Empfohlene Beiträge

Hallo!

Neuerlich (oder schon länger?) gibt es ja im Handel sogenannten Eistee mit Kohlensäure versetzt.

Das schmeckt mir so nicht, da hier immer wieder Frucht-Geschmacksrichtungen eingesetzt werden.

Also stelle ich mittlerweile einfach selbst was Tee-Sprudeliges her ;-)

Dazu nehme ich Weißen, Grünen oder Ooolong-Tee ab dem 3. Aufguss, kühle natürlich ordentlich und besprudele mittels Soda-Bereiter das ganze kräftig (ich mag viel Kohlensäure...). Gesüßt oder gesäuert wird da nichts.

Schmeckt natürlich nicht wie üblicher Eistee; ganz anders - aber sehr lecker - wer gern Ginger Ale u.ä. trinkt, sollte so etwas mal probieren! Keinerlei Dick- oder Durstmacher drin und natürlich sehr erfrischend.

Viele Grüße vom Jan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe ich noch nie drüber nachgedacht und das obwohl ich auch so ein Soda Gerät zu Hause habe....  :-\ <-- so ein Depp! (also ich) Werde das aber demnächst mal ausprobieren zumal es ja schon wieder so heiß ist und ich es ja echt nicht leiden kann dann auch noch was süßes zu trinken  :-[ Danke für den Tip!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sikkimschlürfer,

ich habe deine Tipp versucht in die Praxis umzusetzen mit einem grünen Earl Grey. Mein Besprudelungsgerät, das mit den 1/2 Liter Glasflaschen ist vor Begeisterung übergeschäumt. :o Beim öffnen des Gerätes hat des dann noch den vorhanden Rest gleichmäßig über die Arbeitsfläche und die darunterliegenden Schubladen verteilt. Zu Glück klebt bei den Tee nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.