Zum Inhalt springen

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Tags "'zoll'".

  • Suche nach Tags

    Trenne mehrere Tags mit Kommata voneinander ab.
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Tee-Mischungen, Tee-Arten + Tee-Sorten
    • Schwarzer Tee
    • Grüner Tee
    • Oolong Tee
    • Pu-Erh Tee + Heicha Tee
    • Weißer Tee + Gelber Tee
    • Aromatisierter Tee
    • Kräutertee + Früchtetee
    • Rooibos Tee, Honigbusch Tee + Mate Tee
    • Sonstige Tees
  • Tee-Utensilien + Tee-Zubehör
    • Teeutensilien + Teezubehör allgemein
    • Tee-Aufgussgefässe
    • Tee-Trinkgefässe
    • Wasserzubereiter + Wasseraufbereiter
    • Teemaschinen, Teekocher + Teeautomaten
  • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte
    • Tee-Zubereitung + Tee-Rezepte allgemein
    • Grüntee, Oolong und Pu-Erh Tee Zubereitung
    • Matcha Tee Zubereitung + Rezepte
    • Element Wasser
    • Tee Getränke Rezepte
    • Kochen + Backen mit Tee
  • Tee-Themen
    • Allgemeines zu Tee
    • Tee-Anfängerfragen und Einsteigerfragen
    • Informationsquellen, Literatur, Medien + Veranstaltungen
    • Gesundheit, Medizin + Wissenschaften zum Tee
    • Tee-Bestellungen, Versand + Zoll
    • China, Japan, Indien und andere Teeländer
    • Tee-Anbau + Tee-Pflanzen
    • Teezui - Die Tee-Convention
  • Tee-Handel + Tee-Händler
    • Tee-Sammelbestellungen
    • Tee-Tauschbörse
    • Tee-Kleinanzeigen
    • Tee-Marktplatz
    • Händler-Informationen
    • Tee Geschäfte, Läden + Shops
    • Händlerforum
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Off-Topic Plauderecke
    • Informationen + Support
    • TeeClub
  • Hessen's Themen
  • OpenAir Tea festival in Prag 18. 8. 2018 – 19. 8. 2018's Tee festival in Prag 2018

Kategorien

  • Getränke
  • Zubereitung
    • Teemaschinen
  • Kultur
  • Herstellung
  • Geschirr + Besteck
  • Firmen
  • Gesundheit + Wissenschaft
  • Sonstiges

Blogs

  • Über Tee & Keramik
  • tee-fokus
  • Gute Laune Tee
  • Der Getränkeblog
  • Krabbenhueters Teesuppe
  • TeaTimes Blog
  • brautkleider
  • Dinosteins Blog
  • Enriquezs Blog
  • ZiehZeit
  • Sheng Puerh ???
  • DK67s Blog
  • Suche Lord Nelson Peppermint tea
  • TeeTreffen
  • Miss Tea Delight 茶悦人生s Blog
  • Martin Küsters Blog
  • ClaudiaBerlins Tee-Blog
  • Tee Shop Lia-Tea
  • changshis Blog
  • Gushus Blog
  • Samowars Blog
  • Entchens Teetagebuch
  • "Storage Wars" - Puerh lagern (Ideen, Experimente, Infos)
  • Charyus Teetagebuch
  • Hypnozyls Tagebuch
  • Daos Pflanzenwelt
  • 緊張 Blog
  • Mein digitales Teetagebuch
  • Das Teeleskop
  • good T matters
  • Broken Pieces
  • Liebe zur Teekeramik - Vom Konsument zum Produzent
  • Georgischer / Grusinischer Tee Sorte Extra Bukett Bezugsquelle gesucht
  • Tee mit Jinx
  • Ursprung des Tees
  • Ursprung des Tees
  • Anna Rosenblatt
  • Teerezepte
  • Bier und Tee?
  • KOS-tea, Teeimport O. Seifert
  • Macarons und Tee

