Jump to content

Suche Celadon Kyusu ca. 120-180ml


laudeline

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich möchte gerne eine Kyusu aus Celadon erstehen, sie sollte wie oben angegeben ungefähr zwischen 120-180ml fassen. Nach einer passenden Kanne suche ich nun schon länger, aber entweder ich verpasse die Angebote oder ich google nicht schlau genug. :) Bei Artistic Nippon schaue ich regelmässig rein, das könnte auch was werden, so ich mal eine in der richtigen Grösse erwische.

Habt Ihr weitere Websites oder Suchtipps für mich? Ich würde mich sehr freuen.

Danke und viele Grüsse,

laudeline

Link to comment

Ergänzend zu @miig: Seladon ist in Japan zwar nicht unbekannt (vgl. hier), aber als Material für eine Kyusu ist es mir auch noch nicht untergekommen. Eher fündig dürfte man da bei koreanischem Seladon werden, wobei koreanische Seitengriff-Kannen (Dahgwan) einer Kyusu recht ähnlich sind. Auf die Schnelle ein Link zu einem kanadischen Anbieter von Goryeo Seladon - ohne jegliche Gewähr, da ich mit diesem (in Kanada ansässigen Anbieter) keine eigenen Erfahrungen habe.

_()_

Edited by SoGen
Link to comment

@SoGen Nur damit wir nicht aneinander vorbei reden, unter Seladon verstehe ich in erster Linie eine eisenhaltige Glasur, die nach dem Brand grünlich bis bläulich wird. In Japan werden daraus gebrannte Scherben 青磁 (seiji) genannt, das Material ist in der Regel Porzellan. In China verhält es sich da, wenn ich es recht in Erinnerung habe, teilweise anders, oder? In Arita, dem Ursprungsort der Porzellanherstellung in Japan, sind Teekannen mit „Seladonglasur“ eigentlich recht häufig anzutreffen. Wie gesagt, das ist dort einfach eine Glasur, der mehr Eisen beigemischt wird. 
Hier mal zwei Beispiele aus meinen Fundus:

Seladon Kyūsu von Fukagawa-Seiji

gallery_307_12_554118.jpg
 

Hōhin von Arita Porcelain Lab. Bei der Hōhin und den im Inneren stapelbaren Schalen ist jeweils die Innenseite sowie bei der Hōhin die Deckeloberseite „Seladon“, der Rest ist weiß geschliffen. 

gallery_307_49_733810.jpggallery_307_49_429844.jpg

Link to comment

Ja. Der Begriff Kyūsu bezeichnet mehr oder weniger nur ein Gefäß (zum Aufbrühen von Tee) unabhängig vom Griff. Wenn man es detaillierter ausdrücken möchte fügt man noch die Art des Griffes hinzu: yokode (Seitebgriff), ushirode (Griff hinten), uwade (Griff oben), totte nashi (ohne Griff). 😉 

Die Kanne mit Seitengriff wird aufgrund der weiten Verbreitung aber allgemein hin mit dem Begriff assoziiert.  

Link to comment

Ihr seid toll! Ganz herzlichen Dank für eure vielfältigen Antworten und Tipps, anhand welcher ich nun weiter stöbere. Wenn ich meine zukünftige Kanne finde, stelle ich sie euch vor! 

Hier ein Dankesblümchen für euch : 🌸

Viele Grüsse,

Laudeline

@seika Hallo Seika, das Hōhin-Set ist wundervoll. Kann ich mir genausogut vorstellen wie eine Seitengriffkanne. Ich komme schon länger nicht auf den Online-Store von Arita Porcelain Lab und finde auch sonst keine Bezugsquelle für dieses Set. Wo hast du es her, wenn ich fragen darf? 

Link to comment

@laudeline Freut mich, dass dir das Set zusagt. Seit ich es bei Arita Porcelain Lab gekauft habe sind schon einige Jahre ins Land gezogen. Kann gut sein, dass es nicht mehr angeboten wird. Evtl. wirst du bei Rakuten noch fündig, aber ob es den Aufwand einer Bestellung in Japan wert ist? 

Link to comment
  • 5 weeks later...
vor 5 Stunden schrieb Anima_Templi:

Beim nachträglichen durchsehen dieses Threads ist mir aufgefallen, dass diese Information gänzlich falsch ist.

Inge Nielsen ist Belgierin und fertigt in Brüssel. Den Fehler bitte ich zu entschuldigen. :)

Mit Dänemark lagst Du gar nicht so daneben. Inge ist Dänin, lebt aber in Belgien und hat in Taiwan gelernt. :thumbup:

Link to comment
  • 1 month later...

Hallo zusammen,

Anbei meine neuen Celadon-Freunde, die kyusu hat ca 210 ml und die Tassen jeweils ca 150 ml. Noch einmal vielen Dank für alle Hinweise! Ich habe durch sie viele tolle Dinge entdeckt.

Dank geht insbesondere an @Anima_Templi für den heissen Tip mit Inge Nielsen. Das war eine tolle Erfahrung und ich habe jetzt genau das, was ich wollte. (@all, ich kann Inge nur empfehlen, das läuft über Etsy.) Viele Grüsse nach Gmünd!

celadonkyusuneu.jpg

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...