Jump to content

Die ist doch nicht ganz dicht


Go to solution Solved by Lateralus,

Recommended Posts

Mich würde mal Eure Meinung interessieren ob der Deckel einer Yixing Kanne kleckern darf?
Irgendwie stört mich das schon bei meiner. Ich würde es ev. noch bei einer 100€ Kanne grummelnd akzeptieren, aber bei 200€ finde ich das irgendwie unschön.
Ärgerlich ist nur, dass all meine Kannen im 100€ Bereich einen dichten Deckel haben aber exakt die Teuerste tropft.
 

Link to comment

Könnte es sein das du die Kanne "zu voll" machst? Das ist mir nämlich lange passiert: Habe mein kleines Drachenei bis oben mit Wasser gefüllt und dann tropfte und kleckerte es aus allen Löchen... Jetzt bin ich weniger gierig😅 und es tropft nix mehr. Da du eine andere Kannenform hast, kann es sein, dass das bei dir nichts bringt, probieren könntest du es aber👍

Link to comment

Ich glaube ich verstehe nicht ganz was du meinst. Vielleicht meinst du es so, dass die Kanne so wenig voll ist, dass das Wasser gar nicht bis zu Deckel kommt wenn man sie kippt? Das ist aber dann ein Kaschieren eines Defektes. Dann könntest du ja gleich den Deckel ganz weg lassen. 
Gerade eben habe ich all meine Kannen randvoll gefüllt, und keine einzige kleckert zwischen Deckel und Kanne beim Ausgießen...außer eben diese teuerste die ich habe. 🤔

Link to comment

Moderne Künstlerkannen werden deutlich sorgfältiger gearbeitet als früher, weswegen ein kleckern eigentlich nicht vorkommen sollte.

Ganz anders sieht es bei Factory- und/oder antiken Kannen aus; hier gehört das Kleckern quasi zum guten Ton. :D Mit der richtigen Handhabe, lässt sich aber auch dieses "Problem" minimieren, wenn nicht sogar gänzlich vermeiden.

Link to comment
  • 2 weeks later...

Zudem wird heutzutage anders gefeuert und der Deckel normalerweise auf passende Größe heruntergeschliffen. Ich würde es versuchen als Eigenart der Teekanne zu akzeptieren. Selbst spachteln und rumschleifen finde ich immer so eine Murkserei.

Das Teekännchen nicht randvoll machen, langsamer ausgießen und den Deckel mit dem Zeigefinger etwas nach vorne gegen die Wand schieben. Das hilft auch bei den älteren Modellen sehr gut.

Link to comment

@Lateralus Hatte die Kanne einen Ball-Filter oder nur Löcher in der Wand? Man sieht das auf den Bildern leider nicht. Und welchen Tee hast du damit zubereitet?

Ich selbst habe auch eine Xi Shi Kanne ohne Ball-Filter und diese ist mir immer bei weißem Tee und teilweise auch bei Pu Erh verstopft. Je kleinteiliger der Tee, desto höher war die Chance auf Verstopfen der Löcher und immer dann ist auch Wasser zwischen Deckel und Kanne herausgetropft. Ich experimentiere gerade mit Dancong und der funktioniert ohne einen Tropfen zu "kleckern".

Ich denke die Kannenform ist etwas schwieriger zu benutzen als andere Formen, da der Hals der Kanne sehr weit oben und nah am Deckel liegt. Dadurch gelangt das Wasser auch schon bei geringerer Neigung an diese Ritze zwischen Deckel und Kanne und ein nicht ganz so passgenauer Deckel macht sich schneller bemerkbar. Wenn dann noch der die Kanne beim Ausgießen teilweise verstopft, sucht sich das Wasser einen anderen Weg nach draußen. Ich denke diese Kannen profitieren sehr von einem Ball-Filter, da diese nicht so leicht verstopfen.

Link to comment

Die Kanne hat auch nur mit Wasser gekleckert und auch wenn sie nur halb voll war. Der Deckel hat auch gewackelt, es war also physikalisch nicht möglich nicht zu kleckern. 

Xi Shi ist so ziemlich die einzige Form die mich bei chin. Kannen anspricht, darum habe ich noch eine andere. Und die kleckert auch nicht. 

In Summe kann es nur einen Befund geben, der bereits im Titel steht 😁

 

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...