Dinostein

Teekeramik Ausstellung im Zuge des zweiten Tee-Treffens

Empfohlene Beiträge

Wie den Meisten von euch bereits bekannt ist, wird das zweiten offline Tee-Treffen in Pauls Attelier stattfinden. Paul hat mich die Tage mit der Idee kontaktiert, einen Teil von Andrzej Beros Keramiken im Zuge des nächsten Treffens bei ihm im Atelier auszustellen. Das Ganze steht noch in den Kinderschuhen, aber die ersten Anläufe sehen ziemlich vielversprechend aus. Gestern Abend habe ich Andrzej kontaktiert und so wie es aussieht, ist er selbst auch ziemlich angetan von der Idee. :) Andrzej meinte er würde sich natürlich Zeit nehmen und selbst etwas für die Ausstellung einfallen lassen, würde sich aber auch über Anregungen aus dem Forum freuen. Sprich: Was stellt ihr euch vor? Teeschalen, Kannen, Shiboridashi, Chawan, grobe Vorstellungen von Farbe, Stil o. Größe? So ließe sich das ganze sogar ein Stück weit von uns "mitgestalten".
Um das zu realiesieren, würden wir (natürlich nur wer sich auch daran beteiligen möchte) ihm die guten Stücke abkaufen und sie am Wochenende des Treffens in Pauls Atelier bestaunen können. Möglicherweise ließen sich danach bei Interesse auch noch andere Austellungsorte finden?
Ich bin auf eure Meinungen, Anregungen und eventuelle Vorschläge gespannt und werde euch natürlich gern auf dem Laufenden halten! ;)
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Idee finde ich super. Gerade für ein Greenhorn wie ich es bin, klingt das wirklich spannend. Allerdings kann ich keine Ideen dazu beisteuern. Da fehlt mir einfach der künstlerische Verstand. Ein Querschnitt durch seine Sachen wäre sicherlich schön.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Sache, ich mache mir ein paar Gedanken dazu, aber vorab wüsste ich gerne, ob er persönlich kommt oder die Stücke geschickt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freut mich, dass die Idee schon auf Anklang stößt :) Wie gesagt steht die Idee noch in den Kinderschuhe, Luke. Momentan warte ich sowieso auf eine Antwort von Andrzej, werde ihn aber gern noch fragen, ob er kommen möchte - natürlich nur sofern das auch in deinem Interesse liegt, Paul ;)

bearbeitet von Dinostein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal eine ganz grundsätzliche Frage und ich entschuldige mich an dieser Stelle auf fürs Off-Topic aber wo kann man sich den Werke Andrzej mal anschauen? Ich habe natürlich die Werke, die für Augsburg sind hier in der Galerie gesehen aber gibt es da irgendwie eine Homepage?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ luke, das wäre was! Merk ich mir gleichmal vor.



@ marco, bin grad nicht am PC drum gibt's den Link so - www.aneybo.blogspot.de


Rechts ist eine Übersicht mit Link zu seinen Picasaalbum.


bearbeitet von Dinostein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dachte mir, Internet ist ja nett, aber die Dinge anfassen ist doch noch mal eine eigene  Sache?!



Wir können ja auch noch andere Töpfer fragen, aber da kommt ja eigentlich nur noch Petr in Frage, oder?



Gibt es eigentlich hier in Deutschland keine "TeeTöpfer" die in der Liga der Beiden mitspielen?



Ich hab mal im Internet rumgeschaut, aber so der Wumm ist da nicht; der ein oder andere Ausreißer nach oben und unten ja, aber ein eigenes TeeOevre hab ich nicht gesehen. Ein paar gute Rakuschalen schon, aber nichts geistvolles.



Wer jemanden kennt kann ihn ja vorschlagen und wir schauen dann mal, aber eigentlich würden mir die Arbeiten der Beiden reichen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spaßmodus an: So lange die nicht auf den Boden spucken ist mir alles Recht; man weiß doch wie Künstler sind :yahoo: Spaßmodus aus


Selbstverständlich wäre es mir eine Ehre die beiden bei mir empfangen zu dürfen!



