Jump to content

Neuer Japan-Shincha in voll beschatteter Gyokuroqualität eingetroffen.


Recommended Posts

Ich wollte ja eigentlich nichts dazu schreiben,


aber der ist tatsächlich erstaunlich erschreckend günstig für Shincha Gyo.


Dazu die Beschreibung "Superlecker, viel Umami, viel Süße" ... :huh:


Das muss doch einen Haken haben. :D


Hat das bereits auch was mit der japanischen Wirtschaftsflaute zu tun?


Oder ist da Tee aussen vor?



Ich hatte ja schon welchen, der ohne Spass das Zehnfache gekostet hat,


und wohlgemerkt Japan-Direktimport. *Pferdelippengeflatter* die beiden müsste man mal quervergleichen. B)


Link to comment

Golden Turtle: Es gibt zweifellos und ganz ehrlich bessere Qualitäten die mehr Aufgüsse hervorbringen und noch kräftigeres Umami. Also diese Qualität ist nicht das Premium-Nonplusultra, zumahl die konventionellen Tees in der Regel von besserer Geschmacksqualität sind. Und guten Vollschattentee in Bioqualität zu produzieren ist enorm schwer, weil die Beschattung die Pflanzen sehr schwächt und somit enorm anfällig macht für Schädlingsbefall, Pilz etc...
Also mein Fazit: Dieser Tee hat ein sensationelles Preis-/Leistungsverhältnis. Für den Preis ist es ein absoluter Toptee, aber ich bin sicher, daß die Dir bekannten Direktimporte, sofern sie nicht Bio sind, deutlich mehr Körper haben. Dieser Tee ist garantiert sauber, unverstrahlt, rückstandskontrolliert, 3-fach Bio zertifiziert in Japan, Deutschland und wir auch als Händler.
Ich bin immer und gerne für alle Fragen offen und freu mich. ;o)


PS: Ich will nicht die Biotees schlecht machen, bitte nicht falsch verstehen. Wir lieben und leben und verkaufen gerne und viel Bio, alleine schon weil es besser für die Umwelt ist. Aber bei Tees ist Bio vom reinen Geschmacksaspekt her nicht immer besser. Die Toptees sind häufig konventionell angebaut. Leider. Aber für die Umwelt machen wir sehr gerne geschmacklich kleine Abstriche, man muss nicht täglich die absolut teuerste Premiumspitze genießen.

Edited by teekontorkiel
Link to comment
  • 3 weeks later...
  • 2 weeks later...
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...