Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Diz

Dan Cong made in Switzerland

Empfohlene Beiträge

Nachdem ich mit Teesamen von Alibaba keinen Erfolg hatte und meine Dan Cong Klone vom thailändischen Zoll konfisziert wurden (an dieser Stelle nochmals vielen Dank den Beamten, dass ich nur verwarnt und nicht ins Bangkok Hilton musste :ph34r:), versuche ich es erneut mit Teesamen. Ich halte mich dabei nun strikt an die Anweisung von @Tschanara (bezüglich Samenaufzucht, nicht dem import von unerlaubten Pflanzen).

Diesmal verwende ich Teesamen vom Dan Cong Teebauer meines Vertrauens. Natürlich ist mir klar, dass die Teesamen nicht identisch mit den Mutterpflanzen sind (mendelsche Regeln) sonden vielmehr eine neue Kreuzung. Aus Ya Shi Xiang und Ba Xian wird zum Beispiel die achtfache Entenscheisse oder auch die unsterbliche Entenscheisse. Oder Bai Ye X Ya Shi Xiang ergibt dann die weisse Entenscheisse. Wie auch immer: Ganz verschissene Aussichten... Ich versuche es aber trotzdem! :D

20171130_194526.thumb.jpg.ad7871b2ff482fb01599d90c3a0eaa65.jpgDan Cong Teesamen

Die Teesamen werden vorerst überwintert weil mir eine anständige Lichtquelle fehlt um mit der Anzucht zu beginnen. Zwar könnte ich sicherlich im Growroom von Bekannten unterkommen aber falls die Bullen dort einfahren ist es dann vorbei mit der Entenscheisse. :D

Das Substrat ist übrigens ein Gemisch aus weissem Torf und Perlit. Den Torf habe ich im Landi geholt als wir auf dem Weg zu einem Teetreffen waren. Währen dessen war @GoldenTurtle mit einer kubanischen Schönheit am turteln. ;)

bearbeitet von Diz
nix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Diz:

Aus Ya Shi Xiang und Ba Xian wird zum Beispiel die achtfache Entenscheisse oder auch die unsterbliche Entenscheisse. Oder Bai Ye X Ya Shi Xiang ergibt dann die weisse Entenscheisse.

Wunderbar, sag Bescheid wann die Verkostung stattfindet..

vor 5 Minuten schrieb Diz:

Währen dessen war @GoldenTurtle ...

So ein Quark, ich habe den Torf geschleppt, du Ganove! :D

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Töpfe sind jetzt auf dem Balkon. Mal schauen ob etwas passiert. Während des Japan Urlaubs sind die Samen leider etwas trocken geworden. Ich hoffe, dass sie trotzdem keimen. :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Teeknospe
      Etwas später als geplant habe ich nun die Winterernte des Dancongs "Ya Shi Xiang" bei mir im Shop. Der Tee stammt aus dem Fenghuang Shan (Phoenix Mountains) in der chinesischen Provinz Guangdong. Es handelt sich um einen kurz oxidierten Tee mit intensiv-blumiger Note und zarten Fruchtnuancen:
      https://www.teeknospe.de/
       
       

    • Von chenshi-chinatee
      Hallo Ihr Lieben, beim klicken auf Bild das den neuen LBZ zeigt, landet Ihr bei mir 

      Am 18.06. kommen wieder neue Tees rein! Das sind u.a. 
      Frühlings Laobanzhang 2018 Herbst Bohetang 2017 Yelaixiang Dancong 2019 Songzhong Dancong 2019 Milanxiang Dancong 2019 Jade Tieguanyin 2019 Das Ganze wird von einer Vorbestelleraktion begleitet und die Gutscheincodes sind dieses Mal gestaffelt, bis einschließlich kommenden Sonntag (16.06) gilt solange der Vorrat reicht:
      mind. 50 Euro Warenkorb "juni10" gibt es 10%  mind. 100 Euro Warenkorb "juni15" gibt es 15% Bei Fragen gerne Mail! 
      Viele Grüße! 
    • Von teekontorkiel
      BESUCH AUS JAPAN! Eine wunderbare Gelegenheit für Teefreunde im Norden.

      Der junge Teebauer Keita Watanabe wird seinen Familienbetrieb, auf der idyllischen Insel Yakushima gelegen, vorstellen und Ihr habt sogar die Wahl zwischen zwei Terminen: 
      Freitag, den 8.2. oder Samstag, den 9.2.2019
      Kommt vorbei, völlig egal ob alleine oder mit Freunden. Es ist ein besonderes Erlebnis genau den Menschen kennen zu lernen, der Deinen Tee produzieren. 
      Mehr Infos findest Du bei uns unter >>Tee-Blog >>Teeverkostungen (ich darf nur einen link plazieren, den ich für weiter unten nutzen werde)
      Wir freuen uns auf Dich!
      ..................................................................................................
      20% GUTSCHEIN FÜR UNIKATE
      Ursprünglich war dieser Code für Newsletter-Abonnenten reserviert. Leider gibt es technische Hürden die uns beim Newsletterversand Probleme bereiten. Daher haben wir uns entschieden den Code für die letzten paar Tage öffentlich zu machen.
      Er gilt nur für unsere Tee-Kontor-Kiel-Keramik-Unikate-Kollektion bis zum Sonntag, den 3.2..2019
      Dein Code lautet: HappyNewYear2019
      So geht’s:
      den Warenkorb öffnen (es öffnet sich eine Schublade an der rechten Leiste) NICHT auf das grüne Feld "zur Kasse" sondern auf das gelbe Feld „Warenkorb bearbeiten“ klicken links im Feld den Gutschein-Code eintippen und bestätigen Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern. Heute und morgen kommen noch ein paar Stücke von Bero hinzu.
      TIPP: Im Filter "HERSTELLER" könnt Ihr nach Euren Lieblingstöpfern suchen - dann seid ihr nicht so überfordert. 






       
    • Von chenshi-chinatee
      Halle an alle, mal wieder eine Aktion anlässlich der "Neuankömmlinge":
      Endlich sind die ersten 2018er Oolong eingetroffen, und auch zwei alte "Knochen":
      Der 90er CNNP Guangyun Qingbing, mittelstark und sauber gereift, sehr ergebig, und nach dem dritten Aufguss verwandelt er sich förmlich hin zu einer runden "90er Süße". Der 98er Yiwu Shan Spring Brick ist da eher Kontrastprogramm, direkt vom Start weg wird hier mit Kampfer gelockt. Später hat man einen milden und schön ausbalancierten Tee hier. Das möchten wir natürlich feiern und geben bis einschließlich Montag, 23.07. -10% auf das Teesortiment mit dem Code "90ies".
      HIER GEHTS ZUM SHOP
    • Von chenshi-chinatee
      Endlich haben auch die neuen Oolongs dieses Jahr in den Shop gefunden. Bisher bin ich nur mit Anxi und Chaozhou aka Tieguanyin und Dacong durch. Taiwan wird noch später in diesem Jahr folgen und zwischendurch noch etwas Pus - In schā' Allāh! Hier gehts zu den Oolongs. Anbei noch ein paar schnell Impressionen, mehr Fotos werden in der Produktbeschreibung noch folgen!


       
  • Neue Themen