Wer stellt den Kontakt zu Petr her?


bearbeitet von Paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Problem mit deutschen Töpfern ist: Wenn sie gut sind (und das sind einige!), dann sind sie leider unverschämt teuer. So teuer, dass ich auch gleich bei japanischen Meistern einkaufen kann :D


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wäre ganz große Klasse. Ich habe ja ein paar Sachen von Petr und die von Andrzej haben mich auch schon immer begeistert. Wenn das klappen würde, das wäre echt ein Highlight.

@Paul:ich höre grad zum ersten Mal, dass du ein Atelier hast?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Übrigens, Andrzej hatte eine wirklich nette Idee. Er hat angeboten eventuell für jeden ein Schälchen als Andenken an das Treffen zu fertigen. Das aber vorerst nur am Rande. Auf die Idee wird eingegangen, wenn die ganze Sache besser durchgeplant ist ;)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe gerade eine Chawan bei ihm in Auftrag gegeben  :o  Aber davon kann man ja auch nie genug haben  :ph34r: Oder meinst du ein Trinkschälchen?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich Trinkschälchen, sollte nur als kleines Andenken gedacht sein :)

Update: Schade, weder Petr noch Andrzej werden kommen können. Die beiden und Mirka haben genau an diesem Wochenende zusammen eine Ausstellung :(

bearbeitet von Dinostein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem Treffen ist ja ganz an mir vorbeigezogen. ^^ Wüsste aber sowieso nicht, wie ich von NRW dahin kommen soll. Kann mir jemand die Preisspanne für eine Shiboridashi vom Andrzej nennen? Ich wollte schon seid einer Weile eine von ihm oder vom Petr haben und nun ergibt sich ja eine Gelegenheit, sich eine zu besorgen und gleichzeitig etwas für die Allgemeinheit zu tun.  :P


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja günstig.  :D Kann ich dann meine Vorstellungen an dich weitergeben, lieber Dinostein? Dann könnt ihr sie im Atelier bestaunen und euch ärgern, dass diese Schönheit weiterreist.  :P


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So die groben Vorstellungen haben sich nun etwas spezifiziert. Damit das ganze Andrzej auch nicht über den Kopf wächst (im Mai hat er übrignes drei Ausstellungen) hat er mir nun gesagt wie er sich das vorgestellt hat. Einzelstücke nach haargenauen Vorgaben werden es nicht werden, aber das habe ich so auch nicht erwartet. Andrzej hat vorgeschlagen z.B. mit den größen zu spielen - sehr kleine Kannen, Houhin, Shibos? Eine Auswahl an Teetischen/ -booten. Ich fände eine Kombination daraus wirklich interessant. Zu jeder Kanne ein passendes Set von Schalen, das Ganze evtl. auf einem Teetisch?
Lukes Idee von Teepräsentierschälchen habe ich ihm auch mal vorgeschlagen ;) Was haltet Ihr denn davon?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hört sich doch alles ganz gut an, es nimmt Fahrt auf, gar nicht mehr holperig ;)


Schickt er die Sachen zu Dir und Du bringst sie mit? Oder gleich zu mir?


Mit der Präsentation laß ich mir was einfallen, er wird zufrieden sein.


Wir können uns ja mal bei von uns bevorzugten Teehändlern umhören, ob die Reste noch wo anders hier in Deutschland Ausstellungsmöglichkeiten finden?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Paul, ich würde das lieber zu Dir schicken lassen, da ich bisher ja nur unter Vorbehalt zugesagt habe und einen wirklich weiten Weg zu Dir habe ;)
Auf die Präsentation bin ich wirklich gespannt! Und nach der Ausstellung bei dir wird sich definitiv was finden lassen. Ach ja, Andrzej hat übrignes angeboten uns die Ausstellungsstücke erst einmal zuzuschicken. Danach können wir, wenn wir wollen, entscheiden welche wir davon kaufen. Finde ich defintiv nicht schlecht, sollte sich bspw. kein weiterer Aussteller finden lassen.

@ luke, die Idee mit den Präsentierschalen wird übernommen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden