Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'umgangsformen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfänger und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Kategorien

  • Infos

Kalender

  • Tee-Kalender
  • Tee-Ernten
  • Hessen's Termine

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


1 Ergebnis gefunden

  1. Hier eine kurze Textsammlung zum Umgang, zur Diskussionskultur und Benutzern/Usern/Teilnehmern in Internetforen Der Gartenschlauch Die Banana Die Glühbirne Ruhm und Ehre ....hier mal ein typischer Diskussionsverlauf aus einem beliebigen Forum (Name der Redaktion bekannt), vielleicht stiftet das den einen oder anderen ja mal zum Nachdenken an. User 1: “Hallo, kann mir jemand helfen? Ich müsste einen Gartenschlauch verlängern, wie mache ich das am besten?” User 2: “Warum willst Du den denn verlängern?” User 1: “Weil er zu kurz ist?” User 3: “Kauf Dir lieber gleich einen passenden ohne Verlängerung!” User 1: “Aber wozu denn, es fehlen doch nur 5 Meter?” User 2: “Ja, aber so ein durchgehender Schlauch ist immer besser!” User 3: “Mein Reden!” User 4: “Meine Gühte, der will doch nur wissen wie man einen Schlauch verlängern tut!” User 5: “Lern Du ersmal Deutsch!” User 1: “ersTmal!” User 5: “Das sind mir die Liebsten - hier um Hilfe bitten und dann andere anmachen!” User 6: “Echt ey, wird immer schlimmer hier. Ich habe schon Schläuche verlängert, da hast Du noch in die Windeln geschissen!” User 1: “Dann sag mir doch mal wie ich das am besten mache?” User 5: “Würde ich an seiner Stelle nicht machen!” User 2: “Du hast mir immer noch nicht geschrieben, warum Du einen Schlauch verlängern willst, was hast Du denn vor damit???” User 1: “Meinen Garten bewässern.” User 7: “Was ist denn das für ein Garten?” User 1: “Ja, so ein ganz normaler Garten halt?” User 9: “Du weißt aber schon, dass gewisse Pflanzen zu viel Wasser nicht vertragen, oder?” User 4: “Ja meine Frässe, er will doch nur den Schlauch verlähngern!” User 7: “Halt Du Dich da raus, Penner!” User 4: “Kuck dich ma an, Arschloch!” User 1: “Kann mir denn jetzt keiner helfen?” User 12: “Hör mal auf zu hetzen, ja? Ich habe auch noch was anderes zu tun als irgendwelche Fragen von Neulingen zu beantworten!” User 1: “Warum antwortest Du denn dann?” User 13: “Hältst Dich für einen ganz Schlauen, oder?” User 1: “Nein, gar nicht, ich möchte doch nur einen Schlauch verlängern!” User 2: “Also ich habe vor 10 Jahren mal einen Schlauch verlängert, hat aber nur 1 Jahr gehalten, seither schwöre ich auf durchgehende Schläuche!” User 1: “Wie hast Du den Schlauch denn verlängert?” User 2: “Mit einer Verlängerung?” User 1: “Also einfach so ein Stück dran gemacht oder wie?” User 10: “Warum gehst Du nicht einfach in einen Baumarkt???” User 1: “Weil ich dachte, ich informiere mich hier vorher mal?” User 15: “Ich benutze ja immer noch eine Gießkanne, gibt nix besseres!” User 17: “Jau, kann ich mich auch noch dran erinnern… das waren noch Zeiten, aber heute hält ja nix mehr, geht ja alles sofort kaputt!” User 1: “Also kann mir keiner sagen, wie ich einen Schlauch verlängere?” User 15: “Lass das einfach und nimm eine Gießkanne, hält auch viel fitter!” User 1: “Aber ich kann nicht mehr so gut laufen und tragen…” User 18: “Dann bist Du hier falsch!!!” User 5: “Genau!” User 1: “Warum?” User 17: “Das hier ist ein Gartenforum, wenn Du Probleme mit dem Laufen und Tragen hast, meld` Dich in einem Gesundheitsforum an!!!” User 19: „Ich lese mal mit“ Du hast eine Frage und brauchst den Rat eines Experten, kennst aber keinen, und wendest du dich an ein Forum. Du wirst diesen Schritt bereuen! Beispiel Angenommen