• Ankündigungen

    • Joaquin

      WICHTIG: Regeln zu den Foren Tee Geschäfte, Läden + Shops   15.11.2015

      Bitte beachte die folgenden Punkte: Hier dürfen nur Tee Geschäfte, Läden und Tee Shops behandelt und eintragen werden, wo man primär Tee und Teeutensilien kaufen oder auch trinken kann. Pro Geschäft nur ein Thread. Maximal ein Link/URL. Die Zuordnung der Geschäfte in den einzelnen Foren, erfolgt bei physikalischen Geschäften aufgrund ihres geographischen Standortes und bei Internetshops aufgrund der Ortsangabe im Impressum. Titel: In den Foren mit Postleitzahlen oder der Bereich "...Österreich + Schweiz", sollte der Titel so gestaltet werden: Stadtname - Geschäftsname Im Forum "...sonstiges Ausland", sollte der Titel so gestaltet werden:: Ländername - Geschäftsname Ansonsten sollte der Titel nur aus den Geschäftsnamen bestehen. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht.  

Empfohlene Beiträge

Ich spuke ja schon seit einiger Zeit hier im Forum herum, habe allerdings bisher noch gar nicht meinen Shop vorgestellt, wie mir neulich aufgefallen ist:D

Kurz zu meiner Person: Ich bin Student und lebe im Moment in Berlin. Davor habe ich drei Jahre in Kyoto gelebt, wo sich meine Begeisterung für den japanischen Tee entwickelt hat. Schon während meines Aufenthaltes in Japan habe ich zu mehreren Teebauern aus der Region Uji (Kyoto) Kontakte aufgebaut. Kurz nachdem ich wieder zurück in Deutschland war, Anfang diesen Jahres, habe ich meinen Onlineshop gestartet. 

Auf www.yutaka-tee.de vertreibe ich ausschließlich hochwertigen Tee von Bauern aus der Region, die ich persönlich kenne und regelmäßig (mind. 2x pro Jahr) besuche. Es handelt sich ausschließlich um kleinere Familienbetriebe, die teilweise schon seit Jahrhunderten in der Region Tee anbauen. U.A. haben zwei meiner Teebauern bereits den nationalen Tee-Wettbewerb (全国茶品評会) gewonnen (Kabusecha, Gyokuro und Tencha). Ihr Tee ist außerhalb Japans exklusiv in meinem Shop erhältlich. 

Mein Angebot umfasst im Moment Shincha, Sencha, Kabusecha, Gyokuro, Genmaicha, Hojicha, Matcha, japanischen Oolong-Tee und Schwarztee sowie Teezubehör aus Japan. Ich versuche bei meinem nächsten Japanbesuch im August/September mein Sortiment noch zu erweitern. 

Meinen Tee importiere ich direkt ohne Zwischenhändler vom Teebauern, wodurch ich hochwertigen Tee zu vergleichsweise kleinem Geld anbieten kann.

Ich lege großen Wert auf eine optimale Lagerung und kurze Lieferzeiten. Der Tee wird per Express aus Japan geliefert und hier sofort tiefgekühlt, was besonders im Sommer hilft, das empfindliche Aroma länger zu bewahren.

Desweiteren veranstalte ich regelmäßig Tee-Tastings bzw. Teerunden im Raum Berlin. Auf Anfrage biete ich auch im privaten Bereich Tastings an.

Bei Fragen könnt ihr mir gerne hier eine PM oder eine Mail an info@yutaka-tee.de schreiben.

Euch noch einen schönen Restsonntag.

Christian

 

2017-04-25 18.14.45.png14045378_1368109689884031_2097243842_o.jpg15398922_1198447296902161_951980918_o.jpg2017-04-27 10.04.52.png1421187_555936487915097_155129970052793477_o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo @KlausO

Ich kenne jetzt Deinen Geschmack nicht so unbedingt, Die Tees von Chris sind alle rechte Umami Bomben.

vom Matcha kann ich Dir den Konayama empfehlen.
Sencha den Kobayashi Sencha "Master Blend"
Bei einer Teeverkostung war der Japan Oolong Baisen auch sehr ansprechend.

Prinzipiell machst du aber mit keinem Tee von ihm was falsch (meiner Meinung nach), da die Tees Ihr Geld definitiv wert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden