Jump to content

Kennt jemand diesen Oolong Tee?


Nima

Recommended Posts

Hallo Forum, ich bin Teegenießer und heiße Nima.



Vor kurzem hat mir ein Freund aus Taiwan, 300g Bao Chung Oolong Tee aus Pinglin, Wenshan zugesendet.



Die Blätter sind sehr grün und groß, geschmacklich ist er floral fruchtig und erinnert an Jasmin.



Ich muss sagen, so einen Tee habe ich bisher noch nie getrunken. Nach einiger recherche habe ich rausgefunden das dieser Tee auch sehr teuer ist.



Würde mich mal interessieren, ob den jemand von euch kennt?



Lg



Nima


Link to comment

Einer meiner Favoriten. Ich liebe Bao Zhong (包种). Die Schreibweise Bao Zhong geht auf das standardisierte Transkriptionssystem "Pin Yin" zurück, das in Festlandchina benutzt wird, um chinesische Schriftzeichen phonetisch in lateinische Buchstaben umzuwandeln. In Taiwan existiert dieses standardisierte System nicht, sodass es oft zu unterschiedlichen Schreibweisen kommt. Der Name geht wohl auf einen Teebauern in Quanzhou, Fujian, China  zurück, der angeblich vor ca. 200 Jahren zur Verpackung seines Wulongs die Tradition des Rock Teas imitiert und jeweils 150g seines Tees in 2 Blättern Papier eingewickelt hat, die schließlich Bao Zhong genannt worden.



Der Tee selbst ist eine spezielle Art des Wulongs. Anders als die meisten Wulongs in Taiwan wird er nicht in Kugelform gebracht. Stattdessen wird er nur gerollt und in der etwas ursprünglicheren, länglichen Form belassen.  Normaler wird zu seiner Herstellung Qing Xin Wulong (Green Heart Wulong - die häufigste in Taiwan verwandte Art) oder Da Ye Wulong (大叶乌龙 - camellia sinensis 'large leaf') verwandt. Dies erklärt die Größe der Blätter.



Beim Pflücken wird darauf geachtet, dass nur Knospen und 2 bis 3 Blätter gepflückt werden. Dies geschieht in der Regel 2 bis 3 Tage, nachdem die Knospe anfängt zu wachsen. Das macht die Qualität des Tees aus. Daher KANN ER TEUER sein. Angebaut wird er im Distrikt Wen Shan, süd-östlich von Tapei, der Hauptstadt von Taiwan. Am berühmtesten ist der Baozhong aus der Ortschaft Ping Lin, die du oben schon genannt hast. Die Höhe der Plantagen beträgt normalerweise um die 400 Meter. Somit ist Baozhong oft kein High Mountain Wulong. Das wiederum erklärt sein sehr starkes Aroma in den ersten 2 bis 3 Aufgüssen. High Mountain Wulongs brauchen meist etwas länger, um ihr gesamtes Aroma zu entfalten, können dann aber auch länger genossen werden. Bao Zhong verliert recht schnell seinen Geschmack. Normalerweise macht man nicht mehr als 5 oder 6 Aufgüsse. Geschmacklich und aromatisch ist er sehr blumig und frisch, weswegen er in der Regel sehr beliebt ist. Nach Jasmin sollte er aber eigentlich nicht schmecken!!!!!



Wie oben gesagt, kann der Tee teuer sein, wenn die Qualität gut ist (was so ziemlich für jeden Tee gilt). Es gibt aber auch Varianten, die weniger kostspielig und immer noch akzeptable im Geschmack sind. Wie bei jedem Tee, musst du dir einfach überlegen, wie viel er dir wert ist. Ich persönlich investiere viel in Bao Zhong, da er einer meiner Lieblingstees ist. Besonders im Sommer!



Was wird denn für den Tee, den du recherchiert hast, berechnet?



Gib dir auf jeden Fall bei der Zubereitung Mühe, damit du den vollen Geschmack erlebst. 



Viel Spaß mit dem Tee! Wie gesagt, ich finde, you're in for a treat!



Ich mach mir jetzt auch gleich einen!!!



Liebe Grüße.



Moritz



Wenn du ein bisschen mehr über Ping Lin und so wissen willst, schau dir einen meiner Posts an: http://goo.gl/clXz4y  Ich war gerade vor 2 Monaten da.


Link to comment

Sind aber im Schnitt recht günstige Konsorten, wenn ich bedenke das mir mein Baozhong auf 50g fast 17€ kostet, aber dafür ist dieser auch wirklich von höchster Güte :)

Edited by VanFersen
Link to comment

Naja, beim Dritten sehe ich keine Preise, der Zweite ist in der Tat günstig, aber der Erste doch auch schon 22,50.- pro 50g ;)  

Stimmt, da hast du recht, mein Fehler, hab die Seite recht schnell überflogen, ich hab nur 4,50 gelesen und dachte das ist für 50g :D

P.S.: Der Shop scheint allgemein recht teuer zu sein, aber ich nehme mal an, was ich so sehe und lese, das die Qualität dort ziemlich TOP sein wird. Muss ich mal bei Gelegenheit austesten.

Edited by VanFersen
Link to comment

Ich wüsste schon was ich mir zu Weihnachten wünschen würde :D, ein Teeproben Set aus deren gesamten Sortiment, aber ich habe mir das grob, um den Daumen gepeilt einmal ausgerechnet. Das sind 40 Sorten und das wäre, obwohl es nur je 10g Päckchen wären, mit ca. 160€ doch ein recht teures Weihnachtsgeschenk, aber ich würde mich sehr freuen :)...aber ich denke meine Frau hat schon was anderes geplant :D


Edited by VanFersen
Link to comment

Viele interessante Links, die hier geteilt wurden. Vielen Dank. Die EUR 45 sind ja nicht übel!!! Das entspräche einem Tee der Klasse B3 (头等3 - tou deng 3) beim Ping Lin-er Teewettbewerb. Das wäre ein echt guter Tee. Aber in dem Fall ohne Marge verkauft... Müsste man glatt mal ne Probe von haben. Rein aus Interesse. Aber klingt schon knackig. Aber wie gesagt: guter Baozhong kostet.


Link to comment

Kunst des Tees habe ich bisher eigentlich nur gutes gehört. also denke da kannst du als solventer teekäufer nichts falsch machen.

Das andere scheint eher die Holzklasse zu sein. und der dritte ist glaub Großhändler (für den gewerbsmäßigen Interessenten gedacht).

teebätter, der zweite händler, ist ein vollsortimentanbieter der besseren kategorie. da wird vermutlich fast jeder fündig werden können. anneke hatte tee aus korea von dort bereits probiert, und der war gut.

berliner teesalon, der dritte anbieter, ist ebenfalls ein vollsortiment anbieter, hat allerdings recht wenig aromatisierte tees im angebot. krabbenhüter hat oft über ihn berichtet, zuletzt über die märchenlesung, und ich habe auch bereits einige tees von dort probieren können, die alle gut waren. das problem ist, dass sie halt immer noch keinen richtigen webshop haben. man muss die preisliste runterladen, und dann per mail, fax oder telefonisch die bestellung aufgeben... ist fast schon wieder interessant, sich so gegen den fortschritt zu stemmen.

wie auch immer, beide läden sind eine empfehlung.

Link to comment

Ich hatte ein sehr aufschlussreiches Telefonat mit der Besitzerin welche Tees in ihrem Sortiment von Stėphane stammen. Das Ganze ist dann ein wenig in Fachsimpeln ausgeartet, diese Frau lebt und liebt Tee wie ich es selten erlebt habe.

Was hat es denn mit dem Adventskalender auf sich? Das klingt sehr vielversprechend.

Link to comment

@ Stefan



Den gleichen Eindruck hatte ich bei meinem Besuch dort. Das Besitzerehepaar, zwei tüchtige Briten, machen einen mehr als freundlichen und kompetenten Eindruck.


Für mich als anglo-affinen Menschen, ist natürlich schon das Ladengeschäft ein Traum! Very British, wohin das Auge reicht! ;)



Dieser Adventskalender, wurde in limitierter Auflage (ich meine es waren 24 Stück), von der Besitzerin zusammengestellt. Darauf aufmerksam geworden, bin ich über Facebook und ich glaube innerhalb einer Stunde, waren alle Exemplare vergriffen. (Scheinbar, habe ich doch tatsächlich den letzten erhascht! :lol: )


Im Wesentlichen ist es ein Rundumschlag durch deren Teesortiment. Die Tees sind einzeln, in Zip-Lock Probetütchen, verpackt, so dass kein Aroma flöten geht.


Beim Abtasten der Tütchen (neugierig bin ich ja gar nicht!), waren ein, zwei jedoch so hart, dass ich zu dem Schluss komme, es muss entweder was Süßes, oder was vakuumiertes Japanisches drin sein. Letzteres waäre mir in dem Punkt fast lieber. ^_^


Ich lass mich einfach überraschen und öffne am Ersten des Monats Dezember, das erste Tütschen.... ;)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...