Jump to content

vier neue bio-matcha von imogti in der teegasse


Key

Recommended Posts

Hallo, ich interessiere mich für eins der Sets und wollte fragen, welches sich wohl als Einstieg besser eignet. Das Set Morning Blend oder Premium?.


Wie sind die geschmacklichen Unterschiede? Wäre mein erster Matcha :ph34r:.

Link to comment

Wäre mein erster Matcha :ph34r:.

Dann würde ich dir klar zum Premium Produkt raten, welches ich selbst schon verkosten durfte und vorbehaltlos empfehlen kann. Allgemein lässt sich sagen, dass für einen Einsteiger Einsparungen bei der Matcha-Qualität nicht ratsam sind. 

Link to comment

...Allgemein lässt sich sagen, dass für einen Einsteiger Einsparungen bei der Matcha-Qualität nicht ratsam sind. 

Kann ich nur zustimmen - oft sind die "günstigen" Qualitäten bestenfalls zum Backen geeignet.

Du hast ihn also schon probiert Roots? Wie ist dein Empfinden: ein guter Usucha-Matcha oder schon ein Koicha?

Link to comment

Hallo, ich interessiere mich für eins der Sets und wollte fragen, welches sich wohl als Einstieg besser eignet. Das Set Morning Blend oder Premium?.

Wie sind die geschmacklichen Unterschiede? Wäre mein erster Matcha :ph34r:.

wenn du dir ein set zulegen möchtest, willst du dir den matcha traditionell zubereiten, also in einer chawan/matchaschale aufschlagen.

dazu ist, wie theroots bereits schrieb, der premium besser geeignet.

Link to comment
Am 23.7.2015 um 10:46 schrieb Jana:

Du hast ihn also schon probiert Roots? Wie ist dein Empfinden: ein guter Usucha-Matcha oder schon ein Koicha?

Genau, ich habe hier einige Worte dazu verfasst. Zu Koicha bin ich - leider weiss ich gar nicht wieso - nicht gekommen, die Qualität dürfte hierfür aber durchaus ausreichend sein. :)

Link to comment

Auch einem Matcha-Anfänger (oder gerade diesem) empfehle ich immer, den Teekauf nicht von einer schönen Schale abhängig zu machen, sondern ihn (den Matcha) seperat zu kaufen.


Für das Zubehör kann man in einen Teeladen gehen, wo man die Schalen vorab in die Hand nehmen kann. Hat man dann ein Stück gefunden, das einem gefällt, kann man nachfragen ob sie Setpreise machen wenn man Teebesen und -löffel gleich mitkauft. Mehr als diese drei Stücke brauchst du für den Anfang nicht (und ein einfaches kleines Sieb aus dem Haushaltswarenbedarf).



@ roots


was ich bei den Sets von Imogti nicht ganz nachvollziehen kann ist der höhere Setpreis beim Premium blend, das sind einfach mal so 5 € mehr als bei den anderen... ?


Edited by Jana
Link to comment

was ich bei den Sets von Imogti nicht ganz nachvollziehen kann ist der höhere Setpreis beim Premium blend, das sind einfach mal so 5 € mehr als bei den anderen... ?

besen und löffel kosten zusammen im verkauf rund 21 euro. auch das premium set ist also preislich reduziert. jeder matcha hat aber halt eine andere kalkulation, und die kann man als kunde/interessent nur bedingt nachvollziehen.

Für das Zubehör kann man in einen Teeladen gehen, wo man die Schalen vorab in die Hand nehmen kann.

das ist theorie. in der praxis findet man nur in sehr wenigen gegenden auch teeläden mit guter auswahl an chawan. ich lebe in einer großstadt, aber hier gäbe es einen solchen laden nicht.

die bestellung per internet ist also eine erstklassige alternative. 

Link to comment

was ich bei den Sets von Imogti nicht ganz nachvollziehen kann ist der höhere Setpreis beim Premium blend, das sind einfach mal so 5 € mehr als bei den anderen... ?

den preis vom "Premium Blend Matcha Set" hab ich gerade angepasst. es kostet jetzt 29,95... ;)

Link to comment
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...