Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Joaquin

Teezui 2015 - Ein kleiner Nachtrag

Empfohlene Beiträge

Hier will ich dann noch ein paar Bilder nachreichen. Aufgrund des Veranstaltungsortes boten sich einem gute Motive an, die allesamt liebevoll und geschmackvoll in Szene gesetzt waren, was unter anderem auch für Herrn Thamm und das Chá-Dào spricht. Die hier gezeigten Bilder sind unter anderem als Ergänzung zum Beitrag Ein Augenzeugenbericht oder dem Video Chá Dào – China Tea & Art.

Aufgrund der vielen Fotos und um das Datenvolumen für jene, die über ihren mobilen Netzbetreiber sich das anschauen nicht unnötig zu strapazieren, sind die Bilder hier nur in der zweithöchsten Auflösung aufgeführt. Wer mehr Details zu einem Foto sehen will, kann sich das Foto noch einmal in besserer Auflösung im Album anschauen:

Zum einen hatten wir da unter anderem auch diese leckere Tee von Tee Kontor Kiel zum Testen und Trinken bekommen.

medium.IMG_5326.jpg.38e9f4c9d9bb759dadad

 

Im Chá-Dào gab es dann so nette Figuren und andere Dinge zu entdecken.

medium.IMG_5744.JPG.1fd680e12157619aeaa3

medium.IMG_5786.JPG.e47013ef89bb4b090a08

medium.IMG_5816.jpg.8c2e78543a02353162e7

medium.IMG_5829.JPG.76dc774a82599ce7623d

 

So bewahrt mal Tee auch fürs Auge auf.

medium.IMG_5382.JPG.d7bc3357da064112a1ff

 

Geht Tee auch ohne Bonsai?

medium.IMG_5369.jpg.03a2fe95a959514f0a04

 

Wasserzubereiter oder Teespender?

medium.IMG_5359.JPG.4d456952a7c29b32d022

 

Es gab auch tollen Kaffee/Espresso

medium.IMG_5570.JPG.098332d54bf81e1809f5

 

Und die schönen Figuren, welche die uns den Weg vom Teestrauch zum Teetrinker zeigen.

medium.IMG_5788.jpg.a8f86c86839552b63185

medium.IMG_5789.JPG.e0ef16fcb22202446d79

medium.IMG_5790.jpg.d447117e37eb2a9d18dc

medium.IMG_5791.jpg.52c00bbdd844c368b5ca

medium.IMG_5792.jpg.e74acd14bbd76a0b6f12

medium.IMG_5795.jpg.85a3e2aa1b5143f8577b

medium.IMG_5796.jpg.314dab8d719a7ba62f80

medium.IMG_5797.JPG.7d481bae2419ea35172f

 

Die schönen Tassen zu TeeKeramik und das Referat von Luke dazu.

medium.IMG_5523.JPG.56fcd1cc9ee2c3b63bf6

medium.IMG_5528.JPG.e665ee59a3d3af2832f3

medium.IMG_5535.JPG.a8b59f03e058b8434795

medium.IMG_5540.JPG.f19e4acac77334ab981a

medium.IMG_5546.JPG.fae64bc6dc978f1d07e0

medium.IMG_5538.JPG.549a5d480a0fb2612f36

 

Und dann diese Vielfalt an gusseiserne Eisenkannen / Wasserkannen.

medium.IMG_5847.JPG.22de64eb2d3859de44c2

medium.IMG_5848.jpg.cdc31140913b6352b52d

medium.IMG_5849.jpg.9db141beb0581be9c7d0

medium.IMG_5851.jpg.292e196480e6bb8bca21

medium.IMG_5852.jpg.3844cb2bcdf3423b8a87

medium.IMG_5853.jpg.2a9899586bda3ef16785

medium.IMG_5854.jpg.ecf9aca76902b516ff36

medium.IMG_5855.jpg.82b36b5b4f3f3995657e

medium.IMG_5856.jpg.402dae21cf54262b7cda

medium.IMG_5857.jpg.fe88bd687fd0e53da735

medium.IMG_5858.JPG.a1114a2746b2355e8c32

medium.IMG_5860.jpg.0daf599f19790720139d

medium.IMG_5861.JPG.c35c038e25a67524163c

medium.IMG_5862.jpg.b54076feb2b26b34ad73

medium.IMG_5863.JPG.97d60ea3dcf55e9f992b

medium.IMG_5864.JPG.37b46fa3bdbc578775db

medium.IMG_5865.JPG.2abe1c021e1c35e76208

medium.IMG_5866.jpg.68be15d95670c9d7a731

 

