Empfohlene Beiträge

Gestern habe ich einen echt genialen Shop entdeckt der wirklich nur so vor Auswahl strotzt. Dieser ist aber in Russland und ich frage mich ob es zu Komplikationen kommen kann, wenn man aus Russland in die EU bestellt. Habt ihr schon mal etwas aus Russland bestellt? Mich würde der Shop sehr reizen, da sie auch sehr auf Qualität abzielen, ihre Sorten und Keramiken selbst vor Ort in China sourcen und schon eine lange Erfahrungsgeschichte und Liebe zum Tee vorzuweisen haben. hier der Link zum Shop - moychay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zu dem Shop selber kann ich jetzt nichts genaues sagen. Aber ich warte jetzt schon einige Zeit auf eine Keramiksendung aus Russland. Habe ich glaube ich am 16.02 bestellt.

Seit dem 22.02 hängt sie wohl an der Deutschen Grenze fest.

Ich kann dich ja mal auf dem Laufenden halten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also im Moment machen die Herrschaften nicht gerade den besten Eindruck. Vor zwei Tagen habe ich meine Bestellung getätigt und Paypal als Zahlungsmethode genommen, bei dieser wird man aber leider nicht gleich zu Paypal weitergeleitet, sondern man muss auf eine Email des Händlers warten, diese kam bis jetzt nicht. Nichts!

Obwohl meine Bestellung bestätigt war und eigentlich fix ist, wurde schon ein Tee aus meiner Liste in der Zwischenzeit ausverkauft - finde ich echt großartig! (Sarkasmus!)

Ich warte noch bis morgen, wenn bis dahin nichts kommt können sie sich ihre Bestellung in die Haare schmieren, den so macht man echt keinen guten ersten Eindruck. Wenn das schon so läuft bevor man überhaupt erst bezahlt hat, will ich nicht wissen wie es dann weitergeht mit dem verschicken des Pakets <_<

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb VanFersen:

Obwohl meine Bestellung bestätigt war und eigentlich fix ist, wurde schon ein Tee aus meiner Liste in der Zwischenzeit ausverkauft - finde ich echt großartig! (Sarkasmus!)

Immerhin könnte es sein, dass Du die letzte Portion bestellt hast und der Tee jetzt gerade wegen Deiner Bestellung ausverkauft ist?

Abwarten und Tee trinken! Schimpfen bringt eh nix ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Nein eben leider nicht, der Tee wurde schon von meiner Rechnung abgezogen, also ich würde nun genau um den Betrag den der Tee ausgemacht hätte, weniger bezahlen. Ich war anscheinend nicht der Glückliche der den Rest bekam - (wobei es hier wieder die Frage ist ob ich nicht doch der Glückliche war, der nicht den Krümmelmist bekommen hat :D hahaha)

bearbeitet von VanFersen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Tee habe ich noch nicht in Russland bestellt, aber schon 3-4 mal Bücher. Das hat eigentlich immer ohne Probleme geklappt. Einmal musste ich zum Zoll, die andere Male ging alles ohne Probleme. Dauert halt auch seine Zeit von Russland...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Freund, der mit medizinischen Gerätschaften rund um die Welt seinen Handel betreibt, hat mir schon nichts Gutes berichtet, wenn es um Geschäfte mit Russland geht - und leider scheine auch ich (erneut) nicht gerade mit großem Glück gesegnet zu sein, wenn es um Bestellung und Tee geht. Bezahlt habe ich schon vor zwei Tagen und die Herrschaften haben eine Arbeitsmoral die bei weitem und fernab von unserer oder der asiatischen liegt. Wegen jedem Mist muss man sie erinnern, nachbohren und dahinter sein und das nervt immens.

Zuerst habe ich meine Bestellung aufgegeben - danach hätte ich eine Antwort bekommen müssen wegen Paypal Daten - diese kam erst 3 Tage später, als ich erneut nachgefragt habe, was nun los sei! - Dann hieß es "Sorry wir haben wohl deine Bestellung übersehen" - na toll.

Nun hatte ich endlich die Paypal daten und hab das Geld vor zwei Tagen überwiesen, seither wieder Funkstille. Auch mein Bestellstatus auf deren Homepage steht immer noch auf "Nicht bezahlt" - Also hab ich wieder eine Email heute morgen versendet. Und bisher wieder keine Antwort. Sorry, aber ich hasse sowas. Wenn man kein Geschäft führen kann, dann soll man es einfach lassen, da hilft auch die tolle Auswahl nichts. Ich werd noch bis max. Dienstag warten, dann schreibe ich ihnen noch eine Email dass sie sich den Tee in die Haare schmieren können und ich mein Geld wieder haben will. Sollte das nicht reibungslos klappen, wird der Paypal-Käuferschutz eingeschalten.

