Jump to content

yuuki cha: was ist da los?


Key

Recommended Posts

da hier nicht wenige bei yuuki cha bestellen, geb ich das, was mich gerade bei twitter erreichte, mal ins forum weiter. ich habe dort bisher lediglich eine kyusu bestellt, und kann nichts nachteiliges über den laden berichten.

was hat es mit dieser meldung auf sich?

 

do NOT support @Yuuki_Cha until they release and share with us the 2013 radiation results for cesium and plutonium.

von RADcTION

 

 

 

i-wo im forum war da bereits mal etwas berichtet worden, aber ich weiss nicht mehr wo.

Edited by Key
Link to comment

Das sind Schwachmaten oder besser gesagt dieser Typ hetzt richtig gegen Yuuki-Cha, falls es der Gleiche ist. Er behauptet ja das der Matcha aus Uji von Yuuki-Cha damals (ich denke das müsste so Anfang 2012 gewesen sein) verstrahlt war. Hat da auch Videos auf Youtube geposted. Ich weiß zwar nicht  ob das hier der selbe Typ ist, auf jeden Fall ist er ein Depp. Denn es gab damals richtig Stress wegen dieser Weichbirne und das war schon richtig derbst Rufschädigend für Yuuki-Cha.



>http://youtu.be/5H34KucE6GQ




Ich will nichts falsches sagen, aber ich denke das es sogar rechtliche Schritte gab, aber da bin ich mir nicht mehr sicher, seitens Yuuki-Cha. Die Werte waren damals auch lächerlich. Denn diese waren noch lange in dem was vertretbar war. Denn wo bei uns 1000 Millisievert als Richtwert genommen werden, sind es in Japan schon weitaus härtere Regelungen und siedeln den Maßstab schon bei 100 Millisievert an. Und der Test dieses Typen zeigt einen Wert von knapp 200 Millisievert...also ist dieser Test einfach nur lächerlich. 



Wir sind beim Röntgen höherer Strahlung ausgesetzt und bei vielen alltäglichen Dingen, als bei einem Matcha mit lächerlichen 170 Milisievert. Sorry das Thema regt mich gerade auf. 


Edited by Joaquin
Link to comment
  • 5 months later...

Generell hat man bei yuuki cha nicht viel verpasst, die Sorten sind solide, aber nicht der überwahnsinn, da gibt es andere Stores wo man qualitativ im Schnitt besser versorgt ist. Sicherlich ist Yuuki-Cha billig, aber wirklich besonders sind die Sorten meistens auch nicht.


Link to comment

Das sind auch die drei Guten ;). Aber generell betrachtet empfinde ich Yuuki-Cha als eher einen guten Durchschnittslieferant mit ein paar Besonderheiten. Doch ich hatte schon andere Sorten getrunken, die aber leider in keine Verkostung gefallen sind, da ich sie immer nur einmal getrunken habe (zB Seminar etc). die wirklich mehr über jenen lagen. Darum bin ich mir einfach sicher, dass die Messlatte nach oben noch weit offen steht, wenn man Yuuki-Cha als Relevanz sieht. Wie gesagt ist es guter Durchschnitt, aber man hat am Ende nicht viel verpasst. 



Persönlich bin ich zwar im Moment weitaus mehr auf China und Taiwan unterwegs, aber ich weis das ich wenn ich wieder einmal shincha's bestelle eher bei Yunomi bleibe oder auf Thes du Japon oder Hojo, als Beispiel ausweiche, da diese mehr in Richtung höherer Quality gehen. Vor allem die letzten beiden. Ich will niemanden auf die Füße treten, der vielleicht ein großer Yuuki-Cha fan ist, denn wer gewisse Sorten liebt, der soll bitte bei ihnen bleiben, ist auch alles wunderbar, aber hier geht es um meine individuelle persönliche Ansicht und ich sehe es für mich so, das Yuuki-Cha gut ist, wenn man in die Welt von Shincha und Co einsteigt, aber für mich ist es Zeit weiter zu gehen. Ich habe diese Sorten damals genossen, aber ich denke mir einfach das diese eher Einsteigersorten sind und es einfach noch Platz nach oben gibt  :)


Edited by VanFersen
Link to comment
  • 4 years later...

Mir ist es mit Yuuki Cha jetzt erstmalig passiert, dass eine Lieferung aus Japan nicht bei mir ankam. Habe leider unversichert verschicken lassen.

Da sie sich auch nicht mehr zurück melden auf Emails, wollte ich mal fragen, ob jemand diesen Tee hier bei einem anderen Anbieter gesehen hat. Ich bestelle lieber woanders.

 

http://www.yuuki-cha.com/organic-green-tea/bancha/haru-bancha

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...