Jump to content

Makinohara oder Kakegawa


Recommended Posts

Hallo liebe Teefreunde

Ich bin ein leidenschaftlicher Grüntee Trinker seit über 10 Jahren. Ich bevorzuge japanische Senchas mit viel Koffein. Gyokuro ist mir leider zu teuer, deshalb trinke ich Sencha! Ich hab hier 2 Tees zur Auswahl im 1kg Pack.

Welchen würdet ihr mir empfehlen? 

- Japan Sencha Makinohara 83,33 €/kg
- Japan Sencha Kakegawa	 66,66 €/kg

Ich lege viel wert auf Koffein und ich mag auch den herben Geschmack! 

Vielen Dank für eure Hilfe und liebe Grüsse aus Kroatien 😉

Link to comment

Ich trinke 1l Grüntee am Tag und dies tu ich immer am Morgen, danach geh ich ab wie eine Rakete 🚀

vor 4 Stunden schrieb Diz:

Und für herben Geschmack würde eher Bancha empfehlen. 

Ja aber Bancha hat nicht so viel Koffein! Das ist bei mir der Hauptgrund, wieso ich Grüntee trinke! 

vor 38 Minuten schrieb Salad Fingers:

Hallo Aladin,

noch eine kleine Anmerkung:

Bist Du sicher, dass Du 1kg innerhalb eines Jahres verbrauchen wirst? Wenn nicht, wäre es m. M. n. sinnvoller im nächsten Jahr nachzubestellen, da japanische Grüntees möglichst zügig aufgebraucht werden sollten.

Ich hab mir gedacht von beiden gleich jeweils 1kg holen! Wie gesagt, ich trinke 1l am Tag und 100gr sind bei mir in wenigen Tagen verbraucht! Bisher hab ich immer die im eingeschweissten Pack gekauft, wegen der Frische! 

_20220927_205046.JPG

Link to comment
Am 27.9.2022 um 20:42 schrieb Aladin86:

100gr sind bei mir in wenigen Tagen verbraucht

Mehr als 10g Tee pro Tag zu konsumieren halte ich persönlich für langfristig gesehen unklug, nicht nur wegen dem Magen - zu viel aufputschen birgt auch noch andere Gefahren, z.B. dass man sich selbst nicht so gut spürt, wenn man mal etwas mehr tiefere Entspannung bräuchte, z.B. einen wöchentlichen Ruhetag, statt immer volles Programm durchzupowern.

Es gab über die Jahre immer wieder Leute auf dem Forum, die sich selbst mit einer viel höheren verkonsumierten Menge pro Tag brüsteten, doch waren diese Personen meistens nach 1, 2 Jahren plötzlich nicht mehr da ... vielleicht hat es ihnen mittel- bis langfristig doch nicht so gut getan? Aber das sagen sie nicht ... zuerst eine neue Generation anfixen, und später nicht mal zugeben, dass es ihnen selbst geschadet hat. So ist die Welt, genau so.

Ich persönlich trinke heutzutage etwa 3g am Morgen und 3g am Nachmittag.

Edited by GoldenTurtle
Link to comment
vor einer Stunde schrieb Salad Fingers:

@Aladin86

Uff, 100 Gramm in wenigen Tagen sind (vor allem bei Grüntee) schon eine Hausnummer. Solltest Du an Magenproblemen leiden, könnte es definitiv daher kommen... Ich möchte Dir das Teetrinken nicht vermiesen, nur eine nett gemeinte Information!

Es ist ein gehäfter Esslöffel den ich mit 7.5dl Wasser, bei 75-80°C für 2min aufbereite und danach fülle ich noch 2.5dl kaltes Wasser hinzu, damit ich das gleich trinken kann und jeh nach Zeit, trinke ich das ne halbe Stunde lang! Ich weiss, jeder japanische Teemeister würde mir den Kopf abschneiden mit nem scharfen Katana Schwert dafür 😅

vor 52 Minuten schrieb GoldenTurtle:

Wahrscheinlich etwa so (😋@Aladin86) :

 

Hahaha du hast mich echt zum lachen gebracht 😅

vor einer Stunde schrieb miig:

Nicht böse sein, das liest sich schon sehr lustig :D

Dafür hab ich seit Jahren mit Alkohol, Zigaretten und Drogen aufgehört 💉🚫

Link to comment
vor 39 Minuten schrieb Aladin86:

Ich weiss, jeder japanische Teemeister würde mir den Kopf abschneiden mit nem scharfen Katana Schwert dafür 😅

Hahaha, genauso würde es laufen. Aber was sein muss, muss sein! :D

vor 39 Minuten schrieb Aladin86:

ein gehäfter Esslöffel

Das sollten nicht viel mehr als 10g sein, nicht so wild. Wobei - wie viele solcher Esslöffel trinkst du am Tag? ;)

vor 40 Minuten schrieb Aladin86:

Dafür hab ich seit Jahren mit Alkohol, Zigaretten und Drogen aufgehört 💉🚫

Da ist Grüntee wohl doch das geringere Übel.

Link to comment
vor 36 Minuten schrieb miig:

Hahaha, genauso würde es laufen. Aber was sein muss, muss sein! :D

Das sollten nicht viel mehr als 10g sein, nicht so wild. Wobei - wie viele solcher Esslöffel trinkst du am Tag? ;)

Da ist Grüntee wohl doch das geringere Übel.

Ich trinke nur am Morgen einen gehäuften Esslöffel aber dafür jeden Tag und das seit über 10 Jahren! Hab mit 26 angefangen und ich werde heute fast 10 Jahre jünger geschätzt obwohl ich 36 bin! Grüner Tee wirkt auf genetischer Ebene und verhindert, dass sich die Telomere verkürzen, was einer der Hauptgründe für das Altern ist! Ausserdem trinke ich jeden 2. Tag 2.5dl Granatapfelsaft um die Gefässe (Herz, Arterien, Venen) knackig zu halten! Ich würde gerne mehr und häufiger Granatapfelsaft trinken aber der ist einfach zu teuer, so wie Gyokuro Tee! Den Gyokuro gönn ich mir maximal 300gr im Jahr und trinke ihn dan nur zu besonderen Momenten und mit viel Genuss 🍵

Link to comment
vor 13 Stunden schrieb GoldenTurtle:

Ich persönlich trinke heutzutage etwa 3g am Morgen und 3g am Nachmittag

Bei mir sind es 3g am ganzen Tag, aber was die Dosierung angeht bin ich ja sowieso ein "Softie". 😋

@Aladin86

Ich habe früher zwei bis drei Liter frisch gemahlenen Kaffee pro Tag getrunken und jahrelang nicht gemerkt, welche schlechten Auswirkungen das auf mich hatte. Wie gesagt ist das nur ein Denkanstoß. Falls Du keine Symptome zeigst und glücklich mit Deinem Konsum bist, gibt es wirklich schlimmeres als viel Tee zu trinken.

Link to comment
  • 2 weeks later...

Bei mir sind es auch so um die 1,25-3 g am Tag, liegt auch daran das ich nicht nur Tee trinke.
Ich fokussiere mich nicht nur auf 2 oder 3 Lebensmittel, die als sehr gesund gelten, weil ich regelmäßig Abwechslung haben möchte.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...