Langsam bin ich echt wieder soweit dass ich nur noch auf altbekannte und bewerte Shops zurückgreife und nichts Neues mehr ausprobieren will - irgendwie ist in letzter Zeit echt der Wurm im Apfel oder in dem Fall im Tee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@GoldenTurtle - schon eine ganze Weile. Neben Wuyi, Dancong und generell Oolongs - hab ich Shu am liebsten. Sheng trinke ich auch sehr gerne, wenn sie wirklich gut sind, aber mehr liegt mir die dunkle Macht :D - ich wusste wiederum gar nicht das du auf Instagram unterwegs bist - kann man dich dort auch unter ozeanisch tierischer Namensgebung finden oder bist dort nur Inkognito unterwegs ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so, nicht gewusst ... Fersi ist jetzt also tatsächlich auch ein Shou-Schlürfer!

Auf Instagram bin ich sonst eigentlich nicht, hab das nur bemerkt, weil ich auf den Link in deiner Signatur geklickt habe. :thumbup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

Sehr geehrter Herr von Fersen

Es ist mir eine verschwindend geringe Ehre, Sie im Gestirnskreis der erleuchteten Irrlichter der Nacht willkommen zu heißen, dessen Generalsekretär und Putzfrau meine besondere Wenigkeit zu ehren die Habe isst, aber wir wollen uns nicht in den Details verraspeln. Daß Sie gleich zu Beginn Ihres Amtsantrittes als Novize des Ordens einen Shu mit dem unbekömmlichen Namen "Pretty Girls" verkostet haben ist uns leider übel aufgestoßen. Aber wenn der Shu noch frisch in den Adern pulsiert, wie die Urgroßmutter meiner Enkelinnen mütterlicherseits jeweils gerne zu sagen gepflegt hätte, wenn Sie denn in unseren besonders Genuss gekommen wäre.. wie gesagt, raspeln, auf jeden Fall genießen Sie noch die Narrenfreiheit der Frischlinge. Die grauen Eminenzen drücken noch alle drei Augen zu. Mit dem ständigen Rumgezeter muss jetzt aber Schluss sein, als teils anständiger Orden können wir uns das nicht leisten in den Augen der Öffentlichkeit. Bitte entnehmen Sie dem nachfolgend verlinkten Dokument, welche Shugröße Sie als Frischling in der Welt des Tees tragen sollten, Sie sind halt mit großen Füßen zur Welt gekommen, jetzt beklagen Sie sich nicht auch noch darüber, herzlichen Dank.

 

Dokument gültig ohne Unterschrift

 

bearbeitet von Der-Große-Shu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Gleiche Inhalte

    • Von Paul
      Da fährt man fast dreißig Jahre die Kreuz und die Quer im Dienste des Herrn durch das südliche Niedersachsen; an Alfeld vorbei und denkt sich nix!
      Plötzlich ist da eine TeeOase am Weg.
      www.liu-tea-art.com
      Ein junger Mann aus Hannover, der lange in China gelebt hat und jetzt als ordinierter daoistischer Mönch zurückgekehrt ist,  eine junge Chinesin im sechsten Monat schwanger, ein Kater der kastriert werden soll und zwei große heulende Hunde.
      Eine Teeverkostung mit Tees von ihrem eigenen Teefeld; zwei GrünTees und ein RoterTee sowie zwei FuBricks einer benachbarten Teefabrik.
      Teesetzling für ein geplantes Teefeld, chinesische Kleidung und Taschen bemalt mit chinesischen Motiven von der Hausherrin persönlich.
      Es war kalt im Verkostungsraum, aber umso wärmer war die Aufnahme des Gastes.
      Ich wünsche den Beiden viel Glück auf ihrem Weg und danke an dieser Stelle ergebenst für zwei schöne Teestunden.
       







    • Von Christoph
      Hallo liebe Teefreunde,

      ich habe die "Kleinste Grün Tee Maschine der Welt" erfunden.


      Erklärende Videos und Bilder dazu!

      Jetzt bei www.tmate.de alle Infos   Ich freue mich wenn Ihr reinschaut!


      Kleinste Grün Tee Maschine der Welt 

      Grünen Tee kinderleicht immer perfekt zubereiten! Grüner Tee ist bekanntermaßen sehr gesund und schmeckt hervorragend. Dies stimmt jedoch nur wenn er auch richtig zubereitet wurde. Das Wasser muss zuerst einmal gekocht haben und darf beim Brühen weder zu heiß noch zu kalt sein.


      GREEN TCULT ist mit den Gehäusemaßen von 70x42x36mm die “Kleinste Grün Tee Maschine der Welt”. Die Stuttgarter Manufaktur TMATE fine teatools hat dieses handliche Gerät entwickelt, welches einem auf einfachste Art und Weise dabei hilft, zu Hause, am Arbeitsplatz oder im Urlaub perfekten Grünen Tee zu brühen.


      GREEN TCULT wird einfach mit einer handelsüblichen Teezange oder dem TMATE Teebeutelhalter bestückt und an einer beliebige Teetasse oder Glaskanne eingehängt. GREEN TCULT überwacht sofort nach dem Einschalten die fallende Wassertemperatur. Diese wird auf dem großen LCD-Display angezeigt. Sobald die Temperatur mit dem im Memory gespeicherten Wert übereinstimmt wird die Teezange automatisch entriegelt. Sie gleitet ins Wasser und der Brühvorgang beginnt. Ein Countdowntimer mit der gewünschten Brühzeit wird gestartet. Nach Ablauf der Brühzeit gibt es einen Signalton und man nimmt die Teezange oder den Teebeutelhalter wieder heraus.


      GREEN TCULT ist Akkubetrieben und kann aufgrund der Größe überall hin mitgenommen werden. Das Gehäuse besteht aus hochwertigem ABS-Kunststoff. Der fest mit dem Gehäuse verbundene Edelstahl-Haken ist so konstruiert dass er optimal an nahezu jede Tasse oder Kanne passt. Innerhalb dieses Hakens befindet sich ein Temperatursensor für die Wassertemperaturmessung. Am Gehäuseboden befinden sich 2 Ladekontakte. Zum Aufladen wird das Gerät einfach auf die mitgelieferte Ladestation gestellt und wieder aufgeladen. Eine Akkuladung reicht für mehrere hundert Mal Tee kochen.


      Die zusätzlich mit einem Gewicht beschwerte Ladestation ist ebenfalls aus hochwertigem ABS-Kunststoff gefertigt und steht sicher auf Gummifüßen. Für optimalen Ladekontakt befinden sich an der Oberseite 2 eingelassene Messingkontakte.


      Das zur Produktgattung „Haushaltsgeräte“ zählende Gerät ist patentiert und wird seit dem 24.01.2013  60 Tage lang auf der Internetplattform kickstarter.com vorgestellt. Komplett mit Ladestation gibt es die ersten 500 Geräte für nur 79.- US Dollar. Kickstarter selbst ist eine Internet-Plattform welche es Erfindern ermöglicht, Produkte noch vor Verfügbarkeit zu verkaufen um so die Herstellung zu finanzieren. GREEN TCULT wird bei erfolgreichem Erreichen des Finanzierungszieles ab November 2013 ausgeliefert.


      Jetzt bei tmate.de alle Infos!   Auf eure Hilfe kommt es an!






    • Von TeeHerz
      Liebe Teetrinker,


      in unserem Shop gibt es etwas zu entdecken!

      Willkommensgutschein für neue Kunden können Sie ab sofort einlösen. Dafür einfach bei der Bestellung "Neukunde" als Gutschein angeben und Sie bekommen 5% Rabatt, ohne Mindestbestellwert.

      HERZlich willkommen auf teeherz . de

    • Von Marvin Müller
      Guten Tag,
       
       
      wir möchte euch gerne unseren Onlineshop  firstclasstea.com vorstellen,
       
       
       
      in dem wir drei hochwertige Teesorten der Premiumklasse führen.
       
       
      Zu Weihnachten gibt es mit dem Aktionscode "Weihnachten" 12% Rabatt.
       
       
       
      Mit freundlichen Grüßen
       
       
       
       
      Marvin Müller
       
       
       
       
       
    • Von Teas like Heaven
      Lieber Teetalk-User,


      heute möchten wir dir unseren Online Shop teaslikeheaven.de vorstellen. Als passionierte Teetrinker haben wir mit teaslikeheaven.de unsere Leidenschaft zur Berufung gemacht. Bei uns findest du ausgewählte Teesorten zu einem guten Preis. Natürlich perfekt aromasicher verpackt und schnell geliefert!


      Einen bunten Überblick über unsere leckeren Teesorten findest du hier:





      Wir möchten dir auch unsere neue Detox Tee-Kollektion vorstellen:





      Die drei Detox-Teesorten „Guten Morgen“, „Guten Mittag“ und „Guten Abend“ sind optimal auf die Tageszeit ausgerichtet und helfen dir beim Entschlacken mit einer Detox Kur. Also genau das richtige nach den langen Feiertagen und der bevorstehenden Fastenzeit.


      Damit du unseren Detox Tee auch mal ausprobieren kannst, erhältst du mit dem Gutschein Code Teetalk2015 bis zum 28. Februar 2015 satte 10% auf deine Detox-Bestellung bei teaslikeheaven.de. Setz also am besten schon mal das Teewasser auf!


      Wenn du Fragen rund um Teas like Heaven hast, dann schreib uns doch gerne eine PN oder eine E-Mail über das Kontaktformular auf unserer Seite. Wir freuen uns auf dich!


      Hier geht es zu unserem Shop:




  • Neue Themen