Auch mit passend stylischen Kocherfeld.

medium.IMG_5384.JPG.62609ec5aeae99c56363

 

Der gelungene Matcha Vortrag von Luke.

medium.IMG_5584.JPG.89b2e35a792115b9a4c2

medium.IMG_5589.JPG.e6023b30cbd9b837da93

medium.IMG_5625.JPG.e17de9d793d2ccba247b

medium.IMG_5628.JPG.9ce9807b2c22fd17794c

medium.IMG_5629.JPG.ad8da51b6c59ca5a7d4a

medium.IMG_5631.JPG.8e21d249a79b9911d1dc

medium.IMG_5637.JPG.741c029eedbe12f60b58

medium.IMG_5639.JPG.5508d8258f5957d11420

medium.IMG_5642.JPG.ca399170b5ee5853c4c4

medium.IMG_5646.JPG.4a717f10f7f2c5bc6564

medium.IMG_5636.JPG.bcd728cfea6aeca0aee8

medium.IMG_5634.JPG.6fec8fb688e545d1b730

medium.IMG_5632.JPG.685abd491c737495cd82

 

Und noch mehr Teezeug.

medium.IMG_5397.JPG.ed09b30bf2eca907177c

medium.IMG_5840.JPG.d4bd72ba4b007a6e4fb9

 

Auch gab es sehr schöne Tee-Kannen zu bestaunen.

medium.IMG_5395.JPG.4841a902fa2a94eaedfd

medium.IMG_5781.JPG.607a86bcd7033700dfee

medium.IMG_5782.JPG.6013a2f92dea33a6939c

medium.IMG_5783.JPG.940892b1861c7dfa86f3

medium.IMG_5798.JPG.b6b55041f52561223d63

medium.IMG_5806.JPG.afe06250a5b21a4718ff

 

Tee-Schalen und noch mehr Utensilien.

medium.IMG_5807.JPG.1e7154579200507aa27e

medium.IMG_5809.JPG.e60c5f85480f237e0d86

medium.IMG_5378.JPG.2d1d8a6aa988ff6242a2

 

medium.IMG_5380.JPG.b288e258d9ab09d518ca

medium.IMG_5352.JPG.84068f4bce80a86bcf24

medium.IMG_5393.JPG.427d522fa967a2d0eeda

medium.IMG_5394.JPG.7cdf871471a8915c52b2

medium.IMG_5785.jpg.43d98bc526e9e4bc6245

 

Nicht zu vergessen Geros Nepal-Tee-Vortrag.

medium.IMG_5567.JPG.9e954edd5f07938efb9f

 

Und noch mehr Teeutensilien und Beiwerk.

medium.IMG_5787.JPG.1fe4b33e8650bc6327b4

medium.IMG_5818.JPG.01459e9e9aa2c1441a63

medium.IMG_5819.JPG.1903f47cdee0aa95e1d1

medium.IMG_5839.JPG.78cbd013332fb6c922f4

medium.IMG_5391.JPG.49f16332abbb2a3fa519

medium.IMG_5828.JPG.801b07f60e6f8c39a4c4

medium.IMG_5835.JPG.05dbaed45f99b27ef35f

medium.IMG_5838.JPG.fe25aff59fa9a349b735

medium.IMG_5841.JPG.b17010168d1ac2ab33ca

medium.IMG_5842.JPG.a7b8226d2227b74ee13c

medium.IMG_5844.JPG.3bac3c075a5433f72372

 

Und dann die Teetische mit all ihren Teeutensilien.

medium.IMG_5372.JPG.b7fc32aa8b80ec464f90

medium.IMG_5373.JPG.58793de0a40c12ae231d

medium.IMG_5374.JPG.f725871de69f62545d5e

medium.IMG_5375.JPG.8ec903baa2fa5e49b9bd

medium.IMG_5376.JPG.7325eaf421163a736712

medium.IMG_5377.JPG.a2de3fa1d53801a902e7

medium.IMG_5381.JPG.820d9edf8638b3f24d74

medium.IMG_5801.JPG.6ff200199b08e08fb239

medium.IMG_5805.JPG.c03de026275e7d52ffc0

medium.IMG_5810.JPG.ac16ada195708a6e6946

medium.IMG_5811.JPG.95fda6ab755473cfaf9d

medium.IMG_5812.JPG.4359f09a1084d9968b09

medium.IMG_5814.JPG.b1f9144ef255d76ff5c5

medium.IMG_5815.JPG.0a38b73aa9183a145ad2

medium.IMG_5822.JPG.1344cc0ae35206ef8fa1

medium.IMG_5823.JPG.a821a21f0b71bc7db673

medium.IMG_5825.JPG.6e8ce92303b55b1a97a7

medium.IMG_5827.JPG.eea9b6b58d77d679a835

medium.IMG_5834.JPG.b41c9ec69d35ee39be14

medium.IMG_5837.JPG.db7345e9958e4b2a9e52

medium.IMG_5360.JPG.70cc1d696542d2a9ff66

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun kommen wir zum wichtigsten, den Tees :) Auch hier gilt aufgrund der Fülle, die Bilder sind nur in der mittleren Qualität hier eingebunden und alle großen gibt es im Album zu sehen:

Ich weiß nicht mehr alles zu den Tees und darf daher gerne hier noch von den anderen Teilnehmern kommentiert, korrigiert und mit weiteren Infos versetzt werden :) Die Bilder sind hier chronologisch angefügt, so das man in der Regel immer vorher die Verpackung, Zubereitung und dann den Tee in der Tasse sieht. Daher erübrigt sich bei vielen eine weitere Beschreibung.

medium.IMG_5401.JPG.561774809d22c5feddd7

medium.IMG_5402.JPG.cbfa827c4d40a97199c7

medium.IMG_5408.JPG.4ae5df9e0c1fab0063f1

medium.IMG_5409.JPG.ab335da7b0289b14cd64

medium.IMG_5411.JPG.c4711f6c36b0db022ea0

medium.IMG_5413.jpg.a54fb070114562d2f635

medium.IMG_5415.JPG.7ff8c0514db18708fc28

medium.IMG_5416.JPG.adcd1e75515e050df6fd

medium.IMG_5419.JPG.34237f1faf9d2ae478f4

medium.IMG_5421.JPG.9b7de0e862081fc4b0ba

medium.IMG_5423.jpg.459dfb8d77f6cd1a8f7f

medium.IMG_5424.jpg.4e617659e276c7089b2a

medium.IMG_5425.JPG.262ca6d7a7cebf45afb5

medium.IMG_5428.JPG.be910bbdc8832357b2d0

medium.IMG_5433.jpg.8dc3954d7e1f0d6f7dda

medium.IMG_5435.JPG.f5ad86c377d95bde7c81

medium.IMG_5437.JPG.f9bb1cc75d162fcd1d45

medium.IMG_5438.JPG.b0e3c391123c12d4209a

medium.IMG_5445.JPG.7d44cd8acc29ee17f758

medium.IMG_5446.JPG.a4f0f663306c6daedd6a

medium.IMG_5449.JPG.130f0a985f169b17fbb2

medium.IMG_5455.jpg.2b8b7c198874e6f277e3

medium.IMG_5459.JPG.5498d4bba71ffc6b4d48

medium.IMG_5456.jpg.c8705e806056b40dcc46

medium.IMG_5457.JPG.e2020c8158cb91f3917f

medium.IMG_5459.JPG.5498d4bba71ffc6b4d48

medium.IMG_5461.JPG.aee8340b02df9e6bcfa6

medium.IMG_5464.JPG.80cc8c0df7c021870e89

 

Schwarztee aus Japan ist eine Erfahrung wert und zwar eine sehr gute :)

medium.IMG_5466.JPG.f158a913e6af99b3fcf8

medium.IMG_5468.JPG.c7a5966620342906f344

medium.IMG_5470.jpg.c729a2f643ecb32e14b0

medium.IMG_5471.JPG.ecbc65435e87bd1c5772

 

Auch was ganz besonderes. Tee der in einer vergrabenen Apfelsine(?) und wer weiß wie lange diese vergraben war ? Trotzdem ein Erlebnis, was man nicht missen möchte :)

medium.IMG_5473.JPG.424794f7b42142a2ac7a

medium.IMG_5476.JPG.4d03df0d3d0dad1c0f4a

medium.IMG_5482.JPG.134ffb21bba55377c86f

medium.IMG_5486.JPG.e28e138c286ef3c87d30

medium.IMG_5488.JPG.6920df717f24ccdd5fd3

medium.IMG_5489.JPG.7936686cd665f43dadec

medium.IMG_5491.JPG.03fd3f6e74f17201271b

medium.IMG_5494.JPG.e72b4a3aec084f57a9ea

medium.IMG_5512.jpg.1c86dfb4aac86409f9ad

medium.IMG_5513.JPG.1759db9849fc9011fb16

medium.IMG_5516.JPG.cc94040f824bad114ef6

medium.IMG_5518.JPG.524fbf447ee05097e070

medium.IMG_5549.JPG.1dd167ec9f3d962cb90b

medium.IMG_5550.JPG.63908322809aff325e46

medium.IMG_5553.jpg.3ab18d4a8d1485e04ea0

medium.IMG_5554.JPG.c3939109faa510b11d26

medium.IMG_5571.JPG.891e6a1876310230ed50

medium.IMG_5577.JPG.f2eb9fd5db509f4e9ae0

 

Der folgende Tee wurde hier im Forum ein wenig kontrovers diskutiert. Man beachte einfach nur die Farbe dieses Tees :) Die Anwesenden hatten ihren Spaß daran und haben ihn einfach nur genossen  :P

medium.IMG_5649.jpg.6e145881e57be5138cee

medium.IMG_5652.JPG.137deb2740a5116abb0f

medium.IMG_5654.JPG.78310894228d5e7571e4

medium.IMG_5655.jpg.f6b5baa4287884a0c270

medium.IMG_5657.JPG.6c6bc3e9019a06483760

medium.IMG_5659.JPG.7d335eeaf3cda2fef036

 

Auch ein schöner Tee :)

medium.IMG_5670.JPG.96182a9548b367517138

 

Die Kunst des Tees hat dann auch ein wenig Tee mit den schönen Puppenteegeschirr zubereitet :)

medium.IMG_5687.JPG.2842f0798f18e79f443a

medium.IMG_5688.JPG.9dd7ed9df35dd078755d

medium.IMG_5699.JPG.7f6874b81f45f9b48c08

medium.IMG_5701.JPG.e1c6f74013d614db4420

medium.IMG_5702.JPG.443b73d443fa1324800d

medium.IMG_5703.jpg.306fdde091e1dcb45386

 

Und dann erzählte uns Herr Thamm zwei Geschichten und bereitet uns zwei besondere Tees zu :)

