Empfohlene Beiträge

Bei der Teezui kann man sich über eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr nicht beklagen, aber ab und an möchte man schon etwas festes zwischen den Zähnen haben. Paul konnte hierbei gleich zu Anfang, mit einem selbst gemachten Marmorkuchen Gugelhupf von seiner Frau punkten.

gallery_3_186_983687.jpg

 

Kurze Zeit später traf Conny von Jadequell ein und sie brachte einen selbst gemachten Apfelkuchen mit.

gallery_3_186_515994.jpg

 

gallery_3_186_661743.jpg

 

Für etwas Aufsehen sorgte dann der Raketengrill, auch als Rocket Stove bekannt. Dieses von Paul zusammengeschweißtes Grill-Kunstwerk, hatte im wahrsten Sinne des Wortes Feuer unterm Hintern, bzw. man konnte ihm ordentlich einheizen. Ich erwarte hier von Gero noch eine fachmännische Begutachtung des Raketengrilles, anhand der Bilder und des Videos :)

gallery_3_186_1446007.jpg

 

gallery_3_186_1625589.jpg

 

gallery_3_186_1106596.jpg

 

gallery_3_186_392161.jpg

 

gallery_3_186_769724.jpg

 

gallery_3_186_1518266.jpg

 

Am Freitag wurde eine Pfanne erst einmal mit Fett beträufelt, dem Feuer des Raketengrilles ausgesetzt und dann erste einmal ordentlich gesäubert. Anschließend wurden darin leckere und schnell satt machende Kartoffelpuffer geprutzelt.

Für den Samstag wurde es dann etwas aufwendiger. Nach Tobis Vorgabe wurde einiges an Proviant besorgt, und dann ein leckeres, vegetarisches Gericht in einem Wok auf dem Raketengrill zubereitet. Dies gelangte dann nebst Couscous auf den Teller.

gallery_3_186_652340.jpg

 

gallery_3_186_1394851.jpg

 

gallery_3_186_395976.jpg

 

gallery_3_186_849361.jpg

 

gallery_3_186_1012892.jpg

 

gallery_3_186_239417.jpg

 

gallery_3_186_900584.jpg

 

Am Abend setzten sich dann die Fleischesser durch und so gab es neben rein Vegetarischem Essen auch tierisches zu futtern. Diesmal jedoch nicht auf Pauls Raketengrill, sondern auf einem normalen, traditionellem Grill :)

gallery_3_186_311020.jpg

 

Natürlich wurde auch gefrühstückt, aber man muss ja nicht jeden Essensgang in starren und bewegten Bildern fest halten. Ich will ja auch mal in Ruhe essen können ;) Verschweigen will ich auch nicht die leckeren Waffeln, die uns noch am Samstag von Pauls Frau mitgebracht wurden  :)

 

Teezui 2014: Teil 2 - Rocket Stove - Raketengrill

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Marmorkuchen vs. Gugelhupf


Ich wusste ich hatte irgendetwas im Bericht falsch beschreiben. Liegt wohl daran, dass ich bisher selbst nur Marmorkuchen, aber noch nie einen Gugelhupf gemacht habe :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.