Empfohlene Beiträge

 

Man findet viele Videos zu Teezeremonien und anderen Quatsch auf Youtube. Es gibt jede Menge Gongfu-Vorstellungen die uns erklären, dass das und nichts anderes DIE traditionelle Art der Teezubereitung ist. Daher meine Überraschung als ich dieses Video gefunden habe. Es gibt hier auf den Forum Leute mit deutlich mehr Erfahrung als ich, also alles was ich hier sage ist mit Vorsicht zu genießen. 

 

Dieses Video scheint alles richtig zu machen. Wenn man die zeitgenössische Quellen ließt, genau so stellt man sich die Song Dynastie hohe Teekultur vor. Der Wasserbehälter ist typisch mit einen spitzen Ende, die Schale ist auch stilistisch passend, der Tee wird tatsächlich so gut vorbereitet, dass der Schaum weiß ist... 

 

Ich finde auch das Video besser als das von Global Tea Hut. Dort wurden unpassende Schalen genutzt. Zusätzlich wurde die Vorbereitung und Servierung ein bisschen komisch gemacht. Hier ist das besagte Video: 

 

 

Um eine Ergänzung für interessierte zu verlinken, hier ein Video zu Song-Teekeramik: 

 

 

Bücher auf die ich meine Aussage zu Authentizität mache:

Mair, Victor H. und Erling Hoh. 2012. The True History of Tea. London: Thames and Hudson Ltd.

Benn, James A.. 2015. Tea in China: A Religious and Cultural History. Honolulu: University of Hawaii Press.

 

bearbeitet von Quorton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Song-Dynastie (960 - 1279) wird nach meinen Informationen (im Video ist davon ebenfalls die Rede) auch "Zeit des geschlagenen Tees" genannt. Zuvor wurde der Tee gekocht und danach aufgebrüht, so wie das heute noch der Fall ist. Daher handelt es sich dabei um zu Pulver gemahlenen Tee. Dafür wurden beispielsweise Teekuchen zu Pulver gemahlen, die auf folgende Weise hergestellt worden sind:

Die gepflückten Blätter wurden gedämpft, getrocknet und zu Kuchen gepresst. Danach wurden die Kuchen bei Hitze gebacken. Dadaurch wurden sie konserviert. So steht es in der "...Kulturgeschichte" des Tees von Martin Krieger.

Hier auch noch ein Link zu ein paar historischen Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Chinesische_Teekultur

bearbeitet von Teeknospe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.