Jump to content

Verkaufe diverses Tee-Geschirr (Yixing, Jian-Shui, Andrzej Bero, Porzellan)


Recommended Posts

Hallo,

ich möchte meine Sammlung ein wenig ausdünnen, da immer mehr aus Osteuropa dazukommt.

Alle angebotenen Stücke (bis auf den Granit-Gaiwan) wurden sehr wenig genutzt und standen die meiste Zeit im Regal bzw. Schrank. Zu den Preisen kommt der gewünschte Versand noch hinzu. Eine Abholung in 28844 ist natürlich auch möglich.

1. Granit-Gaiwan 100ml - Cha-Shifu - 30€

2. Porzellan-Gaiwan vintage 160ml inkl. 4 Porzellan Becher mit je 20ml - Chawang - 5€

3. Jian-Shui schwarz, Xishi 90ml - Cha-Shifu - 40€ (geröstete Oolong)

4. Jian-Shui weiß, Bian Xishi 90ml - Crimsonlotustea - 40€ (grüne Oolong)

5. Zini, Rudinghu 110ml - Chenshi-Chinatee - 40€ (junger Sheng)

6. Zhuni, Shuiping 80ml - Chawang - 40€ (alter Sheng)

7. Shu Lun? Duanni? 140ml - Yuannansourcing - 30€ - ich finde die Kanne leider nicht mehr wieder. Ich weiß noch, dass es eine Ton-Mischung ist. (junger Sheng)

8. Bero Seitengriffkanne 100ml, innen glasiert - 30€

9. Bero Shibo-Set, 110ml, innen glasiert mit passendem Becher - 30€

https://drive.google.com/drive/folders/1R8esh6tagZSQj3UpbeyJH0THLzYQGwc-?usp=sharing

Ich hoffe, das Einfügen des Google-Drive Links ist in Ordnung.

Bei Fragen gerne dazu melden.

Edited by Menelaos
Link to comment

Kein Problem 🙂

Gerade die Keramiken aus Osteuropa sind ja wirklich zu 100% Unikate. Daher kann ich Dir sagen, dass die Schale tatsächlich an der einen Stelle nicht ganz rund ist.

In der Schale befindet sich kein Staub. Das ist die Glasur. Alle Stück sind frisch abgewaschen.

Link to comment
vor 3 Minuten schrieb GoldenTurtle:

Gibts noch ne Geschichte zu dem Granit-Gaiwan? Sollte das ein preiswerter Ersatz für eine taiwanesische Steinkanne sein?

Eine kleine Story gibt es, ja. Das Material ist schwer, liegt aber gut in der Hand. Die Hitze bleibt kraftvoll im Material, auch über viele Minuten. Den Gaiwan sollte man nicht randvoll füllen, weil er dann sehr heiß wird.

O-Ton von Michael war damals:

"der Punkt bei Granit ist, dass die Hitze gut gespeichert wird und dadurch bei höherer Aufgußzahl noch mehr aus dem Tee rausgeholt wird."

Link to comment

Ok. ich hatte schon sorgen das meine Fragen unhöflich rüberkamen. 
Als ich im Foto rum gezoomt habe wurde es auch etwas pixeliger, kann auch sein das es den Eindruck von fusselig verstärkt hat. :lol:
Was die Schale angeht, das kann beim Brennen passieren habe ich gerade gelernt. 

Edited by Macarona
Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...
  • 2 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...