Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'pitcher'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Tee Informationsquellen, Literatur + Medien
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Tee Offline-Treffen
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Sammelbestellungen
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Categories

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Bier und Tee?
  • Macarons und Tee
  • Tea Colors
  • jiaogulan kaufen?
  • Tims Teenotizen

Product Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

Found 12 results

  1. Hallo ihr alle, an einigen meiner Tassen, Yuzamashis und Ausschankkannen haben sich über die Jahren Ablagerungen von Kalk und anderen Mineralien sowie Verfärbungen durch Tee gebildet, die ich gerne entfernen würde. Allerdings möchte ich natürlich auf keinen Fall die Keramik oder die Glasierung angreifen – und ich möchte auch unbedingt vermeiden, dass sich die Säuberung auf den Geschmack des Tees auswirkt. Was sind eure Erfahrungen damit? Irgendwelche Ideen, wie man diese Rückstände schonend beseitigen kann? a) für glasierte Keramik b) für unglasierte Keramik (ausgenommen Teekannen) Vielen Dank schon mal und Herbstgrüße 🍁 David
  2. Geht es anderen nicht auch oft so. Wenn etwas verfügbar ist, dann beachtet man es nicht weiter. Und wenn man es dann braucht, dann weiß man nur noch, dass es mal überall verfügbar war, aber nun nicht mehr da ist und ich weiß auch nicht mit welchen Geheimformeln ich G... ein Bild dazu entlocken kann. Ich habe einen Glasgaiwan mit schwarzer Untertasse und Deckel gekauft. Ich finde, dass der ganz gut aussieht. Und ich kann mich erinnern, dass es mal Glaskrüge zum Umgießen dazu gab, ohne Henkel. Das Glas ist nicht glatt sondern geriffelt. Größe mind 150-200ml. Kann morgen noch ein Foto vom Gaiwan nachreichen. Wer weiß etwas darüber, wer kann sich erinnern? In welchem Shop gibt es so einen zu kaufen? .
  3. Hallo Teefreunde, es sind eine ganze Reihe neuer Teekeramiken eingetroffen: Teeset: Teekännchen um 200ml, im Anagama gebrannt, Kugelsieb, komplett unglasiert | Teeschale, um 120 ml, Holzbrandkeramik, aussen unglasiert, innen klar glasiert. Kanne und Schälchen werden als Set mit 2 x 30g hochwertigem Tee angeboten. Mitglieder vom Teetalk bekommen noch einen Pitcher aus Glas ohne Aufpreis dazu. Teeset: Yixing Gaiwan (um 120 ml), innen und aussen unglasiert | Pitcher / Umgiesskrug aus Glas (um 200 ml) | zwei holzgebrannte Teeschalen. Dazu gibt es 30g hochwertigen Tee. Teeset: Kleine, mit Holz gebrannte Teekanne (um 110 ml) mit Ascheanflug - aussen unglasiert, innen glasiert, Kugelsieb | passende Teeschale (um 100 ml) ebenfalls Holzbrandkeramik. Dazu gibt es 2 x 30g hochwertigen Tee und für Teetalker einen Pitcher aus Glas.
  4. From the album: Teezui 4

    Pitcher mit Tee auf der Teezui 4 in Marburg.

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  5. From the album: Teezui 4

    Pitcher mit Tee auf der Teezui 4 in Marburg.

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  6. Joaquin

    Modernes Tee-Set

    From the album: Teezui 2015

    in Tee-Set mit einer moderne Teekanne mit dazu passendem Teebecher und Pitcher auf der Teezui 2015 im Chá-Dào.

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  7. Hier die Letzten beiden Stücke die ich verkaufe (im Set) : Einmal einen 130 ml Hohin mit Namigaki, d.h geglätteter Oberfläche und eine Auschankkanne (Samashi) 250 ohne Namigaki. Jeweils handegefertigt von dem Tonkünstler Shimizu Ken. Beide sind aus dem gleichen Ton von Nosaka auf der Insel Sado hergestellt und wurden beide auch nach dem Reduktionsverfahren gebrannt - desshalb die schwarze Färbung. Ich habe beide Stücke im November 2013 von Hojotea.com erworben und seitdem ausschließlich mit Aktivkohle gefiltertem Wasser benutzt und gereinigt. Zubereitet wurden ausschließlich japanische Gyokuros ( Für genauere Details einfach PM ) . Der Zustand der beiden Utensilien ist sehr gut jedoch, hatten beide Stücke schon kleinere Kratzer am Sockel bei der Auslieferung. Das Kännchen hat zusätzlich eine kleine Stelle, mit einer leichten dauerhaften Schattierung, auch seit Auslieferung. Sie sind also nicht absolut makellos. Der Hohin zusammen mit dem Ausschankkännchen inkl. Einfuhrabgaben hat 250 Euro gekostet. ( 125 Eur (16.00 Yen) Hohin + 65 Eur (8500 Yen) Kännchen + 60 Eur Einfuhrabgaben) Ich stelle mir einen Setpreis von 140 Eur VB vor. Bei Interesse schreibt mir einfach eine PM. Enthalten sind: -Hohin 130ml mit Namigaki -Ausschankkänchen 250ml ohne Namigaki -2x Originalverpackung - Rechnung sowie Zollbeleg -2xBeibackzettel (japanisch) gestempelt -orangenes Microfasertuch Ich steh für alle Fragen zur Verfügung. Hier noch einige Bilder: Hinweis: Farben können leicht von tatsächlichem Farbton abweichen
  8. Eigentlich war ich damals auf der Suche nach einer all-in-one Lösung und dabei fand ich auf den Bildern eines Onlineshops, dieses Reiseset ganz nett. Da ich damals noch nicht so viel Erfahrung mit derlei Dingen hatte, fielen mir gewisse Dinge erst nach dem Kauf auf. So ein Teetisch ist schon etwas praktisches, aber dieser hier hat einen Schlauch, den man nicht abmontieren kann. Man muss also entweder einen externen Behälter benutzen, wofür der Schlauch meines Erachtens nach etwas zu kurz ist oder ihn in den internen Boden laufen lassen. Meiner Meinung nach, nicht ganz so optimal, wenn auch für so ein Reiseset, ganz nett. Die Tassen, ja da fühlte ich mich das erste mal reichlich veräppelt. Ich kenne ein paar entzückende junge Mädchen, die hätten daran ihre wahre Freude gehabt, aber was sollte denn ein erwachsener, über 1.80 Meter großer Mann mit solch Puppentassen anfangen? Ich trank zu dieser Zeit Tee aus ordentlich großen Kaffeetassen, kannte aber auch diese gläsernen Teetassen. Aber diese Puppentassen, was sollte und konnte man denn damit schon machen? So ein wenig fragte ich mich damals, ob ich bei diesem Kauf über den Tisch gezogen worden sei. Im Prinzip ist aber hier alles dabei, was man so benötigt. Teetassen, Gaiwan, Pitcher, Teetisch, Zange, Tuch und auch die Tasche ist handlich mit Gurt und Tragegriff. Aber mit meinem heutigen Wissensstand, würde ich mir dieses Reiseset nicht mehr holen. Es ist durchaus schick, aber ich finde andere würden meinen Bedürfnissen eher entsprechen. Das mag dann wohl auch der Grund sein, warum ich in und mit diesem Reiseset, bis heute keinen Tee zubereitet habe. http://www.teetalk.de/gallery/image/2178-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2177-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2176-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2175-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2174-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2173-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2172-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2171-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2170-/ http://www.teetalk.de/gallery/image/2169-/
  9. Joaquin

    Tee Reiseset

    From the album: Tee-Gerätschaften

    Aufgebautes Tee Reiseset mit Gaiwan, Teetassen und Pitcher.

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  10. theroots

    Cha Hai

    From the album: Tee & Utensilien

  11. theroots

    Cha Hai

    From the album: Tee & Utensilien

×
×
  • Create New...