vor uns liegt eine Banane und wir kennen uns mit Bananen nicht aus. Da wir keine Banenexperten kennen, wenden wir uns an ein imaginäres Obstforum: Hallo zusammen, ich hoffe hier kann man mir helfen. Ich habe im Supermarkt eine Banane gekauft, und weiß nicht wie man die isst. Kann mir jemand sagen wie man die schält und ob man die Schale mitessen kann? Danke Michael Mindestens 90% der Antworten lassen sich einem der unten beschriebenen Typen zuordnen und sind natürlich völlig nutzlos. Und es gibt diese Ausprägungen überall, egal ob es um Teddybären oder DDR-Devotionalien geht: Der Elitäre Obst kauft man nur im Fachhändler, da wird einem auch erklärt wie man es isst. Wer sein Obst im Supermarkt kauft hat’s nicht anders verdient, aber Hauptsache Geiz ist geil! Der Elitäre benutzt nur das Beste, oder zumindest sollen das alle glauben, und daher lässt er keine Gelegenheit aus um Newbies und User mit wenig Budget vor den Kopf zu stoßen. Hilfreich sind seine Kommentare eigentlich nie. Der alte Hase Wenn man keine Ahnung hat was man kauft, sollte man besser die Finger davon lassen. Ich empfehle kernlose Trauben zum Einstieg. Der alte Hase weiß eine Menge, und er hat all dieses Wissen durch leidvolle Erfahrung angehäuft. Warum also sollte ein dahergelaufener Anfänger die Weisheit auf dem Silbertablett präsentiert bekommen? Der Fanboy Bananen kaufe ich aus Prinzip nicht, ich verwende ausschließlich Mango-Produkte. Der Fanboy braucht keinen Gott, seine Religion ist eine Marke, ein bestimmtes System oder ein Produkt. Man findet ihn häufig in IT-Foren (Apple, Linux) aber im Prinzip überall wo man sich zwischen verschiedenen Dingen entscheiden kann (Coke-Pepsi, Katzen-Hunde, etc. ). Sobald sich Fanboys in das Thema einschalten ist alles verloren, die weitere Diskussion wird zu einem wüsten Schlagabtausch der Fanlager. Der Mitteilsame Mit Bananen kenne ich mich nicht aus, aber ich hab hier eine Kiwi, die schneidet man am Besten in der Mitte durch und löffelt sie aus. Der Mitteilsame erzählt gern von sich, und nutzt jede Gelegenheit die sich dazu bietet. Auch wenn er zum Thema eigentlich nichts betragen kann, hat er immer eine persönliche Anekdote bereit. Oft führen seine Posts dazu dass die Diskussion im Anschluss völlig die Richtung ändert. Der Genervte Hast du schon die Suchfunktion oder Google benutzt? Die Frage wurde schon 1000x beantwortet. Niemand hat ihn gezwungen sich die Frage anzusehen, er hat es trotzdem getan, und ist nun mies gelaunt weil ihm 20 Sekunden seiner Lebenszeit gestohlen wurden. Seine Antwort ist häufig nur eine bloße Ahnung, einen konkreten Hinweis auf eine schon existierende Lösung gibt er nicht. Eine Antwort à la “habe ich schon getan, da war nix” ignoriert er meist. Der Geschäftsmann Ich hab hier noch ein paar Äpfel rumliegen, die sind super, willst du die vielleicht kaufen? Seine Wohnung liegt voll von Dingen, die er mal gekauft aber irgendwann durch Besseres ersetzt hat. Weil seine Freundin langsam gern das Wohnzimmer wieder benutzen würde, muss er den Krempel loswerden, was er unabhängig von Thema oder Fragestellung versucht. Der Schein-Experte Um welche Sorte handelt es sich denn genau? Wenn du eine ordentlich Antwort haben möchtest musst du auch präzise Fragen stellen. Am besten du macht auch noch Fotos von der Banane. Er hat eigentlich keine Ahnung von Bananen, sondern nur auf dem Cover einer Fachzeitschrift mal den Namen gelesen. Um allen Anwesenden dennoch zeigen zu können was für ein Super-Duper-Profi er doch ist, verlangt er Details, in der Hoffnung diese nicht geliefert zu bekommen. Sollte man ihn doch mit den Infos versorgen können