Ergebnisse finden in...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

16 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, hier wurde bereits etwas zu den neuen Einfuhr-Regeln gesagt: https://www.teetalk.de/forums/topic/7231-zoll-und-chinesischer-tee/?page=14 . Der Spiegel hat eine gute Zusammenschrift dazu. Das liest sich so, als hätte das für Teebesteller durchaus auch Vorteile: https://www.spiegel.de/wirtschaft/service/eu-vereinfacht-online-shopping-in-uebersee-a-76f530d7-fe45-4f1c-86b0-7fd7f172cf73 Ich fasse zusammen: Steuern für Bestellungen ab 22€ werden ab sofort fällig. Bisher galt ja die Regelung, dass Beträge unter 5€ nicht erhoben werden. Jetzt geht das
  2. Die rechtlichen Informationen die ich bekommen und wieder gefunden habe stehen am Ende. Ich versuche mal das Gespräch, dass ich beim Zoll hatte wieder zugeben. Es ging nie um eine fehlende Rechnung, diese war außen in einer kleinen Plastiktüte, oder dieser aufgeklebten, kleinen Zollerklärung. Mit dieser Zollerklärung, der Punkt "Tee". Hier greift jetzt die Verordnung (EG) Nr. 669/2009 Artikel 10. Somit bekam das Paket in Frankfurt diesen schönen rot, gelben Aufkleber und die Sendung geht an das für mich zuständige Zollamt zu Klärung. Wie schon erwähnt, es war ein sehr nettes, informa
  3. Hallo Zusammen, ich habe bei Yuukicha am 15.5. Tee bestellt - wie seit vielen Jahren. Im Zuge des ganzen Corona-Dingens kam es auch hier zu Problemen. Inzwischen hat Yuukicha reagiert und bietet keinen Versand mehr via JAPAN POST an. Meine Sendung ist bei heute nicht da. Doch laut Sendungsverfolgung steckt meine Sendung beim Deutschen Zoll: https://trackings.post.japanpost.jp/services/srv/search/direct?locale=en&reqCodeNo1=rx057327067jp Ich habe bis heute nichts von denen gehört. Wie gehe ich in diesem Fall vor? Hat jemand Erfahrungen? Wohin kann ich mich wenden? B
  4. Hallo liebe Forengemeinde, leider konnte ich via Google und auch hier im Forum diesbezüglich nichts finden. Ich habe mir Matcha aus Japan bestellt in der Meinung, dass dies durch das am 01.02.2019 in Kraft getretene EPA ohne Zoll und somit ohne größere Probleme funktionieren sollte. Laut Sendungsverfolgung befindet sich das Paket nun jedoch "In customs"? Wie ist den nun der aktuelle Stand? Kommen noch Zollgebühren dazu oder nicht? Falls ja, lohnt es sich ja preislich (zumindest bei kleinen Mengen) kaum in Japan direkt zu bestellen? Viele Grüße
  5. Guten Abend:) Ich habe gerade diese Nachricht erhalten und weiß nicht ganz was das bedeutet. Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen? Heißt das ich kann jetzt erstmal ewig auf den Tee warten? Habe ja schon viele schlimme Storys gehört. Es handelt sich um Tee von YS. Vielleicht ist es für andere, welche mit manchen Übersetzungen nichts anfangen können ein guter Thread...
  6. Hey Leute, Ich habe mal eine Frage und zwar würde ich gerne von Yunnan Sourcing etwas bestellen nur leider bin ich darüber noch nicht so informiert wie das mit dem Zoll läuft und vor allem wie lange der Versand dauert + ob er Sicher ist?`Hat jemand schon damit Erfahrung gemacht? Oder gibt es etwas auf das man aufpassen muss? Vielen Dank Viele Grüße
  7. Hallo, wo kauft Ihr euren Pu-Erh -Kuchen? In meiner Stadt gibt es keinen Pu-Erh und im Internet finde ich vorallem nur Märkte außerhalb der EU (ohne Zollzuschlag und lange Wartezeit wäre schon schön). Und welchen könntet Ihr mir empfehlen? Ich würde gerne einen komplexen haben hehe
  8. Hallo, ich habe mir am 28.5. bei Thes du Japon etwas Shincha und eine Kyusu bestellt, Gesamtwert ca. 110 Euro. Seit dem 2.6. liegt die nun beim deutschen Zoll (laut Tracking Nummer). Nun meine Frage: Ich habe im Internet zwei Möglichkeiten gefunden, und zwar einmal, dass man selbst dann nach Frankfurt zum Zollamt muss, und dort die Steuern bezahlt. Oder, dass das Paket dann von der DHL geliefert wird, und man die Steuern beim Postboten bezahlt. Was stimmt denn? Wie lange dauert die Abfertigung beim Zoll in der Regel? Kann ich den Postboten nur bar bezahlen, oder geht das auch per EC Kart
