• Ankündigungen

    • Joaquin

      WICHTIG: Regeln zu den Foren Tee Geschäfte, Läden + Shops   15.11.2015

      Bitte beachte die folgenden Punkte: Hier dürfen nur Tee Geschäfte, Läden und Tee Shops behandelt und eintragen werden, wo man primär Tee und Teeutensilien kaufen oder auch trinken kann. Pro Geschäft nur ein Thread. Maximal ein Link/URL. Die Zuordnung der Geschäfte in den einzelnen Foren, erfolgt bei physikalischen Geschäften aufgrund ihres geographischen Standortes und bei Internetshops aufgrund der Ortsangabe im Impressum. Titel: In den Foren mit Postleitzahlen oder der Bereich "...Österreich + Schweiz", sollte der Titel so gestaltet werden: Stadtname - Geschäftsname Im Forum "...sonstiges Ausland", sollte der Titel so gestaltet werden:: Ländername - Geschäftsname Ansonsten sollte der Titel nur aus den Geschäftsnamen bestehen. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht.  

Empfohlene Beiträge

So, denn helleren (jüngern?) Sheng habe ich verkleinert und schon öfters probiert.Nach anfänglichen Verständnisschwierigkeiten komme ich nun gut mit ihm zurecht. Es ist ein hellerer, milder angenehm zu trinkender Sheng.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...so, nach einem intensiven und angenehmen Nachmittag muss ich sagen, dass uns der "202 spring hills" gut geschmeckt hat.

Mit ungefähr 5g in einem 120ml Kännchen haben wir 7-8 Aufgüsse gemacht. Der Tee hat sich über diese Zeit gut entwickelt und
von Aufguss zu Aufguss andere Nuancen gezeigt. Man hätte ihn noch weiter trinken können... Von seinem Grundcharakter ist er
tatsächlich sehr mild, aber auch füllig und lebendig.

Der rote Tee "sunny 106" war auch gut zu trinken. Heute etwas leichter dosiert als beim ersten Mal war er eher fruchtig in die Richtung
von voll oxidiertem Oolong, aber auch den "assamica" Charakter konnte man gut erkennen, ähnlich wie auch andere Tees dieser Machart.
Bei dem ersten Versuch mit relativ viel Blatt war doch eine deutliche Herbe zu erkennen... dauert auch immer ein bisschen, bis man sich
einem Tee nähert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...heute habe ich mich endlich mal an den zweiten Sheng aus dieser Bestellung heran gewagt: "Ban Komaen old trees". Der Tee schmeckt deutlich älter
   und gießt dunkler, als vom Händler angegeben. Sorry, kann in der Beschreibung oben gar keine Angabe bezüglich des Alters mehr finden, aber irgendwie
   habe ich noch im Kopf, dass er nur ein paar Jahre alt wäre, also noch jünger als 2010. Mir kommt er aber deutlich älter vor und schmeckt auch schon
   sehr reif. Scheint tendenziell eher trockner gelagert worden zu sein und bringt auch noch etwas Schärfe mit. Interessant: der Cake besteht außen aus
   großen, intakten Blättern, dass ist ja nicht ungewöhnliches, aber in das Innere wurden die ganzen feinen Tips und Sprossen gepackt. Diesen Teil gieße
   ich gerade auf. Bin noch beim 2. Aufguss und habe auf Grund der feinen Blätter eher gering dosiert um den Tee auch angenehm trinken zu können und
   einen ersten Eindruck zu bekommen.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Konsti2020
      Guten Tag alle zusammen, 
      Ich habe letztens auf https://deutsche-hanf-zeitung.de/hanftee-was-ist-das/ gelesen, das es sowas wie Hanftee gibt. Ich würde gerne wissen ob es schmeckt und ob es wirklich eine heilende Wirkung hat. Danke im voraus!
    • Von GrünTeeGünteer
      Hallo,
      ich habe noch 23€ Geschenkkartenguthaben auf meinen Amazon Konto und kostenlosen Versand für Primeprodukte. Kann mir jemand einen Verkäufer oder generell Teeprodukte empfehlen? Ich suche nach grünem Tee, Oloong und PuErh sowie einem Gaiwan oder einem Kyusu. Den Kundenbewertungen traue ich keine größere Erfahrung zu
       
    • Von teezangen
      Hey hätte da auch mal ne Frage. 
       
      Suche noch einige Artikel für meinen Shop. Bitte nicht als Werbung sehen. Ich möchte nur eure Meinung dazu: 
      Habe mehrere Teezangen gesehen und find die ganz gut für meinen Shop. 
      Gebt mir mal eure Meinung ob ihr die benutzen würdet. 
      https://www.amazon.de/Zirbel-Teezange-2er-Set-Gewürzkugel/dp/B07MKVJ9YV/ref=as_li_ss_tl?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=teezangen&qid=1578238959&sr=8-10&linkCode=ll1&tag=kaffee-tee-21&linkId=cc4a208337948e26f319c249f9fdf66e&language=de_DE
      und 
      https://www.amazon.de/GAIWAN-SP500-Teefilter-Edelstahl-Dauerfilter/dp/B06XD5K5SY/ref=as_li_ss_tl?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=teezangen&qid=1578239011&sr=8-11-spons&psc=1&spLa=ZW5jcnlwdGVkUXVhbGlmaWVyPUEzRDVISEVNWEVKT04zJmVuY3J5cHRlZElkPUEwNjE4MTUxMzVRTEFQTzYyUjM3TSZlbmNyeXB0ZWRBZElkPUEwODMzMzkwTU9PSkhPQjdXTFhHJndpZGdldE5hbWU9c3BfbXRmJmFjdGlvbj1jbGlja1JlZGlyZWN0JmRvTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==&linkCode=ll1&tag=kaffee-tee-21&linkId=698c5d03e3de1d28a548982237a693ca&language=de_DE
       
      Danke für eurer Feedback
    • Von GrünTeeGünteer
      Hallo,
      da jetzt bald Silvester ansteht und ich ungern harten Schnaps mit Tee mischen möchte, da es mir auch nicht so gut schmeckt, -und ich generell auch fast nur Bier trinke, wäre meine Frage ob man da vllt etwas schönes zubereiten kann?
      Bisher habe ich nur von 3 Firmen gehört die sich zusammemgeschlossen haben um ein indian pale ale mit (glaube grünem) Tee zu mischen.
      Zuerst wäre die Frage der Zubereitung, ich denke ice brew würde das ganze zu verwässern und geschmacklich runterreißen. Also würde ich einfach per cold Brew die Zutaten in das Bier füllen und über die Nacht im Kühlschrank aufbewahren.
      Nun das eigentliche Pairing: Was würde gut passen?
      Ich denke da hauptsächlich an grünen Tee. Als Bier vllt. Heineken da es am Anfang ziemlich mild und "wässrig" ist und im Abgang fruchtig. Da würden die Aromen vom Bier wahrscheinlich auch nicht den Tee übertünchen sondern eher den Tee in den Vordergrund stellen. Als Tee vllt einen schönen grasig fruchtigen Sencha.
      Ich kenne Tsingtao nicht so gut, aber da es ein Reisbier ist könnte ich mir da auch einen Genmaicha oder Jasmintee vorstellen.
      Was haltet Ihr davon?
    • Von sylvi
      Wo kann man Quittenblättertee beziehen? Danke
  • Neue Themen