verlangt er in der Regel nach noch genauerer Beschreibung oder lässt alternativ gar nichts mehr von sich hören. Der Netzwerker Bitte stelle dich doch erstmal vor. Wir haben dazu das Unterforum “Vorstellungsrunde”. Das Thema ist ihm eigentlich egal, er will Leute kennen lernen, und am besten welche die nicht nur in seiner Fantasie existieren. Den ganzen Tag hat er ein Auge auf seinen Forum-Postkorb und von ihm stammen mindestens 28 Threads zum Thema “Usertreffen” die alle ohne Antwort geblieben sind. Der Admin Du hast deine Frage im Forum “Obst – Allgemein” gepostet, es gehört aber in die Kategorie “Allgemeine Fragen zum Verzehr gelber Früchte”. Ich habe den Thread dorthin verschoben. Er ist bereits 1998 Mitglied im Obstforum und mächtig stolz darauf. Seit 2008 ist er auch Admin und nimmt er seine Rolle sehr ernst. Er durchforstet in regelmäßigen Abständen das Forum nach neuen Aufgaben für Organisationstalente wie ihn. Sein Berufswunsch als Kind war Dorfpolizist. Der Troll Ganz einfach, du musst die Banane quetschen und den Brei rausdrücken, danach kannst du die Schale essen! Der Troll ist ein stiller Vertreter, der mit niemandem Streit haben möchte. Erst hilft er Mami beim Abwasch, und dann seinem kleinen Bruder bei den Hausaufgaben. Leider kehrt sich sein Gemüt um, sobald zwischen ihm und dem Rest der Menschheit ein Internetforum steht – ab diesem Moment wird er zu einem dunklen Lord, der sich ausschließlich von dunkler Materie, Wut und Hass ernährt. Der Google-/Wikipedia – Typ Laut Wikipedia ist das „Fruchtfleisch“ vieler Sorten der Musa × paradisiaca und anderer Hybriden essbar. Auch der Google/Wikipedia-Typ hat keine Ahnung von der Materie, kann die Frage aber in ein Suchfeld eingeben und das Ergebnis per Copy&Paste zurück ins Forum transportieren. Häufig besitzt er einen Doktotitel, weiß aber selbst nicht genau warum. Der Rechtschreibwart Du hast ein Komma nach dem Wort “schält” vergessen. Bitte bemühe dich um eine korrekte Interpunktion wenn du erwartest dass wir uns um deine Probleme kümmern. Er sieht Rechtschreibfehler als Angriff auf seine Intelligenz und diese wiederum als überdurchschnittlich. In der Schule war er Liebling der Lehrer aber von allen anderen gehasst, daran hat sich wenig geändert, aber Lehrer hat er heutzutage nicht mehr. Quelle: atomaffe.de/blog/index.php/2015/02/die-typologie-der-forenbenutzer-eine-dokumentation-des-grauens/ Wieviel Forumsmitglieder brauch man um eine Glühbirne zu wechseln? (Vorab die Lösung: 217) Hier anhand jemandem, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt wurde: 14, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können. 25 Leute, die erst einmal vorschlagen Google zu benutzen. 7, die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen. 1 Irrer, der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat. 8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen. 12, die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegenschleudern und sie als arrogante Wichtigtuer beschimpfen. 25, die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren. 6, die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Glühkörper heißt. 6 weitere, die die vorherigen 6 als anal-fixiert beschimpfen. 3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schonmal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals. 32, die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen. 9, die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren. 4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte. 8, die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist. 7, die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich umbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen. 9, die den 7 Vorherigen erklären, dass das alles entweder schon gesagt oder hinreichend wiederlegt wurde 2, die das Gebahren hier einem Kindergarten als würdig befinden weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht. 6, die sich darüber aufregen, dass die Glühbirne überhaupt gewechselt wurde… schließlich hätte man es erst ja noch eine Zeitlang im Dunkeln probieren können (3 davon verweisen dann auf ihre persönliche Erfahrung und dass man es durchaus auch monatelang ohne Glühbirne aushalten kann). 3, die sich darüber aufregen, dass Einige das viel zu negativ sehen. 8, die sie sich darüber aufregen, dass Einige das viel zu positiv sehen. 1, der nur mitmacht, weil dann die Anzahl 172 beträgt und das so eine schöne Zahl ist. 1 Technikfreak, der behauptet, dass man mit einem neuen Mod (plus ein bißchen Lötzinn und 10 cm Paketband) das Ding noch mindestens zwei Stunden zum Glühen gebracht hätte, bevor es dann endgültig seinen Geist aufgegeben hätte. 17, die sich dann über die Geschwindigkeit des Forums beschweren und das dem neuen Mod anlasten. 2 die auf den Chat verweisen, in dem das ganze Thema bereits ausführlich diskutiert wird. 1 der letztendlich den Thread schließt, weil das Thema bis ins letzte Detail ausgelutscht ist. Die einzig wahre Rezeptur, in der Hierarchie ganz nach Oben zu steigen, gibt es hier. Alle Ratschläge beherzigt - welche über Jahre erprobt wurden - werden Dir Ruhm und Ehre bescheren. 1. Registrierung Boardregeln zu lesen ist etwas für Loser! Da die immer dasselbe beinhalten bringt es keinen Sinn sich länger damit aufzuhalten Dein Nick solltest du mit Bedacht wählen! Ein falscher könnte dich in der Masse der User verschwinden lassen! Die besten Namen sind die, die deine Fähigkeiten als Führungskraft ganz deutlich hervorheben. Dazu gehören: a.) Administrator/Admin b.) Supermoderator/ Supermod c.) Globalmoderator/ Globalmod oder d.) Moderator Die anderen User sollen ruhig mitbekommen, dass du eine erfahrene Boardratte bist. Alternativ kannst du auch berühmte Szenenamen nutzen: Tron, Dr.Overflow oder Rootnix sind dabei nur einige der Möglichkeiten. Damit stellst du klar, dass du mindestens so gut bist wie die Originale Wenn dir diese Namen nicht gefallen, oder du dich als besonders individuell einschätzt, wähle einen Namen der besonders einprägsam und lang ist: Frodo_Beutlin_der_Ringträger_aus_dem_Herrn_der_Rin ge ist ein solcher! Du kannst schließlich nix dafür, dass es Leute gibt deren Notebook nur eine 640x480er Auflösung haben! Sollen die sich was Vernünftiges anschaffen dann können sie auch die Postings wieder richtig lesen! Melde dich sicherheitshalber zweimal an. Man weiß nicht, ob durch einen Zufall Dein User verloren geht und außerdem: doppelt hält besser! 2. Dein Profil Dein Profil muss deine Persönlichkeit widerspiegeln. Geburtstage und Herkunft sind völlig unwichtig, und gehen keinen was an! Deine Signatur sollte auf jeden Fall zeigen was für ein toller Hirsch du bist. Am besten macht sich da die Aufzählung von Moderatorenposten in verschiedenen Boards. Wenn die aufgeführten Boards nur aus dir und deinen beiden Klassenkameraden bestehen, ist das trotzdem kein Grund deine herausgehobene Stellung zu verschweigen. Solltest du kein Moderator in irgendeinem Board sein (was bei einer Persönlichkeit wie dir ja eigentlich unmöglich ist) und auch nicht den Mut haben ein Board zu erfinden, kommen Links auf Pornoseiten immer gut. Das beweist, dass du dich in den Tiefen des Internets auskennst, und die anderen von deinen Erfahrungen lernen können! Dabei machen