Jump to content

Kyusu trocknen lassen


Go to solution Solved by DavidL,

Recommended Posts

Hallo an alle Kyusu-Nutzer,

wie trocknet ihr eure Kyusu nach Benutzung und anschließendem Ausspülen?

Ich habe eine unglasierte, feinporige Kyusu, bei der ein Teil des "Spülwassers" (natürlich nur Wasser) zwischen Kyusuwand und Keramiksieb läuft, wenn ich sie zum Trocknen auf den Kopf stelle. Drehe ich sie wieder um, läuft das Wasser zurück in die Kyusu. 

Am Besten trocknet sie, wenn ich sie mit der Öffnung nach vorne auf die Tülle stelle. Allerdings hab ich mal gehört, dass das der Tülle nicht gut tut und sie so sogar abbrechen kann.

Was sind eure Erfahrungen?

 

Link to comment

Man kann sie auch aus dem Handgelenk ausschütteln, dazu aber am Korpus anfassen und nicht am Griff. Und möglichst heiß ausspülen, so das auch mehr abdampfen kann. Wobei ein Rest sicher bleibt, einfach den Deckel weglassen und die Kanne offen stehen lassen, Du kannst auch zusätzlich noch durch die Tülle pusten,  @Golden Hill

Edited by Katori
Link to comment
  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...