Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'teebeutel'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Sammelbestellungen
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • Bier und Tee?
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Macarons und Tee

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

18 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Teefreunde Ich bin auf der Suche nach einem Teebeutellieferanten, der Teebeutel aus Cornstarch für den Grosshandel herstellt (wie auf dem Bild). Die Teebeutel müssen individuell befüllbar und bedruckbar sein. Kennt jemand von euch einen Produzenten? Vielen Dank für die Hilfe.
  2. Der Teebeutel ist eine sehr praktische Art, um Tee schnell zuzubereiten. Ein Teebeutel, heißes Wasser und ein Glas reichen da völlig aus. Auf der anderen Seite sind Teebeutel bei Teekennern verpönt, geradezu verhasst. Ihnen haftet dort der Makel der billigen, industriellen Massenware an. Aber ist dem wirklich so und kann man das so generell behaupten? Tatsächlich gibt es eine Vielzahl an Teebeuteln und auch die dort verwendeten Tees und dessen Qualität sind sehr unterschiedlich. Es lohnt sich also, die Teebeutel genauer zu betrachten. Durch unterschiedliche Konstruktionen und Größen
  3. miig

    Yogi-Tee

    Die Sheng-Preise steigen ins unermessliche, höchste Zeit, sich nach Alternativen umzusehen. Für den Preis einer Yiwu-Session gab's das gesamte Sortiment an Yogi-Tees! Wusste nicht, wie viel die haben. Yippie!
  4. Schaut mal, was für feine Sachen Ruby Silvious auf Teebeutel malt. https://www.rubysilvious.com/
  5. Ein deutscher Unternehmer möchte mit Teaballs die Zubereitung von Tee vereinfachen und dessen Zubereitung einfach als praktisch transportierbare Kügelchen im Spender realisieren. Seine Teaballs sollen völlig naturbelassen, sofort im heißem oder kalten Wasser auzuflösen und der Tee damit sofort trinkbar sein. Als reine Pflanzenextrakte sind die Teaballs in den Geschmacksrichtungen Pfefferminztee, Früchtetee, Kamille, Schwarzer Tee und Grüner Tee geplant. Das Projekt soll am 14. Mai offiziell der Öffentlichkeit vorgestellt werden und evtl. als Kickstarter-Projekt eine Finanzierung geplant
  6. Hallo, ich brauche mal eure Hilfe Wie bewahrt ihr eure Teebeutel auf? Ich würde sie gerne nicht in den ganzen Papierverpackung aufbewahren. Habt ihr vielleicht Ideen für eine schöne Teebox, wo man verschiedene Sorten aufbewahren könnte? Ich freue mich über jede Idee!
  7. Guten Abend, seit einiger Zeit hat es mir der Gedanke an Sweet Tea angetan. Für die, die Sweet Tea vielleicht nicht kennen sollten: Es ist ein, hauptsächlich im Süden Amerikas verbreiteter Tee. Dabei wird Wasser und (mehr oder weniger) Zucker erhitzt und der Tee dann zum ziehen hinzugefügt. Das ganze lässt man dann lange stehen, um einen intensiven Geschmack zu bekommen und gießt das Ganze zu sservieren mit Wasser und Eiswürfeln auf. Nun meine Frage.. Wenn ich Sweet Tea mit schwarz Tee machen möchte kann ich den ja eigentlich nicht so lange ziehen lassen, oder? Manch
  8. Marianne Zethner Astrid-Lindgren-Str. 36 81829 München Homepage: tee-deluxe24 . de
  9. Ich trinke ja nun seit etlichen Jahren grünen Tee, direkt aus China. Nun habe ich aus Interesse mal einen "Premium Grüntee" eines sehr großen und bekannten Teebeutelherstellers ausprobiert, da er bei uns in der Arbeit verfügbar war im Teesortiment, es sah aus wie Pulver und roch eher nach Apfel, Citrus, süßlich. Dafür kein bisschen nach grünem Tee wie ich es bisher kannte. Laut Packung ohne Aroma und Premium Qualität für die Gastronomie, nicht für den einfachen Privatgebrauch und auch nicht im Supermarkt erhältlich, also der "bessere" grüne Tee der Teebeutel Firma.
  10. Guten Morgen! Meine Freundin hat zu Weihnachten sternförmige Teebeutel genäht und verschenkt. Ich fand die Idee ziemlich cool und habe geschaut, ob es soetwas im Internet zu kaufen gibt, was nicht der Fall ist.Jetzt bin ich dabei zu recherchieren, wo man so etwas produzieren könnte und ob es überhaupt einen Markt gäbe für verschieden geformte Teebeutel.Um zunächst einmal zu schauen, ob es überhaupt Leute gibt, die das cool fänden, möchte ich mich hier einmal umhören und um kurzes Feedack bitten. Dazu habe ich eine kleine Umfrage erstellt. Würde mich ziemlich freuen, wenn ein paar von
  11. Amalie

    Tee-Wissen: Teebeutel

    Dieser Artikel zum Teebeutel wurde in den folgenden Beiträgen weitergeführt: TeeWissen: Der Teebeutel (mit Video) TeeWiki: Teebeutel
  12. Verweile gerade in Polen und da sah ich bei Frühstücksbuffet eine mir neue Teemarke. Bastek nennt sich das Ganze und es scheint sich wohl um eine polnische Teemarke zu handeln. http://www.teetalk.de/gallery/image/3450-/ Beim nächeren hinschauen sieht man zwar ein Servierbrett von Dilmah, jedoch habe ich keinen Hinweis darauf gefunden, dass die beiden Marken etwas miteinander zu tun haben. http://www.teetalk.de/gallery/image/3451-bastek-teebeutel/ Aber eine Besonderheit viel mir jedoch auf, denn zum Tee gibt es in Scheiben geschnittene Zitronen, die man dort hinzu tun kann. Ist mir so
  13. Joaquin

    Bastek Teebeutel

    Vom Album Tee im Ausland

    Bastek Teebeutel in Polen.

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  14. Vom Album Tee im Ausland

    Bastek Teebeutel in einem polnischen Hotel am Frühstücksbuffet.

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  15. Sorry, recherchiere gerade im Netz wegen Jingles, Musik, usw. zum Tee und da kommt heute bestimmt noch so einiges an Videos hier rein Das folgende könnte man auch so deuten, dass der Tee im Beutel nicht genug Platz hat um ordentlich zu schwimmen und zu atmen A Tea Bag Drowns in a Twinings Tea Commercial
  16. Es wird offensichtlich an mehr Teemaschinen gebastelt, als ich dachte. Nicht immer Top und sinnvoll, aber ich mag dieses Bastlerzeug Japanese Tea Serving Robots and Puppets Steampunk Teemaschine / Teebeutelzieher / Tea bag puller Robot makes a cup of tea
  17. Mir fällt immer wieder auf, dass bei Grüntee in Beutelteeform, angegeben wird, dass dieser mit kochend heißem Wasser aufgebrüht werden soll. Also kurzum mit 100 Grad Celsius heißem Wasser. Bei der üblichen Grünteezubereitung wird ja je nach Grüntee-Sorte empfohlen, den siebezüglichen Grünen Tee bei 70-80 Grad Celsius aufzubrühen. Nur bei Beuteltee halt dann oft doch nicht. Ich gehe nun davon aus, dass dies aus den jeweiligen, praktischen Gründen so angegeben wird, weil Beutelteetrinker oft auch nur ein einfacher Wasserkocher zur Verfügung steht. Zudem möchte man es den eigene
  18. Eine Frage, welche mich schon länger beschäftigt. Nicht hoch-wissenschaftliches, sondern eher trivialer Natur, aber doch will dieses Wissen gestillt werden Bei den mehr oder weniger guten Restaurants bekommt man zum Beuteltee noch eine Teebeutel-Ablageschale gestellt. Bei den eher profaneren Lokalen muss man zusehen wie man den Teebeutel nach der Ziehzeit entsorgt, falls man es überhaupt macht. Wenn dazu geliefert geht auch die Untertasse, wenn es nur ein Glas ist, landet der Teebeutel dann auch mal im Aschenbecher. Dies ist das eine, aber dann gibt es noch den anderen Aspekt und zwar ob
×
×
  • Neu erstellen...