den anderen Usern Links auf Seiten mit Dialer bzw. Spyware besonders viel Spaß! Immer wieder gern genommen werden Links auf Konkurrenzboards, in denen man deine bisherigen Postings bewundern kann! 3. Das erste Posting Der erste Eindruck ist der wichtigste! Damit die Typen im Board sofort wissen mit wem sie es zu tun haben, hier die Grundregeln für das erste Posting: a.) In den Begrüßungsbereich posten nur Luschen ihre Vorstellung! Suche den Thread mit den aktuell meisten Hits aus, und stelle dort deine schillernde Persönlichkeit vor b.) Beginnen solltest du mit den Worten: "Endlich habt Ihr mich auch hier!" Die anderen User sollen ruhig wissen was ihnen bisher fehlte! c.) Stelle zuallererst klar, das dein derzeitiger Userrang absolut unpassend und definitiv temporär ist. Ein kurzes: "Ich bin sicher, dass der Admin mich hier als Moderator brauchen kann" lässt den Angesprochenen sofort vor Freude in die Luft springen d.) Mit etwas Glück erwischst du einen Thread, in dem Du die anderen Beteiligten so richtig blass aussehen lässt: "Die Antwort auf diese Frage habe ich schon 1963 im ABC-Board gegeben" Die Mitglieder der Community werden vor Ehrfurcht erstarren und dir nicht widersprechen! Sollte ein Moderator oder Admin dein Posting verschieben oder löschen, kannst du das in Deinem zweiten Posting sofort zum Thema machen und die anderen User zur Solidarität auffordern! e.) Als erfahrener Boarduser solltest du den Admin auch auf Fehler im Boarddesign aufmerksam machen. Um deinen Worten Nachdruck zu verleihen, bieten sich Begriffe wie "Scheiße", "Müll" u.ä. an 4. Das Boardleben Als erstes musst Du Deinen Userstatus verbessern. Grünschnäbel werden nur schräg angeschaut! a.) Suche Dir die ältesten Threads raus und gib Deine Kommentare dazu! Sollte das Thema geklärt sein achte nicht darauf, es kann den anderen nichts schaden, wenn sie deine Meinung dazu lesen b.) Es ist egal ob du Ahnung von einem Thema hast, notfalls wiederhole das, was deine Vorgänger geschrieben haben c.) Im Zweifelsfall reicht auch einfach ein Smilie oder ein kurzes "genau!" als Posting Wenn du dann zum Doppel- oder Triple-As aufgestiegen bist kannst du dich mit den aktuellen Themen beschäftigen a.) Zeige allen, dass du voll in der Szene drinsteckst! Dies lässt sich am besten durch Andeutungen erledigen. Schließlich sollen alle erfahren, dass du mehr weißt als du sagst! b.) Bringe immer einen Spruch a la "das habe ich schon vor Jahren gesagt" das wird dich in den Augen anderer zum Gott erhöhen! c.) Zeige keine Unsicherheiten! Nix schadet deinem Ruf mehr wie der Satz" Das war mir nicht klar"! Niemals, auf keinen Fall und unter keinen Umständen darfst du den Satz mit dem bösen I-Wort verwenden. Zu sagen "Das war ein Irrtum meinerseits" ist so gut wie die Aufforderung an die anderen User deine Kompetenz in Frage zu stellen! d.) Solltest du feststellen, dass ein anderer User mit einer gegenteiligen Meinung zu deiner recht, hat, stelle seine Aussage in Frage und schick im gleichen Atemzug einen Spruch wie "Woher willst Du Kiddie das denn wissen" hinterher. Sollte der andere User älter sein, antworte einfach "Komm Alter, das ist weit nach Deiner Zeit -geh sterben" e.) Lass dich nicht von Leuten beirren die dich als Spammer oder Troll bezeichnen! f) Lass ruhig mal die Sau raus! Die deutsche Sprache hat nicht umsonst so viele Schimpfwörter. Nutze sie! g.) Sollte jemand mit deinem Stil nicht einverstanden sein und dich von der Seite anlallen, mache dich über ihn lustig! Ein fehlendes Komma oder ein falsch geschriebenes Wort disqualifiziert den anderen und bringt Gelegenheit über ihn zu lachen h) Benutze