Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'spühlgang'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Tee Informationsquellen, Literatur + Medien
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Tee Offline-Treffen
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Sammelbestellungen
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Categories

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Bier und Tee?
  • Macarons und Tee
  • Tea Colors
  • jiaogulan kaufen?
  • Tims Teenotizen

Product Groups

There are no results to display.


Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

Found 1 result

  1. Liebe Teefreunde Einleitung: Eine Studie, die nebenbei das Thema Waschgang auf wichtige Weise streifte gibt es ja bereits, diese haben wir ja auch irgendwo ausführlich besprochen - aber nur kurz für jene, die sie verpasst haben; egal ob Shou oder gereifter Sheng - alle scheinen Bakterien zu beherbergen, die man lieber nicht trinken möchte, ABER die gute Nachricht ist, dass diese durch einen Waschgang so gut weggespült zu werden, dass die Aufgüsse danach völlig bedenkenlos sind. Was dabei aber zu beachten ist, was ich immer wieder betone, ist die Wichtigkeit, dass man den Tee gut auseinandernimmt und nicht etwa ganze Brocken aufgiesst, wie es einige propagieren, da ansonsten der Waschgang die inneren Blätter gar nicht waschen kann. Darum geht es in diesem Thema: Aber eine Studie zum Thema Waschgang vs. chemische Rückstände, d.h. wie viele, wenn vorhanden, im Waschgang "hängenbleiben" und wie es dann mit den folgenden Aufgüssen aussieht, solch eine Studie ist mir noch nicht bekannt, was aber nicht heisst, dass sie nicht bereits existieren könnte - falls jemand davon Kenntnis hat oder irgendwann darauf stösst, bitte hier posten. Diese Studie könnte aber auch ein Teehändler beauftragen, im Wohle der Allgemeinheit. Addendum: Ich hörte vor Jahren etwa folgendes, dass es angeblich i.a.R. nur 2 Kategorien von chemischen Rückständen gibt: die eine Art löse sich bei Wasserkontakt sehr rasch vom Blatt (was eben auch unbedingt für den Waschgang spräche), und die andere Art hält derart bombenfest am Blatt, dass diese sich auch durch minutenlanges Aufgiessen nicht lösen würde - man müsse die Teeblätter regelrecht essen, um diese konsumieren zu können. Aber Vorsicht, ich weiss nicht, ob diese Meinung auch wirklich auf einer Analyse beruht oder mehr eine Art Hörensagen und willkürliche Ableitungen darstellt - dies könnte jedoch auch die gewünschte wissenschaftliche Analyse klären.
×
×
  • Create New...