  9. Hey, Also ich hab vor kurzem Tee bestellt und jetzt hat sich die GDSK gemeldet und will 30€ für den Versand + paypalrechnung oder eben Selbstverzollung. Momentan bin ich noch auf der Kippe was ich machen soll, da es ein paar Probleme gibt. Der Warenwert ist über 150€ und beinhaltet ein Teetisch, welcher sich ebenfalls auf über 100€ beläuft. Nun habe ich erfahren das für Teegeschirr 19% veranlasst wird und für Möbel 5,6% (Zoll). Als welches zählt das Teetray denn? Außerdem wurde mit dem Packet ein wenig gefachsimpelt und ein falscher Wert vom Absender mit falscher Paypalrechnung gel
  10. Heute erreichte mich der Newsletter von Don von Mei Leaf, in welchem es darum geht, dass verschiedene Tees, darunter der neue Shou PuErh "Fig Dipper" in einem Monat vernichtet werden sollen, da der Absender ihrer Ware einen Deklarationsfehler gemacht hat und nun der englische Zoll den Tee nicht freigeben will. Ob eine Petition hier überhaupt etwas ausrichten kann oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Anscheinend kann man jedoch nur über einen fb- oder twitter-Account teilnehmen. Ich möchte hiermit gerne aufmerksam machen, was Formfehler auslösen können, da ja auch sonst viele direk
  11. Hi, ich habe gerade mit dem Zollamt geredet, weil ich kurz davor stehe eine Bestellung bei David von EoT aufzugeben. Und was mir die nette Dame da mitgeteilt hat, fand ich sehr interessant und durchaus mitteilenswert. Ich hatte sie gefragt, was es zu beachten gäbe, wenn ich Tee aus Malaysia bestellen möchte. 1) Als allererstes meinte sie, sei es wichtig, dass KEINERLEI gefährdete Pflanzenarten in dem Tee enthalten sein dürfen. Das fand ich interessant, dass ihr das so wichtig war, da ich selber diesem Aspekt keinerlei Aufmerksamkeit geschenkt hatte (nicht, dass es von Bedeutung sei)
  12. Hallo, war schon jemand hier im Forum gezwungen die neue DHL Gebühr zu bezahlen, bei Ware die vom Zoll via DHL versendet werden soll ? Noch vor einiger Zeit wurde das eher als Haox abgetan, ich weiß jetzt aber von mindestens einem Mitglied hier im Forum das schon damit konfrontiert wurde. Irgendwie habe ich ja noch Hoffnung, dass das eventuell Bundesland abhängig sein könnte. Ich erwarte nämlich gerade eine verspätete Sendung aus Japan, bei der wie ich vermute die Rechnung nicht mit aufs Paket geklebt wurde. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
  13. Ich wollt wissen ob ihr schon mal bei Green Tea Guru bestellt habt? Wie ist das mit dem Zoll, und ist es noch in der EU, dort zu bestellen? Und was müsste man beachten, wenn man aus Ländern in der EU bestellt?
  14. Hi, Ich warte auf eine Lieferung von Taiwan Sourcing, die bereits seit dem 6. Mai unterwegs ist ( also über 6 Wochen ). Nachdem ich mal wieder den Tracking-Status auf 17track.net kontrolliert habe, erhalte ich folgenden merkwürdigen Hinweis : 2016-06-17 Zollkontrolle, Aufbewahrung Gründe: Senden von Test , oder auf Englisch : Customs inspection, retention reasons: sending test. .... Na wunderbar ...
  15. Guten Abend @all, ich hab mich bei meinen www.Recherchen - unter anderem - in zwei Kyusus verguckt http://www.thes-du-japon.com/index.php?main_page=product_music_info&products_id=244 http://www.yuuki-cha.com/teaware/japanese-teapots/biri-banko-yaki-teapot Um diesen neuen Lieben irgendwann auch eine realistische Chance einzuräumen, muss ich mich wohl auf das Abenteuer 'Auslandsbestellung' einlassen. Wissend, dass diese Fragen andernorts schon gefragt und auch schon beantwortet wurden, nochmal für mich Anfängernase zum Mitsingen: Preis der Kanne + der Versand + d
  16. Hi in die Teerunde, habt ihr schon viele Erfahrungen mit tuochatea.com gemacht? Den würde ich gern haben ( 8 USD) http://www.tuochatea.com/haiwan-special-edition-raw-pu-erh-p275/ Ich finde ~ 6 USD Versandkosten unschlagbar ... ich kann auch gut auch 6 bis 11 Wochen warten (wenn es der Qualität des Tees nicht schadet?!) Hier hat http://www.teetalk.de/user/621-charyu/ Charyu offensichtlich auch schon mal bestellt und bewusst die lange Lieferzeit in Kauf genommen... habe bisher nur sehr wenig Pu-Erh Wissen mir angelesen... aber die Beschreibung und der Preis dazu wirken auf mich
×
×
  • Neu erstellen...