Empfohlene Beiträge

Moin moin,

ich habe in Hamburg vor einiger eine Teekanne entdeckt, die ich gerne verschenken möchte. Nun hat der Laden leider zugemacht und ich bin auf der Suche nach dieser Kanne oder einer sehr ähnlichen...

Könnt ihr mir helfen?

Sascha

038B0006-6E00-467E-9652-33775A4E6740.jpeg

A629E7AC-41E0-412B-B39E-A87A18C1B2CE.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau mal im nach gusseisernen Teekannen. Diese haben eine Emailschicht innen.

Darüber hinaus findest du Infos, wenn du nach "Tetsubin" suchst, das sind gusseiserne Kannen ohne Emaille, die nur zum Wasserkochen geeignet sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Gleiche Inhalte

    • Von Komoreb
      Zu Verkaufen sind eine Kyusu von Andrzej Bero.  50€ 
      Diese ist unbenutzt und wurde ursprünglich zur Ergänzung für ein bestehendes Set aus Bechern und Pitcher gekauft. Da es aber in natura farblich abweicht und sich nicht so gut einfügt, würde ich es gerne verkaufen um ein passenderes Kännchen zu kaufen.
       
      Des weiteren sind noch 2 Yunomi mit unterschiedlichen Shino-Glasuren zu veräußern. Je 30€ 
      Beide Yunomi halten ziemlich genau 100ml Nutzkapazität. Wenn man voll macht noch 5-10ml mehr. 
       

    • Von Funkpferd
      Ich habe bisher meinen Tee mit einem Boral Edelstahlsieb in einer Tasse aufgebrüht und habe nun seit Weihnachten meine erste Kyusu in Besitz. Diese ist von Sunday, mit einem herausnehmbaren Körbchensieb aus Edelstahl.
      Nun ist das soweit alles ganz toll und macht natürlich viel mehr Freude mit so einer authentischen Kanne, allerdings habe ich ein Problem mit feineren Tees. Das Sieb der Kyusu ist leider relativ grob, mein Tassensieb damals war wesentlich feiner. Dadurch habe ich nun gerade bei einigen Shinchas das Problem, dass sehr viele Blattteile in der Tasse landen. Man spürt dann richtig die Krümel beim Trinken.
      Also suche ich jetzt noch eine zweite Kyusu mit wesentlich feinerem Sieb und würde mich über eine Beratung durch euch sehr freuen. Am besten wäre natürlich diesmal eine, welche gleich ein eingearbeitetes Tonsieb besitzt. Dieses sollte dann aber wirklich so fein wie möglich sein. Alternativ eine Kyusu mit Edelstahlsieb, diesmal aber direkt vor der Tülle, damit der Tee trotzdem frei in der Kanne schwimmen kann. Bei meiner jetzigen schränkt das Körbche doch ein wenig den Platz in der Kyusu für den Tee ein.
      Füllmenge sollten zwischen 300ml und 340ml sein.
      Danke für eure Vorschläge
    • Von Teefreunde
      Hallo,
      wie oft kommt es vor, dass Ihr euch mit eurem Lebenspartner uneinig seit was denn nun für eine Teesorte gekocht wird ? Und wie löst Ihr dieses Problem, falls es aufkommt?
    • Von teekontorkiel
      Jiri Duchek hat diesmal ein paar großvolumigere Modelle für uns gefertigt. Die superfein und äußerst präzise verarbeiteten Teekännchen sind ein Traum.
      http://www.tee-kontor-kiel.de/zubehoer/echte-keramik-unikate/?p=1

      (OT Mein privates Model ist exklusiv für Atongtee reserviert. Vielleicht darf es ja zur Teezui mitkommen. ^^)
      Auch für Teefreunde die keinen Bedarf an neuen Kännchen haben sind diese Stücke eine Augenweide, daher ein Foto:

       
       

    • Von Key
      Hallo Teefreunde,
      es sind eine ganze Reihe neuer Teekeramiken eingetroffen:

      Teeset: Teekännchen um 200ml, im Anagama gebrannt, Kugelsieb, komplett unglasiert | Teeschale, um 120 ml, Holzbrandkeramik, aussen unglasiert, innen klar glasiert.
      Kanne und Schälchen werden als Set mit 2 x 30g hochwertigem Tee angeboten. Mitglieder vom Teetalk bekommen noch einen Pitcher aus Glas ohne Aufpreis dazu.
       

      Teeset: Yixing Gaiwan (um 120 ml), innen und aussen unglasiert | Pitcher / Umgiesskrug aus Glas (um 200 ml) | zwei holzgebrannte Teeschalen. Dazu gibt es 30g hochwertigen Tee.
       

      Teeset: Kleine, mit Holz gebrannte Teekanne (um 110 ml) mit Ascheanflug - aussen unglasiert, innen glasiert, Kugelsieb | passende Teeschale (um 100 ml) ebenfalls Holzbrandkeramik. Dazu gibt es 2 x 30g hochwertigen Tee und für Teetalker einen Pitcher aus Glas.
       
  • Neue Themen