Jump to content

Welcher Tee ist das?


Recommended Posts

Ein Pu-Erh. Ich bin kein Experte, aber die Kombination der Begriffe "Gu Shu" (alte Bäume) und "Sheng Tai" (üblicherweise eine Bezeichnung für Tee aus jüngeren Gärten, die nach gewissen Richtlinien bewirtschaftet werden) scheint mir nichts Gutes in Bezug auf die Authentizität des Tees zu verheißen. "Ye Sheng" ist soweit ich weiß eine Bezeichnung für wilde Bäume, was in Kombination mit den beiden o.g. Begriffen den Anschein erweckt, als seien einfach derzeit angesagte Stichwörter auf den Wrapper geklatscht worden.

Vielleicht liege ich aber auch daneben, andere in diesem Forum dürften da mehr wissen.

Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Paul:

Geschenke bei xxx weiter zu verkaufen (Entschuldigung: anzubieten) finde ich degoutant; und verweigere meine Beihilfe ausdrücklich!

Da kann ich Paul ausnahmsweise nur beipflichten - Teegeschenke werden nur hier im Forum verkauft

https://www.teetalk.de/forums/forum/91-tee-kleinanzeigen/

oder getauscht

https://www.teetalk.de/forums/forum/80-tee-tauschbörse/ 

und niemals nie bei xxx oder yyy 😏.

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Schizotwin:

Teegeschenke werden nur hier im Forum verkauft

Das kann natürlich jeder halten, wie er will. Gegen Tausch ist sicher auch bei hohem moralischem Anspruch nichts einzuwenden, so lange das keine Kränkung des Schenkers ist. Aber Weiterschenken ist zumindest für mich schon ein angemessenerer Umgang mit Geschenken, wenn man keine Verwendung dafür hat.

_()_

Link to comment

Hi, bin neu hier und kann Chinesisch ;-).
Nun versuche ich die Teenamen zu "entziffern".

生態野生古樹茶 (langform)
生态野生古树茶 (kurzform)
In Pin-Yin: sheng-tai ye-sheng gu-shu-cha.

Wobei, "sheng tai", also "bio" oder "naturbelassen" als Beschreibung kann man heutzutage wohl nicht mehr 100% bestätigen, oder?

Fabrikat: Meng Hai (Ort, ist klar.) Fu Lu ("Glück-Üppigkeit(福禄)") Gong Cha Chang (贡茶厂=Früher, zur Ming Dynastie wurde Tee für Kaiserplasast prozuziert, also Gong Cha=Tee für Kaiserhof gewesen.)
 

P.S.
grafik.thumb.png.863a06e80107b213f58eeca298acfb1a.png

Link to comment

Hallo @Teepavillon, willkommen im Teetalk und danke für die Übersetzung. Da steht also in chinesischen Lettern das gleiche wie in der Übertragung. Und ja, Lao Ban Zhang ist eine der teuersten Regionen in der ganzen Pu-Erh Szene. Es ist relativ unwahrscheinlich, dass der Tee von dort kommt. Wenn ja, und er komplett echt ist, hat er hunderte Euro gekostet. Könnte sein! Aber die andere Annahme liegt näher...

Link to comment
  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...