Jump to content

Suche Aufgussgefäß für 1,5l


Recommended Posts

Hallo!



Bin frisch registiert, also bitte nicht böse sein, wenn ich einen mir nicht bewussten Fauxpas begehen sollte =)



Ich trinke generell viel Flüssigkeit pro Tag, 3 Liter sind absolutes Minimum. Bevorzugtes Getränk ist - oh Wunder! - Tee.



Nun suche ich ein passendes Aufgussgefäß, welches 1500ml fassen sollte. Der Grund dafür ist, dass ich kürzlich meine Arbeitsstelle gewechselt habe und dort kein Entkalker vorhanden und der Wasserkocher eine kleine Kalksteingrube ist. Nun ist das Wasser an meiner Arbeitsstelle zudem leider so hart, dass dort zubereiteter Tee schlichtweg ungenießbar ist, also muss ich mehr Tee mitnehmen. Meine aktuelle Isolierflasche (Alfi, 750ml) fasst einfach zu wenig, also wird eine neue Flasche beschafft (Thermos, 1200ml). Dazu kommt dann noch mein Isolierbecher (Emsa, ~300ml) für den Weg zur Arbeit und ich bin bei 1500ml. Gerade bei 12-Stunden-Schichten ist das schon sehr nah am Minimumbedarf.



Nur fehlt mir eben das passende Gefäß!



Heute habe ich in einer großen Kaufhauskette eine "Karaffe" (?) erworben, die eigentlich alle Kriterien erfüllt. Nachgemessen gut 1500ml, Markenware von Leonardo, Öffnung groß genug aber nicht zu groß für den Dauerfilter. Soweit alles gut, allerdings ist das hübsche Ding recht dünnwandig und ich meine beim Aufguss ein Knacken wahrgenommen zu haben, bin nun also eher unsicher mit dem Kauf.



Hier nun meine Kriterien:


- 1500ml Fassungsvermögen


- Der Dauerfilter muss passen, Durchmesser sind etwa 7cm


- Der Dauerfilter muss auch halten, die "Haltestege" bieten etwa 10cm


- Material egal, auch wenn ich natürlich Glas bevorzuge


- Isolation nicht notwendig. Der Tee wird nur aufgebrüht und wandert dann in die Isolierkanne bzw. Travelmug


- Optik ist vollkommen egal, aber eine bauchige Form wäre natürlich von Vorteil


- ultrateure Designergefäße sind auch nicht erwünscht, für zu Hause habe ich schon schöne Sachen...



Ich bin für jede Hilfe dankbar! Von mir aus beschaffe ich auch neue Dauerfilter oder, oder, oder. Hauptsache ich ich muss zukünftig nicht jeden Tag zwei kleinere Portionen aufsetzen, um über den Tag zu kommen. Ich bin ja schon so verzweifelt, dass ich schon nach Laborware mit entsprechendem Fassungsvermögen gesucht habe, dazu müsste ich allerdings die Dauerfilter modifizieren...



Liebe Grüße,


Dan


Link to comment

Manche Ideen sind so einfach, dass man einfach nicht darauf kommt... Danke!



Und der Dauerfilter müsste ja nicht einmal sonderlich schmal sein, dazu gibt's zur Not ja Trichter. Eventuell etwas fummelig, aber ich werde es auf jeden Fall einmal ausprobieren! Fehlt natürlich noch ein entsprechend feines Sieb.



Liebe Grüße,


Dan


Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...