Jump to content

Ausstellung KATO & KATO - Finissage mit Besuch aus Japan


Recommended Posts

KATO Juunidai erschafft bereits in der 12. Generation Keramiken. Als außergewöhnliches Highlight wird der Künstler zur Finissage persönlich aus Japan anreisen und eine Brücke zu den Werken seines Großvaters KATO Juudai schlagen, der im Auftrag von renommierten Meistern der japanischen Teezeremonie insbesondere Matchaschalen schuf.

Liebhaber japanischer Keramik haben also die Gelegenheit im Rahmen der Ausstellung den Keramikmeister im Tee Kontor Kiel zu treffen. Am 14.11.18 werden als Höhepunkt sechs hochkarätige, historische Unikate von KATO Juunidais Großvater, KATO Juudai gezeigt. Für Gespräche mit dem Künstler steht Fabio von Marimo gerne als Dolmetscher bereit. Während der Veranstaltung werden Miumori Sencha und Miumori Matcha von Shutaro Hayashi gereicht.

Teilnahme kostenlos - um Anmeldung wird gebeten

https://www.tee-kontor-kiel.de/blog/detail/sCategory/103/blogArticle/461

2018_Kato_Exhibitions_Poster_V10_M.jpg

KATO_Juudai_Chawan_K10-06_ganz_V3.jpg

KATO_Juudai_Chawan_K10-05_ganz_V2.jpg

KATO_Juudai_Chawan_K10-01_ganz_V4.jpg

KATO_Juudai_Chawan_K10-02_ganz_V4.jpg

KATO_Juudai_Chawan_K10-03_Innen_V3.jpg

KATO_Juudai_Chawan_K10-04_ganz_V4.jpg

KatoJuudai800.jpg

KatoJuunidai800.jpg

Edited by teekontorkiel
Link to comment

Habe auch schon herumgejammert, weil sooooo weit weg. Aber zum Glück ist Geli ja großzügig mit Bildern und Berichten, so dass "a Muckenseckele" bis zu uns vordringt :love:.

Kato macht laut deren Newsletter am Dienstag zwischen 17.00 und 17.30 (erscheint mir extrem kurz, wenn da mal kein Tippfehler drin ist) Zwischenstation in Frankfurt bei Gewürzhaus Schnorr. Passt mir zwar auch zeitlich nicht, aber vielleicht ist das für den einen oder anderen eine Option ...

Gutes Gelingen, TKK, habt viel Freude und viele Teegäste!

Link to comment
vor 21 Stunden schrieb Helmi:

Gibt es inzwischen für 9.700€ im TKK-Shop. Wenn die bei der Teezubereitung zu Bruch geht, würde ich einen Nervenzusammenbruch kriegen.:weinen:

Wenn ich mir ein solches Schmuckstück persönlich leisten könnte, dann würde nach einem eventuellen Bruch die gute Frau Watanabe in Berlin alles wieder, noch schöner als zuvor,  zusammenflicken. :lol:

Und ja, man braucht schon gute Nerven beim Handling derart wertvoller Leihgaben. ... oder einen nervenstarken, tollen Mann.  :whistling: (... ich so "hoffentlich gibt es kein Erdbeben" bibber :ph34r:)

Und dem Klaus gefällt aber auch rein zufällig das teuerste Model am besten. Er hat einen dekadenten Geschmack. :devil:

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...