Jump to content

Lieferzeit Yuuki-Cha (Japan)


tea-lover

Recommended Posts

Hallo Tee-Freunde.


Ich habe mal eine Frage zur Lieferzeit von Yuuki-Cha. Ich hatte als Erst-Besteller ein Päckchen (100 Gr.)


Organic Kagoshima Kuradashi Kabusecha Asanoka am 11.02.13 per Airmail Standard bestellt. Mittlerweile sind jetzt schon 16 Tage vergangen. Wie sind denn eure Erfahrungen mit diesem Händler ? Langsam geht mein Vorrat an Grüntee zu Ende :huh:


Viele Grüße.


Olaf


Link to comment

also ohne ems und ohne tracking mummer?



kann dann schon mal länger dauern, und wenns gar nicht ankommt, gehts zu deinen lasten, bekommst also keinen ersatz, da unversichert.



eine teekanne hab ich dort so bestellt: war bestens verpackt, kam relativ schnell an.



wart mal noch nen paar tage ab...




kuradashi ist gelagerter tee, oder?



würde mich interessieren, wie der schmeckt! :)


Link to comment

Bisher war Yuuki-Cha immer relativ schnell, i.d.R. 8-10 Tage. Allerdings warte ich jetzt auch schon länger auf eine Sendung aus Taiwan, die laut Tracking bereits seit 13. Februar in Deutschland ist. Es kann also immer sein, dass sich der Zoll mal ein wenig mehr Zeit lässt.


Link to comment
erzähl lieber zwischenzeitlich was zu meiner frage zu "kuradashi"... ;)

kuradashi... war mir auch nicht unbedingt im Zusammenhang mit Tee gelaeufig. Also, 蔵 (kura) ist das Lager und 出し bedeutet rausholen, also ein Tee, der aus dem Lager geholt wird = gelagerter Tee. Eingelagert wird meist shincha im Fruehling, der dann bei niedrigen Temperaturen bis zum Herbst (oder laenger) eingelagert wird. Im Prinzip also das, was gerade in meiner Tiefkuehltruhe passiert. ;)

Link to comment
19er Tag nach Versand Bestätigung immer noch nichts !!!!

Meine Sendung aus Taiwan ist inzwischen angekommen - nach 2 Wochen Verweildauer beim deutschen Zoll. Im Gegensatz zu sonst war dieses Mal ein grüner Aufkleber "Zollamtlich abgefertigt" auf dem Päckchen. Ich weiß nicht, was die so lange damit gemacht haben, der Wert der Sendung war unter 22€, eine Zollerklärung mit diesen Angaben war deutlich sichtbar außen angebracht, geöffnet wurde das Päckchen definitiv nicht. Wer weiß, vielleicht haben die das 250mal durch das Durchleuchtungsgerät geschickt.

Fazit: Mach dir keine Sorgen! Das liegt aller Wahrscheinlichkeit nach beim deutschen Zoll in Frankfurt. Kommt bestimmt nächste Woche.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...