• Ankündigungen

    • Joaquin

      WICHTIG: Regeln zu den Foren Tee Geschäfte, Läden + Shops   15.11.2015

      Bitte beachte die folgenden Punkte: Hier dürfen nur Tee Geschäfte, Läden und Tee Shops behandelt und eintragen werden, wo man primär Tee und Teeutensilien kaufen oder auch trinken kann. Pro Geschäft nur ein Thread. Maximal ein Link/URL. Die Zuordnung der Geschäfte in den einzelnen Foren, erfolgt bei physikalischen Geschäften aufgrund ihres geographischen Standortes und bei Internetshops aufgrund der Ortsangabe im Impressum. Titel: In den Foren mit Postleitzahlen oder der Bereich "...Österreich + Schweiz", sollte der Titel so gestaltet werden: Stadtname - Geschäftsname Im Forum "...sonstiges Ausland", sollte der Titel so gestaltet werden:: Ländername - Geschäftsname Ansonsten sollte der Titel nur aus den Geschäftsnamen bestehen. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Links mit Ref-IDs werden kommentarlos gelöscht.  

Empfohlene Beiträge

Zu diesem Shop könnte man sicherlich noch einige Worte sagen, was ich bei Gelegenheit nachholen werden. Dennoch an dieser Stelle der Hinweis, dass aktuell noch grosse Prozente angesagt sind:



  • Teaware bis 50%
  • Bambooware 10%
  • Rest (inkl. Tee) mindestens 20%

Die Aktion lief eigentlich nur bis zum 5. Januar, aber die Preise sind nach wie vor gesenkt. Wer also noch zugreifen will, sollte dies jetzt tun.  ;)


bearbeitet von theroots

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herr Theroots. Es war sehr gutmütig von Ihnen die genaue Adresse nicht bekanntzugeben, da dieser Teeladen kein Shu verkauft. Es sei Ihnen am Tag des Gerichts angerechnet. Ich kann Sie aber beruhigen. Es ist noch nicht klar wer dann kochen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herr Theroots. Ich habe es mit Schrecken festgestellt. Sie verfügen hier über höhere technische Mächte. Sie können in die Vergangenheit reisen und gute Dinge zum Bösen wenden. Ich bin entzückt. Warum widerstreben Sie so hartnäckig der dunklen Macht? Gemeinsam könnten wir die Teewelt beherrschen. Es würde sich bestimmt ein glanzvoller Posten für Sie finden lassen. Zuerst müssen Sie jedoch all Ihren nutzlosen Tee als ein Feueropfer darbringen. Wenn Sie sich zu diesem Schritt durchringen konnte, dürfen Sie wieder bei mir vorsprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Celebrating-Taiwans-Tea-Culture-697x340.



Ich bin auf diesen gestoßen weil ich nach Gaba Tees gesucht hab, siehe zugehöriger Thread. Dieser hat Taiwan-typisch einen Schwerpunkt auf Oolongs ein wirklich beeindruckendes Sortiment. Außerdem gibts ab 50$ Bestellwert bereits den Versand umsonst. Die Homepage beinhaltet ziemlich umfangreiche Beschreibungen, die durchaus solide Informationen beinhalten und nicht zu marketinglastig sind.


Kennt jemand diesen Händler bzw. hat Informationen zu ihm? Werd mir da wohl mal ein paar GABAs bestellen müssen :)



URL:  Taiwan Tea Crafts.


bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe dein Thema mit diesem verbunden. Du hast es wohl übersehen, da ich es unter "China im weiteren Sinne" aufgenommen haben. :)


TWTC ist m.E. ein sehr guter Shop, bei dem ich regelmässig bestelle. Die Preise sind meist moderat und kleine Packungen verfügbar, so dass man sich gut durchs Sortiment probieren kann.


bearbeitet von theroots

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja, danke für die Korrektur - da bin ich ja schonmal beruhigt, da es sich tatsächlich um eine respektable Adresse zu handeln scheint :)


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der folgende Tee war für mich eine der größten / bemerkenswertesten Oolong-Erfahrungen des Jahres : Sancengping High Mountain Spring Oolong Tea, Lot 409.
Meine Beurteilung beruht aber nur auf eine 10g Probepackung, die ich bei meiner letzten Bestellung erhalten habe ( reichte gerade mal für knapp 2 Kannen-Füllungen ).
Jedenfalls habe ich mir jetzt letzte Woche 100g von diesem Hochland-Oolong bestellt. Ich mußte unbedingt zuschlagen, solange dieses 'Lot' noch vorrätig ist.
Jetzt bleibt nur zu wünschen übrig, dass der positive Eindruck der Porbepackung (vor ein paar Monaten) erneut bestätigt wird.... wer weiß schon wie ich damals drauf war :lol:

bearbeitet von Helmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@GoldenTurtle :

Jawohl, das ist ein ganz frischer, grüner Oolong.... eine typische Frühjahrspflückung halt.
Eigentlich ist solch ein Oolong eher für die Teestunden während der warmen Sommermonate geeignet und der Sommer hat sich ja inzwischen endgültig verabschiedet.
Aber egal... ich will diesen Oolong unbedingt nochmal in der Tasse haben. Jedenfalls habe ich der TTC-Bestellung u.a. noch einen Gui Fei Oolong als 'Kontrast' zum grünen Hochland Oolong beigefügt.
Es ist mir nur schwer begreiflich, warum der Sancengping-Oolong noch relativ unbekannt ist. Zum Beispiel wird er im gesamten TeaChat-Forum anscheinend nur einmal beiläufig erwähnt ( 8. und 9. postings hier )
Dann gibt es noch eine kurze Tasting-Notiz des Sancengping Oolongs von TTC ( 8/10 Recommended, siehe hier), die ich aber nicht ganz nachvollziehen kann ( Zitat: Body: Light. Stay: Mild and even. )
Andererseits kenne ich bis jetzt ja nur den Spring-Sancengpings und das Tasting bezieht sich auf den Winter-Oolong.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,


hab heute die Antwort von TTC bekommen bezüglich einer Anfrage. Ist womöglich für andere auch interessant:



- Eigentlich versendet TTC alles in 50g-Packungen. Wenn man größere EInheiten will muss man es nur sagen (ist ggf für zu alternde Tees besser).



- TTC ist im Gespräch mit Lin's Ceramics Factory (auch Taiwan). Mit etwas Glück kann man Lin's-Produkte ab nächstem Jahr irgendwann dort beziehen.



Das wäre natürlich toll - ich hab meine Tonkanne beispielsweise in Kanada bestellen müssen, was natürlich durch doppelten Versand und doppelte Verzollung den Preis hochtreibt. Wenn man die Sachen direkt in Taiwan ordern kann wird das natürlich besser.


bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

- Eigentlich versendet TTC alles in 50g-Packungen. Wenn man größere EInheiten will muss man es nur sagen (ist ggf für zu alternde Tees besser).

Bisher habe ich eigentlich fast ausschließlich 25g-Packungen bekommen?  :unsure:

Soweit man ohnehin nicht lagert, ist dies allerdings keine schlechte Sache. Aber gut zu wissen, dass auch Packungen mit 50+g möglich sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, hab ich auch angesprochen.


Wenn man 50g bestellt, bekommt man 2x25g, das wollten anscheinend viele Kunden so. Alles größere geht dann in 50er-Einheiten.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe neulich mal noch wegen dieser Kleinmengenlagerungsgeschichte nachgehakt,


als ich die Person endlich mal wieder sah, die mir das gesagt hatte. Wo haben wir das hier


bloss diskutiert? Das Gespräch hat sich doch genau bei diesen TTC 25g Packungen entfaltet?! i%20dont%20know.gif


Auf jeden Fall ... aus dem Gespräch schien sich mir persönlich mein Verdacht zu bestätigen,


dass sie, obschon ziemlich erfahren, das wahrscheinlich fälschlicherweise auf die kleine Menge


zurückgeführt hat. Was sie damals eben nicht genau ausgeführt hatte, und ich nun endlich herausfinden


konnte, ging es um eine kleine Menge Sheng, der in einer Tüte für lange Zeit (Jahre) aufbewahrt wurde.


Bei Sheng sind die Problematiken ja ganz anders, 1.: Tüte, 2.: Luftmangel.


Also, keine Sorgen wegen 25g Packungen, wenn sie aus richtig dichtem Material sind, eben Aluplastik oder so.


Aber diese halb Papier halb Plastik Tüten, welche auch viele Händler haben oder hatten sind für


die Lagerung von Oolong einiges weniger gut geeignet.


bearbeitet von GoldenTurtle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wo haben wir bloss darüber diskutiert? Das Gespräch hat sich doch genau bei den TTC 25g Packungen entfaltet. i%20dont%20know.gif

Dem ist so, die Diskussion fand aber, soweit ich mich richtig erinnere, wohl bei den Tee-Anschaffungen statt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Turtle, also state-of-the-art sind von 3-Schicht innen nach aussen: LDPE oder LLDPE, Alu oder CoPP, kraftpapier oder nochmal Alu oder CoPP. Nur mit Alu geht aber auch wie bei vielen China und Taiwan Oolongs. Ersteres ist bei Japan Grüntees aber Standard bei besser Quali


bearbeitet von chenshi-chinatee

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hatte mal ne Anfrage vorgestern dort und vielleicht ist diese Info auch wichtig für den einen oder anderen!!






I am also happy to inform you that we will be launching an expedited upgrade option in the coming weeks using DHL as a carrier. You will have the option buying the upgrade or not when checking out. This will get parcels to you in a matter of a couple of days. 

bearbeitet von Jackie Estacado

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine nächste Bestellung wird wohl bei ttc getätigt, deswegen möchte ich fragen, welche Tees (Oolong; geröstet) Ihr empfehlen könnt. Platz für 50g sind noch :ph34r:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich würd auf jeden Fall mal vom leicht gerösteten GABA-Oolong eine Probe dazunehmen. Sehr interessant und deutlich anders als die üblichen gerösteten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden