Empfohlene Beiträge

Liebe Teesüffler,



wird unser Tee auch von Schadinsekten befallen?


Ich frage deswegen, weil bei den Nachbarn Lebensmittelmotten aufgetreten sind.


Es wäre schade, wenn die Schätzchen, die man noch lagern möchte, oder Seltenheiten sind, von diesen Tierchen befallen werden würden.


Ich könnte mir vorstellen, daß das Coffein als Insektizid wirkt.



Grüsse aus dem sonnigen Odenwald


Weng


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du sprichst von offen lagerndem Heicha? Gute Frage ...


Könnte mir schon vorstellen, dass ein paar durchgeknallte Insekten auf die Idee kommen könnten,


darin ihre Eier abzulegen.



Die anderen Tees ausser den Heichas hat man ja teilweise doppelt und dreifach verpackt. :D


Und so scheidet das Insektenrisiko eh aus, ausser man bringt welche selbst in einer Teepackung mit rein in die Teekiste,


das ist doch auch schon jemandem hier passiert. Damit ist einmal die Frage leicht generell zu beantworten: Ja, es gibt


(sehr kleine) Insekten, die auch lagernden Tee befallen würden.



Zurück zu den Heichas: Also gewisse lagern doch alle ihre Fladen in Aromaplastikbeuteln, da sind Insekten auch kein Thema,


aber eine gescheite Entwicklung ebenfalls.


Ich glaube Chris lagert sie doch offen, aber in neutral riechenden Plastikkisten (gibts!).


Hat halt auch wieder Vor- und Nachteile. Die sehr niedrige Luftfeuchtigkeit ist ein Nachteil, und dadurch


eine ebenfalls langsame Entwicklung, vielleicht aber ein bisschen besser als in den Aromabeuteln.


Vorteile: Fremdgeruchsfrei und @topic Barriere gegen Insekten.


Habe dereinst mal mit Menglin darüber geredet - in einer Kiste darf man aber auf keinen Fall


ein Humidor verwenden - das Schimmelrisiko sei gigantisch. Anima hast du nicht mal ein Test mit


einem Humidor gemacht?



Wenn ganz offen gelagert - sollte man ja einerlei nicht in der Küche (dort sind @topic, falls vorhanden, die Insekten ja einerlei meist anzutreffen),


sondern in einem Raum mit möglichst konstanter Temperatur, Luftfeuchtigkeit und möglichst wenig Gerüchen.


Ein Furz geht aber noch i.O. ... Sonnenschein darauf aber nicht.


Ich selbst lagere sie offen und zudem ziemlich hoch, dass auch keine Silberfische o.ä. vom Boden drankommen können,


im Schlafzimmer, wir haben darin einen Luftbefeuchter mit Hygrostat, konstant ca. 60% Luftfeuchtigkeit.


Ist aber nur notwendig in der kalten Jahreszeit - ab Frühling bis Herbst haben wir natürlich ca. 60% (x-fach im Zimmer nachgemessen).


bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naa von den plastikkisten bin ich abgekommen, das war ein experiment zum "kickstarten" von gewisser feuchtigkeit.



das ganze olle lagern in kisten und so entfällt zum jahresende glücklicherweise... aufgrund kauf von grund und boden habe ich mir auch das recht abgerungen einen raum ausschließlich zum lagern in den neuen vier wänden zu belegen und diesen dann entsprechend zu "präparieren": da wird dann einfach auf 60-65% RH und konstant auf 25+ C° gefahren. somit bin ich aus der "roten-schimmelzone" was temperatur und feuchte angeht raus und die teile können sich bestens entwickeln. auf 5qm fläche sollte das auch kein allzugroßer energtischer aufwand werden.



aber zu den tierchen: wenn tote tierchen im tee sind ist das eigentlich kein schlechtes zeichen, zeugt es doch von einer gewissen handarbeit und das nicht allzuschlimm gespritzt wurde. neue tierchen bräuchte ich aber auch nicht :)


bearbeitet von chenshi-chinatee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Protztausend Chris, das sind ja vielleicht mal News.


Muss sagen, unsere Händler sind gar nicht am Schlafen sondern sich prächtig am Weiterentwickeln!


Wer von den Alteingesessenen am Markt in der Weiterentwicklung stagniert,


muss sich bald mal mächtig in Acht nehmen, dass er oder sie hier


nicht auch in absehbarer Zeit Hiebe wie TG oder neulich sogar GT einstecken muss.


bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.