Zum Inhalt springen
TeeTalk

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'shou'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Sammelbestellungen
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • Bier und Tee?
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Macarons und Tee

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

11 Ergebnisse gefunden

  1. Gude, ich bin junge 22 Jahre alt und komme aus dem schönen Frankfurt am Main. Trinke schon seit einigen Jahren leidenschaftlich Tee. Seit kurzem habe ich vor allem mein Faible für Pu Erh entdeckt, der erste Anfang ist gemacht. Sprich, erste Tees wurden schon verköstigt. Momentan tendiere ich, und jetzt bitte nicht erschlagen, eher zu Shou's... Naja kann sich mit der Zeit alles noch sehr stark ändern... Liebe Grüße aus FFM
  2. Hallo liebe Kenner, wer kann mir etwas über diese beiden Shou verraten? Ich gehe von einer günstigen Massenware aus
  3. Hallo zusammen, ich wollte mal wieder was zum Verkauf anbieten: Dieses Mal den Rest von einem 250g Shou brick aus den frühen 90er Jahren, den es mal bei "The Chinese Tea Shop" gab. Es sind noch etwas mehr als 160g von dem TuoCha übrig, der ganze Tee wurde gelöst und auch so gelagert. Der brick wurde in Plastik eingeschweißt geliefert, das Aroma hat sich aber gut regeneriert, und der Geschmack ist sehr ausgewogen und rund rund geworden. Insgesamt erinnert der Tee ein bisschen an die Textur von Erdbeere, hat aber auch Holz und eine subtile Süße drin. Ich würde für den T
  4. Habe folgende Tees anzubieten, die ich aus geschmacklichen Gründen verkaufen möchte: Shou Mei ca. 95gr noch vorhanden für 8€ https://yunnansourcing.com/products/2013-shou-mei-white-tea-cake-from-fuding Raw Pu-Erh ca. 22gr noch vorhanden für 4€ https://yunnansourcing.com/products/2018-yunnan-sourcing-wu-liang-mountain-wild-arbor-raw-pu-erh-tea-cake Ripe Pu-Erh ca. 22gr. noch vorhanden für 4€ https://yunnansourcing.com/products/2018-yunnan-sourcing-golden-bud-ripe-pu-erh-tea-cake Schwarzer Tee ca. 45gr. noch vorhanden für 5€ https://yunnansourcing.com/prod
  5. Da bekommt man frisch eine Lieferung von YS und will eher routinehalber mal die Bings sehen und riechen. Da fielen mir bei dem ersten Bing diese weißen Flecken auf. Zum Glück habe ich für einen Bekannten ebenfalls den selben Shou Pu-Erh bestellt und siehe da: Der andere Bing ist deutlich dunkler, hat keinen Fischgeruch und auch nicht dieses weiße Flechtwerk. Eindeutig Schimmel. Ich habe es so auch gemeldet und bekomme glücklicherweise anstandslos einen neuen Bing. Aber was soll ich nun mit dem schimmligen Tee machen. Im Internet las ich dazu verschiedenstes. Etwa, dass man weißen Schimmel auf
  6. Es war an einem lauen Abend, die Zikaden zirpten friedlich über den Weiten des südchinesischen Meeres, als die Maschine vom Himmel runterkam und unsanft die Wellen küsste. Leider war dieser Kuss nicht romantisch. Einige Minuten zuvor war schon nichts mehr zu machen, nachdem die hübsche, rothaarige Stewardesse den Tee brachte. Kapitän Krautwickel war vom Hinflug noch hundemüde und brauchte dringend einen muntermachenden Grüntee. Er wusste weder den Namen, noch dachte er, dass es mit ihr eine derart heisse Angelegenheit werden würde, als sie ihm während einer kleinen Turbulenz den brühenden Tee
  7. Moin, https://crimsonlotustea.com/products/2014-cloudy-days-shou-ripe-puerh-200g-cake-free-shipping hab ausversehen 2 bestellt. Der Kuchen ist noch nicht angebrochen und in einer Plastikverpackung. 20 EURO + Versand / Abholung in HH
  8. von Teehandel K&L? https://www.kolodziej-lieder-shop.de/epages/61009178.sf/sec1646ebfa4f/?ObjectPath=/Shops/61009178/Products/1480 Falls die Qualität stimmt gibt es hierzulande keinen besseren Preis!
  9. Charyu

    Pu Erh delight

    Mein liebes Teetagebuch, beim Herumexperimentieren mit Oolong kam ich auf die Idee die Methode mit geringer Einwaage auf meinen Pu Erh zu übertragen. Anlass war die Überlegung mal nicht zig Aufgüsse zu produzieren. Nicht mal fast nur einen ganzen Tag an einer Sorte kleben bleiben und sich nen ordentlichen Teebauch anzusüffeln (s. Foto oben). Die Frage, was mein neues Teespielzeug, der lachende Buddha der Zukunft, wohl im Sack verstaut hat, den er so fest mit seiner rechten Hand umklammert, stellt sich mir immer wieder, wenn ich ihn ansehe. Und an dieser Stelle möchte ich doch gleich
  10. Ich bin gerade mal wieder über einen Beitrag darauf gestupst worden. Ich habe den 2011 Yubang *Golden Needle White Lotus* im Haus. Sicherlich entspricht er nicht den Ansprüchen von GT aber ich finde ihn so gut, dass ich ihn mir gemerkt habe. Da würde ich natürlich gerne wissen, was diese Bezeichnung (Golden Needle / White Lotus) zu bedeuten hat und was dahinter steckt. Sicherlich bezieht sich das auf das verwendete Blattmaterial, aber mehr kann ich mir da nicht zusammen reimen. Höchsten noch, dass "Golden Needle" auf Blattknospen verweist.
  11. Heute vom Zoll abgeholt: 2009 Yubang Pasha *Gu Shu Cha* Ripe Pu-erh noch ein paar Bilder: Erster Eindruck (im Porzellan Gaiwan zubereitet): Fruchtnoten, rund, voll, Farbe im Gaiwan: ähnlich der von Assam Tee. Mal sehen, wie er sich nach ein paar weiteren Aufgüssen und Zubereitung mit anderen Parametern macht und wie er sich nach der Eingewöhnung hier bei mir so nach einem halben Jahr so macht.
×
×
  • Neu erstellen...