sooft wie möglich das Wort "muuuhhhaaa", es zeigt deine Kompetenz! i) Moderatoren sind grundsätzlich Störenfriede! Die sitzen vor ihrem Computer ohne Freunde und ohne Familie und das nur, um die anderen zu quälen und zu überwachen! Gib's ihnen! Zeige mal wie hoch über ihnen du stehst! Ein Spruch wie " Ich schreibe es obwohl es von Mod XY sowieso gelöscht wird" bringt deinen Mut zum Ausdruck und hebt dich auf eine Ebene mit Helden wie Che Guevara und dem tapferen Schneiderlein j) Wenn du ein Thema eröffnest ist eine vernünftige Überschrift unnötig! "Frage" oder "Problem" reichen da völlig aus! k) Zitiere so oft wie möglich diejenigen, die vor dir geschrieben haben. Nein, einzelne Sätze reichen nicht! Schließlich kann man anderen Usern nicht zumuten 2 Postings zurück zu scrollen um die Meinung des anderen zu lesen! 5. Sonstiges Das Wort "persönliche" in der Bezeichnung "persönliche Nachricht" hat definitiv nichts zu bedeuten! Sollte dir jemand eine PN schicken veröffentliche sie! Schließlich befindet sie sich in Deinem Postfach und gehört damit dir! Nutze niemals die Suchfunktion! Sie ist überflüssig und nur Bestandteil des Designs! Poste immer zwischen 4 und 5 Uhr morgens, dann hat keiner die Chance dich zu stoppen! Deine Postings sind zu schade als das sie nur in einem Bereich stehen! Poste sie in alle Foren! Die Datenbank ist groß genug! Nenne niemals eine Quelle, alles was du zitierst hätte auch von dir kommen können und damit sind Quellen unnötig! Zeige den anderen, dass du Copy und Paste perfekt beherrschst! Nichts macht den anderen mehr Freude, als durch zwei Seiten kopierten Text zu scrollen! Gehe sooft wie möglich Off Topic! Userbashing wird von den Mods und Admins immer wieder gern gesehen schließlich bringen solche Diskussionen Leben in die Bude Lass keine Gelegenheit aus dich über andere Boards der Szene lustig zu machen! Es ist nicht zu erwarten, dass User oder Mitglieder der Boardleitung dieser Boards sich hier rumtreiben Gib zu allen Themen deinen Senf dazu! Als allseitig gebildete Persönlichkeit, gibt es kein Thema zu dem du nichts sagen kannst Smilies sind die Würze des Lebens! Kaum etwas ist schöner wie 20 Smilies auf 5cm Text! Solltest du aus irgendwelchen Quellen die Adressdaten oder Realnamen von Usern haben, lass die anderen an deinem Wissen partizipieren und veröffentliche sie! Zitiere dich immer wieder selbst um zu beweisen, dass du ein aktives Mitglied der Community bist! Du hast Filme, MP3 oder Software die Du mit anderen teilen willst? Her damit, der Admin hat sicher einen vernünftigen Rechtsanwalt! Auch Fragen wie man Premiere ohne Karte öffnet sind hier gewollt! Schließlich könnte ja einer über PN was entsprechendes schicken! Die mitgeloggten IPs sind nur eine Erfindung der Filmindustrie und außerdem vergibt AOL ja eine dynamische IP! Wer sollte da wohl den User rauskriegen? Werbung für deinen Internetshop ist selbstverständlich auch willkommen, schließlich weiß kaum jemand wie man Google nutzt! Hochauflösende Fotos machen sich in Postings super! Wozu sollte man einen Link setzen, wenn es doch die Möglichkeit gibt, diese direkt zu posten? Ein 2000kb/s hat ja heute schließlich jeder (außer ein paar Lamern)! Sollte der Admin oder ein Mod dir sagen, dass Du beim nächsten Verstoß gegen die Regeln aus dem Board entfernt wirst, dann drohe mit Viren, Trojanern, der Polizei, der Presse und dem hacken des Boards. Der Admin wird sofort Angst bekommen und dich nicht kicken. Wenn doch hast du ja noch Deinen Zweitnick! Wenn du dich an diese Tipps hältst, wirst du innerhalb weniger Tage der User des Monats sein! Quelle & Dankeschön: cyber-pirates