medium.IMG_5713.jpg.b0a3720b60cb06104272

medium.IMG_5714.JPG.53bc9104aaa09298f46b

medium.IMG_5722.JPG.e7dd6f9798d97d35836f

medium.IMG_5723.JPG.ec3598d8497e8d5b70c8

medium.IMG_5729.JPG.2caa68d5f2d721fc7158

medium.IMG_5734.JPG.ac703c50eee723f968ca

medium.IMG_5737.JPG.8f727d7e51d18cab5fcc

medium.IMG_5738.JPG.ca02486e46d2ce7a65e8

medium.IMG_5749.JPG.02f20ef168e1497c92a0

medium.IMG_5756.JPG.d6823f6998cfa89f6828

medium.IMG_5765.JPG.eec4959278b473e8c9e1

medium.IMG_5768.JPG.07281843029fc0377853

medium.IMG_5770.JPG.a453a703237f45bea384

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Na dann mal alles rein hier, was so auf der Teezui 7 abläuft
    • Von Joaquin
      Heute geht es los, die Teezui 6 darf beginnen und hier kann nun jeder Teilnehmer alles zu den Tees, Teeutensilien, Räumen, Schnapsleichen usw. einstellen. Bitte beachtet das Persönlichkeitsrecht, falls ihr hier Fotos einstellt wo Personen zu erkennen sind.
    • Von Joaquin
      Die Teezui 7 findet in Kassel, am Freitag den 21.06.2019 und Samstag den 22.06.2019, statt. Um die Kosten zu decken wird eine Tagesgebühr von 10,- Euro erhoben.
      Der genaue Veranstaltungsort ist das Bürgerhaus Nordshausen, in der Korbacher Str. 235, 34132 Kassel.
      Wer Interesse hat, schreibt hier einen Beitrag mit den Tagen an denen er/sie teilnehmen möchte.
      Die bisherigen Voranmeldungen sind wie folgt:
      Ann doumer Joaquin miig Paul teekontorkiel TeeStövchen Tobias82
    • Von Joaquin
      Teezui 6
      Teezui 6 - Augenzeugensammelthema Teezui 6 – Interview mit Joaquin Teezui 5
      Teezui 5 - Interview mit DrunkenMonkey Teezui 5 - Interview mit Sebastian Teezui 5 - Interview mit Teelix Teezui 5 - Interview mit Nasenpapst Teezui 5 - Interview mit Ann Teezui 5 - Interview mit Pazuzu Teezui 5 - Interview mit HardwareShinobi  
      Teezui 4
      Teezui 4 - Ein Augenzeugenbericht Teezui 4 Videotagebuch Teezui 4 - Interview mit Tobias82 Teezui 4 - Interview mit Stephanie Teezui 4 - Interview mit Rene Teezui 4 - Interview mit Tee Kontor Kiel Teezui 2016 Live Bilder und Album:
      Teezui 2015
      Teezui 2015 - Ein Augenzeugenbericht Teezui 2015 - Auftakt und Chá Dào Teezui 2015: Interview mit Geroha Teezui 2015: Interview mit Anima Templi Teezui 2015: Interview mit Gerhard M. Thamm vom Chá Dào – China Tea & Art Teezui 2015 - Chá Dào – China Tea & Art Teezui 2015 - Ein kleiner Nachtrag Bilder und Album:
      Teezui 2014
      Eindrücke zum Event:
      Teezui 2014 - Ein Augenzeugenbericht in Teilen - Teil 1 Teezui 2014 - Von Kunst und dem Teestein - Teil 2 Teezui 2014 - Mahlzeit - Teil 3 Teezui 2014 - Bürgermeinungen - Teil 4 Teezui 2014 - Rundgang durch Rotenburg an der Fulda - Teil 5 Teezui 2014 - Die Jadequell Teestation und Jadequell Tees Teezui 2014 - Ein kleiner Nachtrag Interviews mit Teekennern:
      Teezui 2014 - Interview mit Soltrok (von Teefreund zu Teefreund) Teezui 2014 - Interview mit Recorim (von Teefreund zu Teefreund) Teezui 2014 - Interview mit Christian Menné von Chenshi China Tee (von Teefreund zu Teefreund) TeeTalk Test: Jadequell Teestation von Jadequell Bilder und Album:
      Teeverköstigungen:
      teetreffen 2014 Blütenlese  
      Teezui 2013
      Das Teewochenende mit Tee-Verkostung, Gong Fu Cha, Alkohol und vieles mehr
    • Von Joaquin
      Das Forenmitglied Cony zeigte uns schon auf der Teezui 2013 erste Bilder der Jadequell Teestation. Im vergangenem Jahr, auf der Teezui 2014 brachte sie dann persönlich diese mit und alle waren recht begeistert von diesem Stück Technik.
      Schon am Freitag demonstrierte Conny, wie die Jadeuquell Station funktioniert.

       

       

       

       
      Dabei probierten wir aus ihren Tees den Grüntee Frühligstau.  
       
       
       
      Und den Schwarztee Keemun Goldknospe.

       

       
      Auch die anderen Tees aus ihrem Sortiment, wurden noch später verköstigt.  
       
       
       
       

       

       

       
      Auch andere Mitglieder durften die Jadequell Teestation auf Herz und Nieren Testen. Das Ergebnis dieses Tests und das Interview mit Conny, folgt in Kürze
  • Neue Themen