sanft und harmonisch heraus. Keine Spur von Seife oder anderen Vorbehandlungssünden. Faszinierend finde ich, sie mit meiner Petr-Novák-Kanne zu vergleichen, die ja auch die Natur zum Thema hat und die von der Textur stark an Baumrinde erinnert. Dasselbe Thema - zwei völlig verschiedene Ansätze.
  5. Hallo liebe Teebegeisterte, speziell Grüntee-Begeisterte! Ich bin eine von euch Ich verfolge nun schon seit einiger Zeit euer tolles Forum, wo man sehr viel Interessantes liest und dazulernt! Bin durch Zufall darauf gestossen und wollte nun mal selbst eine Frage stellen Ich trinke schon seit vielen Jahren Tee, früher war dies eher Schwarztee - bin dann aber nach und nach zum grünen Tee gekommen und hab mich auch schon seit einiger Zeit etwas durchprobiert. Richtig hochwertigen Tee habe ich aber (denke ich zumindest) noch nie getrunken. Wohne in Salzburg und hier gibt es leider nicht viel in Sachen Tee zu holen. So, nun meine Frage: Bei meinen Beutezügen durch den lokalen Bioladen sind mir mehrere Sorten Grüntee der Marke "nur Natur" in die Hände gefallen. Kennt jemand von euch vielleicht diese Marke und hat Erfahrung damit? Wenn ja, was haltet ihr davon? Ist das eher schlechtere Qualität oder mittelmäßige? Würde das gerne etwas einordnen können, da ich doch noch nicht allzu viel Erfahrung habe! Vielen lieben Dank, würde mich sehr über Antworten freuen! Eure Amabila