Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'zitrone'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfänger und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Kategorien

  • Infos

Kalender

  • Tee-Kalender
  • Tee-Ernten
  • Hessen's Termine

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


9 Ergebnisse gefunden

  1. Windspiel - Saemidori Shincha

    Liebe Teetalker, heute möchte ich euch meinen Windspiel - Saemidori Shincha (Ernte 2019) etwas genauer vorstellen. Zu finden ist er unter www.blattgut.de/shop, und als Foristen bekommt ihr mit dem Gutschein "teetalk10" 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment Nun aber zum Tee: Die ersten Aufgüsse zeigen dezentes Umami und eine charakteristische Zitronigkeit, danach entwickelt sich eine grasige Frische. Im Abgang zeigen sich Noten von dunkler Schokolade. Bei heißerer Zubereitung kommen außergewöhnliche Aromen von Wurzelgemüse zum Vorschein, die ich so noch bei keinem anderen Tee erlebt habe, sehr spannend. Und er hat wunderschöne, feine Nadeln. Überzeugt euch selbst! PS: Mit der hübschen Verpackung auch eine gute Geschenkidee
  2. Metallsieb einer Kyusu reinigen

    Als ich vor über drei Jahren angefangen habe "ernsthaft" Tee zu trinken, habe ich eine Kyusu mit Metallsieb geschenkt bekommen. Lange Zeit habe ich sie nun nicht mehr benutzt und als ich sie heute mal wieder benutzen wollte, schien mir das Sieb "unsauber" - siehe Foto:. Da stellt sich mir nun die Frage: Wie reinigt man sinnvoll so eine glasierte Kyusu mit Metallsieb? Im Internet habe ich zwei Empfehlungen gefunden: Die einen empfehlen mit einer Paste aus Backsoda und Wasser unter Einsatz einer Zahnbürste das Sieb zu reinigen, die anderen sagen, man soll Zitronensaft einfüllen und ein paar Stunden wirken lassen. Habt Ihr irgendwelche Tipps?
  3. Zitronenscheiben im Glas

    Vom Album Tee im Ausland

    Zitronenscheiben im Glas für Tee, beim Frühstücksbuffet in Polen.

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  4. Durch Versuche bin ich bei dem für uns idealen Zitronentee gelandet: Ich trockne Zitronenscheiben selbst im Ofen. Die halten ewig und geben einem schlichten Schwarztee (z. B. meinem geliebten Yorkshire Tea) eine frische, herbe Note, die auch perfekt für Thermoskannen und Eistee ist. Das Bild zeigt die Ausbeute von 10 Zitronen, gestern frisch getrocknet
  5. Getrocknete Zitronen für British Tea Time

    Vom Album China - Teaware

    Perfekt zu einem schlichten Schwarztee, auch als Eistee unschlagbar

    © Jinx

  6. Club-Mate im Glas mit Zitronenscheibe

    Vom Album Die ganz anderen Tees

    Ein Glas mit Club-Mate und einer Zitronenscheibe garniert im FES (Kassel Musikbar).

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  7. Der Quelly Eistee mit Zitronengeschmack kommt nicht so gut weg, wie jener mit Pfirsichgeschmack. Dies wird aber auch klar, wenn man sich die Zutatenliste anschaut, denn diese beschränkt sich nur auf künstliche Aromen und so findet man dort auf der Verpackung das folgende: An Kalorien hat es genau so viele wie das Getränk mit Pfirsichgeschnack und zwar 83 kcal pro 250 ml. http://www.teetalk.de/gallery/image/525-/ Dieser Eistee schmeckt eher gewöhnlich. Kaum Schwächen, aber auch keine Höhne. Ein einfacher Durstlöscher für heiße Tage, wobei ich jenes mit dem Pfirsichgeschmack deutlich vorziehen würde, da es natürlicher, frischer und belebender schmeckt. Hier schmeckt man eher den Zucker und zum Teil das Künstliche. Es schmeckt halt so, wie man es auch von dem löslichen Zitronen-Eistee her kennt. Ich würde sogar sagen, einen kleinen Tick schlechter, als ich es von den entsprechenden Instanttees mit Zitronengeschmack gewöhnt bin. Preis ist 0,29 Euro + 0,25 Pfand.
  8. Quelly - Eistee mit Zitronengeschmack

    Vom Album Die ganz anderen Tees

    Eistee in einer 0,5 Liter PET-Flasche von Quelly mit Zitronengeschmack.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  9. Ein Schwarztee Beuteltee von Teekanne mit dem Namen "nero Schwarzer Tee fresh lemon" bzw. nur "nero fresh lemon". Zusätzlich gibt es noch den Hinweis: "Mit dem Saft reifer Zitronen". Auf der Homepage gibt es dann die folgende Beschreibung: Zum Zubereiten wird sprudelnd kochendem Wasser empfohlen, welches dann 4 Minuten ziehen soll. die Zutaten sind Schwarzer Tee (82%), natürliches Aroma mit Zitronengeschmack (12%) und Zitronensaftkonzentrat (6%). Die Verpackung ist dunkel, ja schwarz gehalten und erinnert ein wenig an CocaCola Zero oder einem Gothik-Style-Mode-Getränk. Kann mir gut vorstellen, dass dieser Tee neue und vor allem jüngere Kundschaft ansprechen soll. Der Farbton des Tees ist Orange und der Zitronenduft sticht hervor. Es schmeckt auch zitronig, aber nicht wirklich wie "echte" Zitrone oder gar frisch gepresste Zitrone. Denn frisch gepressten Zitronensaft mag ich wirklich sehr gerne und da fehlt das Herbe, Saure aber auch das Fruchtige. Überhaupt wirkt hier dieses Zitronenaroma aufgesetzt und gar nicht harmonisch wie die Bergamotte bei einem Earl Grey, obwohl da ja auch oft nur Aromen verwendet werden. Süßen hilft hier kaum und verbessert das Ergebnis nicht wirklich. Kann man trinken, werde ich aber nicht noch einmal kaufen.