VanFersen

Das Wunder von Jianshui! Und meine Kanne~

Empfohlene Beiträge

Also da sind wir nun, nach dem Kröti mich um eine Präsentation gebeten hat, hab ich mich nun schlau gemacht und somit auch einige Fotos fabriziert, um das Wunderkind der Dancong Förderung genau vorzustellen ;)



Was ist Jianshui und Woher kommt es?



Jianshui gehört zu den Folkart Künsten und zählt neben Yixing, Nixing und Jingdezhen zu den berühmten Keramiksorten. Was auf der einen Seite Yixing ist, ist die Stadt Jian Shui für Yunnan. Zwar spricht man von ca. 3500 Jahren, wenn es um die Datierung der Töpferei in jener Gegend geht, doch speziell auf Jianshui bezogen findet man die ersten Aufzeichnungen vor ca. 200 Jahren, in diesem Fall soll es eine Opium-Pfeife gewesen sein. Im allgemeinen wurde Jianshui in erster Linie eher für Küchen-Utensilien genutzt, erst in den 1990ern wurde es immer populärer auch Teekannen daraus zu fertigen.



Jian1_zpssosxztss.jpg



Dabei wird Jianshui aus 5 unterschiedlichen reinen Tonarten hergestellt (ohne "kaum" Sand im Gegensatz zu Yixing). Diese sind in den Farbgebungen von Rot, Gelb, Weiß, Schwarz und Blau/Grün vorhanden. Je nach dem inwiefern die Mischung erfolgt entsteht der gewünschte Farbton am Ende des Brennvorganges. Jianshui wird recht heiß bei über 1100° gebrannt auf ca. 12 Stunden, ähnlich dem Porzellan vom Hitzewert. Danach wird 24 Stunden gewartet, dass sich die Stücke abkühlen, erst dann werden sie aus dem Brennofen geholt. Wie auch bei Yixing, wird Jianshui nicht glasiert, aber dank seiner sandarmen Struktur, werden jene Stücke, typisch für diese Gattung mit einer Art Flussgestein (welches nur eine Spur härter ist, als Jianshui selbst) poliert, bis diese typisch glatte Oberfläche entsteht. Diesen nennt man Enamel und beinhaltet vor allem Feldspat, Quarz und Kaolin. 



Ein weiterer Unterschied ist die allgemeine Herstellung. Während Yixing meist am Tisch durch unzählige Behandlungen zurecht geklopft, ausgewalkt und geformt wird, entstehen Jianshui Stück immer per Handarbeit auf der Tonscheibe. Meist sind Jianshui mit Schriftzeichen oder Blumenmustern bemalt bzw. eingraviert.



Man sagt "Eine Jianshui hat einen Körper aus Eisen, eine Farbe wie Kupfer, schimmert klar wie ein Spiegel und erklingt im hellen Ton einer Klingel" 



Ich kann nur bestätigen das die Verarbeitung bisher das Beste ist, was ich aus China erlebt habe. Nicht umsonst liegen jene Stücke so gut wie immer über 100€ aufwärts. Außen fühlt sich die Textur an wie Samt in den Händen, während innen der rötliche Ton feine Linien vom drehen auf der Töpferscheibe aufweist, dies weist aber solch eine präzise Verarbeitung auf, dass es sich anfühlt, als würde man über unglasiertes Porzellan streifen, unheimlich edel. Durch den hohen Brennvorgang hat die Kanne schon alleine wenn man mit dem Finger innen an den Seiten entlangstreift, einen solch hohen edlen Klang, ganz zu schweigen wenn man den Deckel auf die Kanne sinken lässt. Wunderbar. 



In jeden Moment spürt und sieht man die edle Verarbeitung. Laut Scott von Yunnan Sourcing soll der Ton das reinste sein, was er je in Händen hielt. Auch die Labortest haben ergeben, dass der Ton keinerlei Verschmutzungen auszuweisen hat. 



Eine andere Quelle spricht jener Tonart wahre Zauberkräfte zu, dass Blumen in Vasen aus jenem Ton länger halten, Essen in Behältern länger frisch bleibt und Tee länger in seinem Aroma erhalten bleibt. 



Ich kann nur eines in gewisser Hinsicht unterschreiben. Ich wusste, dass meine Jianshui nach Dancong schreit, ab dem ersten Moment als ich sie sah. Als sie dann bei mir war, nahm sie den Dancong auf, wie einen lang vermissten Sohn, der durch seine Mutter in Empfang genommen wird. Was auf jeden Fall zutrift ist, dass diese Art von reinem Ton wahrlich das Beste aus dem Tee hervorbringt. Ich kann leider nicht für andere Teesorten sprechen, aber Dancong passt wie die Faust aufs Auge bzw. Jianshui+Dancong=Gott-Modus :D



Jian2_zpsrohcqchp.jpg



Der Tee wird weit geschmeidiger, samtiger in seiner Struktur und gibt vor allem den blumigen Nuancen noch einen kräftigen zusätzlichen Boost (Schub) nach oben. Irgendwie erhält durch die Jianshui alles seine natürliche Balance und Ordnung, so empfinde ich es. Vor allem und dies trifft wahrlich zu, halten sich die Aromen sehr lange in jener Kanne. Ich kann diesen Typus nur wärmstens empfehlen, da es sich für mich voll und ganz ausgezahlt hat ;)



Jian3_zpsj1isxohp.jpg


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein schöner Bericht!  ^_^






Eine andere Quelle spricht jener Tonart wahre Zauberkräfte zu, dass Blumen in Vasen aus jenem Ton länger halten, Essen in Behältern länger frisch bleibt und Tee länger in seinem Aroma erhalten bleibt. 


 





Und verwandelt Wasser in Wein? Dann wäre auch dieses Rätsel gelöst.  :P


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sehr schön zu lesen und die Kanne ist auch wunderbar. Eine Überlegung wert, sich auch eine zuzulegen.

bearbeitet von Kri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Meine 280 ml Dragon Egg shaped Jianshui Kanne

die ich nach eingehender Beratung von Cha Shifu direkt aus China bestellt hatte.

Bei hoher Temperatur gebrannt. Wundervoll verarbeitet. In dieser Qualität hab ich sonst nur Kyusu aus Japan.

Ich bin von dieser Kanne total begeistert. Ich nutze sie für fest gepressten Shu Pu.

 



Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...das sind schon schöne Kännchen, diese JianShui. War eine meiner ersten Kleinkannen, damals von YS. Über die letzten Jahre hat die


   sehr schön Patina angesetzt und brüht wirklich guten Tee. Ich finde, die Kannen halten sehr lange eine hohe Temperatur, was dem pu


   auch entgegen kommt, gerade ältere Sachen. Ich mache morgen mal Fotos...


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War eine meiner ersten Kleinkannen, damals von YS. Über die letzten Jahre hat die

sehr schön Patina angesetzt und brüht wirklich guten Tee. 

Du Tobias, sag mal, wann genau war eigentlich dein "damals"?

Wenn man so liest ist man zu denken versucht,

dass das etwa um 1900 gewesen sein muss.  :D

@Topic: Jianshui Kannen haben ebenfalls im Sortiment:

- Cha-Shifu

- Chenshi

- Crimson Lotus

bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.