Jump to content

Teezui-News: Danke für die Unterstützer der Teezui 2015


Recommended Posts

Die Dritte Teezui ist gestern zu Ende gegangen und auch dieses mal, wäre sie nicht zu einem solch unverwechselbaren und gelungenem Event geworden, wenn wir nicht die tatkräftige Unterstützung der Teilnehmer, Redner und Sponsoren gehabt hätten. Bedanken möchte ich mich im Namen aller Teilnehmer, für unseren Gastgeber, Herr Thamm vom Chá-Dào. Das besondere Flair dieser … Danke für die Unterstützer der Teezui 2015 weiterlesen

(Der Beitrag Danke für die Unterstützer der Teezui 2015 erschien zuerst auf Teezui.)



Hier den vollständingen Beitrag lesen
Link to comment

bin ich als derjenige, der gerhard thamm angesprochen hatte, ob er die teezui in seinem cha dao durchführen möchte, und der ihn auch danach gefragt hatte, ob andere händler willkommen sind, keinerlei erwähnung wert, joaquin? 


Link to comment

bin ich als derjenige, der gerhard thamm angesprochen hatte, ob er die teezui in seinem cha dao durchführen möchte, und der ihn auch danach gefragt hatte, ob andere händler willkommen sind, keinerlei erwähnung wert, joaquin? 

Ich hoffe ja sehr, dass du nicht damit meinst, dass ich dich in der offiziellen Sponsorenliste aufführe soll, denn angesichts dessen, was u.a. ein Herr Thamm an Gastfreundschaft bewiesen hat, seine tatkräftige Unterstützung, ständige Hilsfbereitschaft, sein Vortrag über besondere Teezeremonien abseits des Gong-Fu-Cha oder genauso die herausragenden Vorträge von Gero und Lukas, die tollen Kiste von Tee Kontor Kiel, usw., wüsste ich nicht, warum ich ausgerechnet dich dort erwähnen sollte.

Jeder normale Teilnehmer hat mehr an Kosten auf sich genommen um dort mitzumachen, als du als Händler um dort in irgendeiner Form präsent zu sein und damit erwähnt zu werden.

Ich habe dir ja angeboten auch ohne Pfand einfach vorbei zu kommen, wenn du es einrichten kannst. Du hattest es zudem doch selbst in der Hand Proben zu schicken oder Keramiken. Das haben letztes Jahr andere Händler selbst aus China und Japan bei Paul ja auch gemacht und zwar mit ihren besten und teuersten Tees die sie zu bieten hatten. Und selbst eine große Menge Keramik aus Polen, war kein Problem. Und auch dieses Jahr hat Tee Kontor Kiel, die nicht kommen konnte, ein großes Paket geschickt.

Also wenn du in der Liste erwähnt werden wolltest, dann stand dir wirklich alles offen, aber nur wegen dieser Idee zum Ort, dazu gibt es ein ganz klares Nein! Und wem als Händler das kleine bisschen Porto und die Mühe schon zu viel sind, ein einfaches Paket auf den Weg zu bringen, auch dann, ganz sicher nicht!

Zudem muss man hier ja auch gleich mal angeben, dass ich das KO-Kriterium mit den Händlern als ein Muss eingebracht habe und ich mich diesbezüglich auch selbst bei Herrn Thamm versichert habe, dass dies möglich ist. Und tu mal bitte nicht so, als hättest du dich hier nur für die anderen Händler eingesetzt, anstatt deine eigenen Händlerinteressen durchzusetzen ;)

Deine Idee, die war ja OK, hat uns alle auch gefreut, ist aber nicht der wesentliche Bestandteil, dass die Teezui so toll geworden ist. Hier haben viele ihre Ideen beigesteuert, viele haben sich tatkräftig engagiert und jeder der Teilnehmer hat seinen Beitrag zum Gelingen der Teezui beigetragen. Zum Beispiel die Idee der Namensschilder hat Gero eingebracht. Viele haben sich dazu geäußert und anderen auch im Hintergrund mir ihre Unterstützung angeboten oder Vorschläge gemacht um dieses tolle Idee auch umzusetzen. Du bist weder Vater noch Mutter dieser Teezui. Dieses Kind hat sehr viele Eltern, die aber im Gegensatz zu dir nicht unbedingt darauf hin drängen, besonders erwähnt zu werden.

Ganz zu schweigen von all den unfassbar guten Kostbarkeiten die dort mitgebracht wurden. Zum Beispiel hat T-Tester eine absolut abgefahrene Maschine  nebst Getränk mitgebracht. Und dann die Zeit und die Kosten für die Reise und Übernachtungen. Mir will da nicht in den Kopf, warum ich nun ausgerechnet dich da soooooo besonders hervorheben müsste.

Nichtsdestotrotz, habe ich es aber gemacht  :ph34r:  Und zwar schon am 24. Oktober 2014, nebst Link zu deinem Shop:

http://www.teezui.de/teezui-2015-findet-im-cha-dao-neu-isenburg-statt-150/

Und nun bedanke ich mich gerne erneut bei all jenen die dabei waren, denn ich bin davon überzeugt, dass selbst in einer dunklen Höhle mit ein paar Kerzen, die Teezui mit euch ein Erfolg geworden wäre. Denn im Vordergrund steht das menschliche, dass persönliche Engagement, die Hingabe zur Materie und das Miteinander, was die Teezui so einzigartig und gut macht. Dies gilt im übrigen auch für das Forum und daher hat es mir sehr Leid getan, dass hier so viele dann doch nicht kommen konnten, denn ich hätte euch gerne mal persönlich kennen gelernt. Es ist schon irre, welche Bilder man von den Leuten im Forum im Kopf hat und wie komplett anders die visuelle Realität dann ausschaut :D

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...