• Ankündigungen

    • Joaquin

      WICHTIG: Regeln zu den Foren Tee Geschäfte, Läden + Shops   15.11.2015

      Bitte beachte die folgenden Punkte: Hier dürfen nur Tee Geschäfte, Läden und Tee Shops behandelt und eintragen werden, wo man primär Tee und Teeutensilien kaufen oder auch trinken kann. Pro Geschäft nur ein Thread. Maximal ein Link/URL. Die Zuordnung der Geschäfte in den einzelnen Foren, erfolgt bei physikalischen Geschäften aufgrund ihres geographischen Standortes und bei Internetshops aufgrund der Ortsangabe im Impressum. Titel: In den Foren mit Postleitzahlen, sollte der Titel so gestaltet werden: Stadtname - Geschäftsname Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht.  
KlausO

MaikoTee Japan

320 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

durch Tipps aus dem Forum und gleichzeitiger paralleler Suche über Google habe ich diese Shop im Internet gefunden.

Bei MaikoTee gibt es eine komplett deutschsprachige Struktur, die sich durch die ganze Homepage ziehen. Beim Bestellvorgang sind die Seiten teilweise auf englisch, wenn man mehre Sorten auswählen und dann zurück zum Shop möchte. Die Beständigungsmails sind englisch und deutsch. Beim Normalen-, Standartversand beträgt die Lieferzeit nach meinen Versuchen 14 Tage +- 2 Tage. Fragen werden per E-Mail schnell und freundlich beantwortet. Bisher habe ich dort 3 mal bestellt und war voll und ganz zufrieden. Meine Sorten waren: Konacha, Sencha Kamo und Miyako, Gyokuro Higashi-yama und Uji. Der Sencha Miyako und der Gyokuro Uji sind erst heute angekommen und noch nicht getestet. Der Gyokuro Higashi-yama dürfte bis jetzt der beste japanische Grüntee sein denn ich getrunken habe, ihr könnt ja das Thema nachlesen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Key,

sehr nette Seite. Was mich aber am meisten wundert, die Preise sind deutlich unterschiedlich. Ich habe 2 Tees von Yen in Euro umgerechnet und mit deinem Link verglichen der deutlich billiger ist. Wie geht das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Key,

sehr nette Seite. Was mich aber am meisten wundert, die Preise sind deutlich unterschiedlich. Ich habe 2 Tees von Yen in Euro umgerechnet und mit deinem Link verglichen der deutlich billiger ist. Wie geht das?

Ich denke das Zauberwort lautet Eurokrise! Die angezeigten Europreise beruhen auf veralteten Umrechnungen. Ich bin relativ sicher, dass über diese Seite die eigentlich verwendete Währung der japanische Yen ist. Spätestens beim Checking out dürfte das deutlich werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der houjicha kostet auf der einen seite 810 yen, und der aktuelle umrechnungskurs (nicht über die keiko seite ermittelt) beträgt rund 8 euro. man kann sich auch rel. gut orientieren, wenn man die letzten 2 stellen streicht, um auf ungefähre europreise zu kommen.

bereits direkt in euro angezeigt auf der "shop-seite" 6,50 euro.

keine ahnung, aber ich werd sicher nicht nachfragen, warum das so ist...  ;D

die matcha sind dort auch günstig im vergleich zu deutschen preisen.

bis 22 euro ist ne sendung zollfrei (porto eingerechnet). allerdings werden so kleine zollgebühren nicht eingeholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe jetzt mal bei der 2. Adresse bestellt, mal sehen wies läuft. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, meine Bestellung von der 2. Internetadresse ist heute angekommen. Die Preise sind wie angegeben.

Habe mir so eben eine Matcha zubereitet. Über den Geschmack kann ich noch nichts sagen, die Wassertemperatur war mit 80° vermutlich zu hoch. Der Tee wurde aber nach der Beschreibung von der Homepage zubereitet und so richtig gut aus. Aber Achtung das Teil hat Koffein.  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, meine Bestellung von der 2. Internetadresse ist heute angekommen. Die Preise sind wie angegeben.

