Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'saarland'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

4 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Saarländer, liebe Rheinland-Pfälzer, liebe Bewohner der Anrainerstaaten ich habe großes Interesse an einem Teetreffen mit gepflegtem Austausch in der Region, leider habe ich keinen Überblick wer überhaupt aus der Region kommt Komm jemand aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland oder scheut zumindest den Weg nicht und hat Lust gemeinsames teetrinken anzupeilen?
  2. Hallo allesamt, Mein Name ist Steven und ich komme aus dem wunderschönen Saarland. Kurz zu mir und meinen Interessen. Ich bin 25 Jahre jung und interessiere mich seit meiner Kindheit für die japanische Kultur. Sei es die ess-Kultur, das traditionelle oder auch Lifestyle wie auch Manga und Anime seit meiner Kindheit. Auch interessiere ich mich für gaming und den PC Bau. Fahre gerne mit dem Quad und halte mich gerne in der Natur auf. Wie kam ich zum Tee? Nunja ich war noch nie ein Fan von Softdrinks da diese mir schon immer zu süß waren. Und Kohlensäure mag ich auch nicht. Kaffee war nie mein Fall und somit trank ich schon immer in irgend einer Form Tee. Vor einigen Jahren bekam ich auch eine Nestlé teemaschine geschenkt. Und nunja einerseits mag ich das Teil wenn Besuch da ist oder ich verschlafen habe. Anderseits bin ich nicht der größte Fan von Nestlé. Aber dank dem Gerät kam ich zum losen Tee. Dieses Jahr im Februar begann ich dann mit dem Genuss von ordentlichem Tee. Begonnen hab ich in erster Form mit Matcha. Zuerst mit verschiedenen günstigen Sorten da ich den matchageschmack in verschiedenen japanischen Gerichten und süßspeisen immer mochte. Diese waren aber wirklich eher abschreckend als wohltuend. Danach kam ich zum Keiko supreme Matcha, den ich tatsächlich mag. Eher als usucha aber gerne auch als koicha. Dann mein erster Einkauf in meinem Teeladen des Vertrauens. Wo meine ersten Kännchen ( eine günstige Keramik kyusu und eine Kanne die als gaiwan vertrieben wird, aber für mich untypisch aussieht) und meine ersten Tees. Und so fing mein Hobby an. Da ich den Moment genießen gelernt habe und Freude an verschiedenen Zubereitungen gefunden habe.neben Rezeptideen für selbstgemachte eistees liebe ich meine Tasse Tee am Abend. Nun noch schnell meine " interesannten" Tees da es schon zu lang wird. Bei den Grünen habe ich -gyokuro kuradashi -gyokuro karigane - sencha tsukinoyoru Einen gelben huang Long 1st Grade - Purple tea Und ein besonderes Schmankerl Einen Pao Chung oolong aus 1986. Generell finde ich Geschmacksnuancen sehr interessant vorallem bei Tee und Honig vom Imker. Ich hoffe das war nicht zu viel vom guten und hoffe auf ein gutes miteinander.
  3. Hallo! Da ich es jetzt unhöflich fände einfach mal eine Teeverkostung/Vorstellung rauszuknallen ohne meine Person vorzustellen tue ich letzteres eben zuerst. :)) Ich bin ein männlicher Teetrinker aus dem Saarland der erst seit Januar richtig auf den Geschmack von guten Tee gekommen ist. Davor ging ich aufgrund schlechter Erfahrungen mit Beuteltee (wer hätte das gedacht) und unzureichendem Wissen über die Kunst der Zubereitung von Tee davon aus, dass das einfach nur bittere Plörre sei oder im besten Fall eingefärbtes Wasser. (Mal abgesehen davon, dass es noch dieses Zuckerwasser gibt welches sich ,,Tee" schimpft) Wie falsch ich doch lag. Nach einem erleuchtenden Erlebnis bei einem lokalen Teeladen war ich... gerade zu begeistert von Tee. Eine tiefe Faszination und Wissbegierigkeit hatte mich gepackt und von da an deckte ich mich mit den unterschiedlichsten Teesorten ein. (Natürlich alles eher niedrig im Preis angesetzt. Aber ich war zufrieden.) Ich stieß bei meinen Lektüren zu Tee dann auch noch auf dieses Forum und bin letztendlich irgendwie in Saarbrücken gelandet nur um Tee zu kaufen. (Ja ganz recht, bei Herrn Stricker) der mich das erste mal in meinem Leben sehr hochwertigen Gyokuro genießen ließ. (Von diesem Tee hatte ich zuvor nur gelesen und was zum Teufel war bitte dieses ,,Umami"?!) Tja, danach wusste ich bescheid. Genau, soviel dazu. Und nach etlichen Stunden,die ich hier mit lesen verbrachte, juckt es mich nun auch in den Fingerspitzen endlich auch hier mal was zu schreiben. Auf Gefahr hin, dass ich oft auf die Nase falle bei meinen Beiträgen zu Tee (aber man lernt ja dazu, deswegen bin ich ja hier). Danke für das Lesen meiner Vorstellung. :))) Mit ganz lieben Grüßen.
  4. Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 19 Jahre alt und wohnhaft in einem kleinen Dorf in der Nähe von Saarbrücken. Seit längerer Zeit habe ich stets Tee konsumiert, jedoch nie ein besonderes Augenmerk auf Herstellung, Qualität (vgl. anfänglich als Kind: billige Teebeutel) oder Vielfältigkeit gelegt, sondern hatte diesen stets als reines Verbrauchsprodukt bzw. "Wasseraufwertungswekzeug" angesehen. Mein gesteigertes Interesse an dem Getränk wurde schließlich vor einigen Jahren durch einen aromatisierten Grüntee geweckt. Dies führte dazu, dass ich anfing mich über das Aufgussgetränk zu informieren - sei es durch Youtube-Videos von TeaDB oder verschiedenste Internetseiten - und so als waschechter Neuling die Welt des Tees erforschen möchte. Ein weiteres Hobbys, das ich je nach Zeit, Lust und Laune mehr oder weniger betreibe ist das Sammeln von Schellack-/Schallplatten. Beste Grüße aus dem Saarland und einen schönen Abend, Avitus