Jump to content

Shi Piao 100ml Jing Dian Tao Fang Factory (prsk)


Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich verkaufe aktuell eine Yixing Shi Piao mit ca. 100ml Fassungsvermögen aus Jing Dian Tao Fang Factory, gekauft von Jeezy beipu-erh.sk gekauft. Habe die Kanne von ihm Anfang des Jahres gekauft - siehe ehemaliger Beitrag von ihm. Ich war mit der Kanne sehr zufrieden und verkaufe sie nur weil tatsächlich das Fassungsvermögen für meine Trinkgewohnheiten nicht so richtig passt.

Benutzt wurde sie von mir für Sheng Pu-Erh und ist im gleichen Zustand (bis auf die Patina) wie beim Kauf von Jeezy. Obwohl der Verarbeitung sehr gut ist, mogelt sich ab und zu ein Tropfen aus dem Deckel wenn man ihn nicht richtig ausgerichtet hat.

Preis: 220 € inkl. Versand als DHL-Paket innerhalb der BRD

LG, Robert

Shi Piao02.jpg

Shi Piao01.jpg

Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...

Wenn ich nicht schon so ein Kännchen hätte, würde ich bei dem Preis (im Shop lag es ja mal bei 320€) sofort zuschlagen 😱
Ordentlicher (moderner) Ton - ich mag es sehr gerne, auch wenn es in der Handhabung wie du sagst ein wenig zickig sein kann (aber ich bin ohnehin ein Freund davon, dass man sein Kännchen kennen lernt und sich darauf einstellt - wenn man weiß wie handhaben und nicht zu voll macht geht es wunderbar).

Link to comment
  • 2 months later...
vor 9 Stunden schrieb cordyceps:

Hallo Ľuben,

ja, ist noch da.

Schreibe mir einfach eine Nachricht.

LG, Robert

Hallo Robert, 

Vielen Dank fuer deine Rueckmeldung, bin froh, dass das Kännchen immer noch verfügbar ist. Falls der Zustand wie von Dir abgebildet und der letztgennante Preis besteht, dann bin ich bereit zu kaufen. Kann ich Dir das Geld direkt ueberweisen? Und kannst du bitte auch ausserhalb von Deutschland versenden? Ich wohne nämlich in Finnland. 

Freue mich auf deine Antwort. 

LG, Ľuben 

Link to comment
vor 5 Stunden schrieb Paul:

@teetä viele Grüße von mir nach Finnland; möchtest Du mal was über die Teesituation und die Keramiker bei euch schreiben - würde sicherlich nicht nur mich sondern auch viele andere sehr interessieren.

 

vor 24 Minuten schrieb doumer:

Mit Tee kann man was erleben 😁
Hallo Luben, ich schließe mich Paul an - würde mich auch mal interessieren 🙂

Hallo Leute, da muss ich leider beide enttäuschen - in Finnland bin nämlich erst seit kurzem stationiert und von der lokalen Teesituation praktisch so gut wie ahnungslos... 

Link to comment
vor 20 Stunden schrieb teetä:

in Finnland bin nämlich erst seit kurzem stationiert und von der lokalen Teesituation praktisch so gut wie ahnungslos... 

Erst mal willkommen hier. _()_ Glücklicherweise wohnt "meine" finnische Keramikerin , Frau Sari Sipilä, gleich im Nachbardorf. Leider ist Teekeramik nicht so ihr Ding, aber man kann Material und Handwerk bei ihr kennenlernen - und sich auch einmal etwas brennen lassen, wie diesen Koro:

koro2.thumb.jpg.a22268c6de83804a4e030654170ef7b1.jpg

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb SoGen:

Erst mal willkommen hier. _()_ Glücklicherweise wohnt "meine" finnische Keramikerin , Frau Sari Sipilä, gleich im Nachbardorf. Leider ist Teekeramik nicht so ihr Ding, aber man kann Material und Handwerk bei ihr kennenlernen - und sich auch einmal etwas brennen lassen, wie diesen Koro:

koro2.thumb.jpg.a22268c6de83804a4e030654170ef7b1.jpg

Moikka (=Halloechen), SoGen, und vielen Dank fuer die Idee. Ist mir leider viel zu ueppig und bunt. Ich mags schlicht und unnauffällig. 

Link to comment

@teetä Ach, das wird dir schon niemand übel nehmen - insbesondere da ich davon ausgehe, dass du gegen die russische Grenze hin stationiert bist.
Ich gehe aber ebenfalls davon aus, dass da nicht viel passieren wird - darum hoffe ich umso mehr für dich, dass die Kanne bald bei dir eintrifft, damit du dort gepflegt anständigen Tee süffeln kannst! 👍

Link to comment
vor 17 Stunden schrieb teetä:

No offense intended

... and none taken. Ist mir bewusst, dass das eine Anfängerarbeit ist, nach gerade mal ein paar Stunden Töpferkurs. Mein 'Thema' bei diesem Stück war Handformung eines recht 'trockenen' (mageren) Materials, dessen äußere Oberfläche dabei aufriss (während die innere mit Schlicker nachgefeuchtet wurde). Die Farbe ist eher Zufallsprodukt, da habe ich mit farbloser Glasur und mit dem Pinsel aufgetragenem Kupfergrün experimentiert. Für den Anfänger sind solche Mischglasuren ein reines Überraschungspaket ...

Mir ging es im wesentlichen um zwei Punkte: 1. die Anregung zu unterstützen, die Gelegenheit zu nutzen, sich evt. vor Ort mit finnischer Keramik zu befassen. Da gibt es wirklich bemerkenswerte Leute und eine große Tradition des Keramikdesigns. Sowie 2. etwas allgemeiner hier ans Publikum gerichtet die Empfehlung, sich einmal praktisch mit dem Material und den Grundtechniken zu befassen, denen wir unser Teegeschirr verdanken - man weiss dann gute Arbeiten um so mehr zu schätzen. Das war für mich jedenfalls hinreichende Motivation, mal einen Töpferkurs zu machen - hinsichtlich meiner handwerklichen Fähigkeiten habe ich mich da gewiss keinen Illusionen hingegeben 9_9 ...

Zwei kurze offtopic Anmerkungen noch: @GoldenTurtle, @goza und @doumer - obiges ergänzt ein wenig unsere kürzliche Diskussion des Materials Glas. Da ist die Fertigung so stark technisiert und industrialisiert ("entfremdet" im Marx'schen Sinn), dass es schwer fällt, eine über reines Effektivitätsdenken hinausgehende Beziehung zu solchen Stücken zu entwickeln. So etwas ist natürlich von objektiven Kriterien weit entfernt, beeinflusst jedoch trotzdem die subjektive Erfahrung. Jedenfalls für Menschen, die an ihr Handwerkszeug zumindest bei der Teezubereitung über reine Zweckmäßigkeit und gutes Industriedesign hinausgehende Ansprüche stellen, insbesondere ästhetische.

Die zweite Anmerkung betrifft einen Termin im Westerwälder Kannebäckerland, der den Einen oder Anderen hier vielleicht interessiert. Parallel dazu findet übrigens auch das Museumsfest des Keramikmuseums statt, das am Freitag eine neue Ausstellung 'Keramik all inclusive' eröffnet.

Ansonsten @teetä meinen Glückwunsch zum Erwerb der Shi Piao, da hast Du was wirklich Solides. Obwohl sie für meine Praxis etwas zu klein geraten ist und die falschen Bekanntschaften geschlossen hat, war ich bei diesem Preis doch etwas in Versuchung, sie "umzuerziehen" ... Aber bei Dir hat sie sicher ein besseres Plätzchen gefunden, wo sie mehr zu tun bekommt.

Edited by SoGen
Link to comment
  • 2 weeks later...
Am 22.3.2022 um 13:58 schrieb SoGen:

... 

@GoldenTurtle, @goza@doumerAnsonsten @teetä meinen Glückwunsch zum Erwerb der Shi Piao, da hast Du was wirklich Solides. Obwohl sie für meine Praxis etwas zu klein geraten ist und die falschen Bekanntschaften geschlossen hat, war ich bei diesem Preis doch etwas in Versuchung, sie "umzuerziehen" ... Aber bei Dir hat sie sicher ein besseres Plätzchen gefunden, wo sie mehr zu tun bekommt.

Hallo SoGen und entchuldige, dass ich erst jetzt auf deinen Beitrag reagiere. Kannst du mir bitte erklären, was du mit "falschen Bekanntschaften" und "Umerziehung" meintest? 

LG, Ľuben 

 

Link to comment
vor 22 Minuten schrieb teetä:

Kannst du mir bitte erklären, was du mit "falschen Bekanntschaften" und "Umerziehung" meintest? 

Mit "falschen Bekanntschaften" meinte ich Sheng - wobei das sicher nur für mich die falschen sind. "Umerziehung" wäre ein Reset und 'einfahren' ('seasoning') mit einer anderen Teesorte gewesen, bspw. Oolong.

Link to comment
Am 21.3.2022 um 12:56 schrieb SoGen:

Erst mal willkommen hier. _()_ Glücklicherweise wohnt "meine" finnische Keramikerin , Frau Sari Sipilä, gleich im Nachbardorf. Leider ist Teekeramik nicht so ihr Ding, aber man kann Material und Handwerk bei ihr kennenlernen - und sich auch einmal etwas brennen lassen, wie diesen Koro:

koro2.thumb.jpg.a22268c6de83804a4e030654170ef7b1.jpg

@SoGen Huch! Mir gefällt das Ding. Die Grüntöne haben was Verwunschenes. 🥰

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...