Habe mir so eben eine Matcha zubereitet. Über den Geschmack kann ich noch nichts sagen, die Wassertemperatur war mit 80° vermutlich zu hoch. Der Tee wurde aber nach der Beschreibung von der Homepage zubereitet und so richtig gut aus. Aber Achtung das Teil hat Koffein.  ;)

80 Grad scheint mir nicht zuviel für matcha. Ja Matcha und Gyo sind echte Koffeeinbomben :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, wenn das so ist hat der Matcha keine besonderen Geschmack den ich beschreiben könnte.

Wie war die Zubereitungsempfehlung?

Hab den Link grad entdeckt. Ja in der Preisklasse guten Matcha zu finden ist echt schwer, ich würde vermuten, dass er recht grassig eher wie sencha ist.

Hat sich genügend Schaum gebildet?

Wenn der Matcha zu dünn oder nicht schaumig rauskommt -> mehr Matcha+heisseres Wasser

das hilft meistens damit sich bei gleichem rühren mehr schaum bildet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja bei Matcha liegt die Qualität mit der ich gut klarkomme etwa bei 20,-/40g, zumindest in deutschen Shops, in japanischen dürfte sie etwas günstiger sein vielleicht ab 12-15,-/40g . Hab im moment den Matcha Hoshino im Gebrauch, der erstaunlich lecker ist. Vor einiger Zeit hatte ich den Matcha Yuuki Midori, der war auch nicht schlecht, aber ich glaube der Hoshino ist noch ne Nummer besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke David,

es war für mich ein Test wegen der 2. Internetadresse, ich wollte nicht zu viel investieren. Und 2., ich bin kein Matcha  Profi. Ich habe zwar Besen und Löffel, hat aber vor ca. 10 Jahren den letzten Matcha getestet, trotzdem war dieser Matcha der beste. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke David,

es war für mich ein Test wegen der 2. Internetadresse, ich wollte nicht zu viel investieren. Und 2., ich bin kein Matcha  Profi. Ich habe zwar Besen und Löffel, hat aber vor ca. 10 Jahren den letzten Matcha getestet, trotzdem war dieser Matcha der beste. :)

Das freut mich. Ich persönlich trinke auch nur recht selten Matcha weil es schlichtweg richtig teuer ist und unser monatliches Teebudget leider keine 3stelligen Beträge hergibt :-) wir versuchen meistens mit 40-50 € aus zu kommen aber meistens werden es dann doch eher 60  ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So,

endlich wieder Nachschub ;D , bestellt bei der 2. Internetadresse.

Sencha "Miyako", Karigane "Uji no Kaori" (bin ich gespannt), Maccha "Uji Midori"

post-42-1355448512,3191_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er ist endlich da!

Die neue Sencha Ernte (grüne Packung) aus Japan  ;D

PS: Diese "Geschenkverpackung" bei den Japaner bin ich beim Tee einkaufen in Deutschland nicht gewohnt.

post-42-1355448518,0774_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super schick!

Das die Japaner Artikel als Geschenk hübsch verpacken, hat mir meine Cousine mal erzählt.

So mancher würde es wohl als Kitsch empfinden  :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, dass solche Verpackungen das Produkt unterschwellig aufwerten. Man bekommt das Gefühl etwas richtig hochwertiges erstanden zu haben. Bin gespannt auf Dein Urteil!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade noch rechtzeitig: Herzlichen Glückwunsch! Dann bin ich mal gespannt, was du zu dem 88er sagst :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke,

Geburtstag war ja schon,  :-X aber der Versand aus Japan dauert halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Maiko gibt es vom 1. Februar bis 31. März eine Dankeschön-Aktion. Artikel zum Preis von 4050 Yen und mehr kosten nur 3000 Yen. Ganz besonders interessant finde ich dabei, dass dazu auch die erlesene Gyokuro-Auswahl (Standardpreis 4800 Yen) gehört, die ja auch den 27000 Yen teuren Yashiki no Cha enthält. Ich denke, ich werde bei diesen Angeboten auf jeden Fall zuschlagen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden