Krabbenhueter

Teespielzeug - oder, worin bereite ich meinen Tee zu?

Empfohlene Beiträge

Dieser sog. Alterungsprozess macht sich beim Duchek-Kännchen schneller bemerkbar als erwartet. Sie wurde gerade erst ca. 10mal benutzt und schon lassen sich die ersten Spuren feststellen. Besonders im unteren Bereich der Tülle.

20181231_013511.jpg

bearbeitet von Helmi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow, sieht gut aus, @Helmi: geht die Craquele durch das Innere der Kanne durch, und die Risse entstehen so, oder durch
Wasser, das von außen kommt?

Ich benutze schon länger eine Art Ruyao-Keramik Schale, die auch craqueliert ist, bei der aber das Teewasser durch die Risse im Inneren
durch sickern, und sich so die Risse außen dann auch anfangen zu färben... kann auch mal ein paar Fotos einstellen...

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hier mal kurz ein paar Bilder von der Schale:

 

IMG_2348.thumb.JPG.157c61e5796425b3cc257b8dbf6bb6a4.JPGIMG_2351.thumb.JPG.58eb9391f1fd87681155f347150b90fc.JPG

IMG_2352.thumb.JPG.39d6100ac1f165a6f29d6f5dbc1e0d1d.JPGIMG_2353.thumb.JPG.13e1320c4b397635129f045019ffec81.JPG

 

irgendwie sind die nicht so richtig scharf geworden... aber man sieht deutlich die Risse im Inneren der Schale, und auch auf dem letzten Bild, wie der Tee durch die
Keramik nach außen dringt... das was man auf dem letzten Bild sieht, ist nicht durch Teewasser entstanden, dass man darüber gegossen hätte.

Ist meine Schale für junge Sheng, oder helle Gushu-Tees... passt echt gut, und liegt gut in der Hand!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Tobias82:

wow, sieht gut aus, @Helmi: geht die Craquele durch das Innere der Kanne durch, und die Risse entstehen so, oder durch
Wasser, das von außen kommt?

Die Glasur im Inneren der Kanne besitzt ebenfalls dieses Craquele, aber hier zeigen sich noch nahezu keinerlei Spuren durch den Tee.  Daher bin ich sehr überrascht, was sich bereits in so kurzer Zeit an der Außenseite getan hat. In ein paar Wochen werde ich mal ein neues Update-Foto posten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Tobias82:

wow, sieht gut aus, @Helmi: geht die Craquele durch das Innere der Kanne durch, und die Risse entstehen so, oder durch
Wasser, das von außen kommt?

Die Risse können alleine durch die plötzlichen Temperatuschocks entstehen, denen die Kanne ja beim Befüllen mir kochendem Wasser ausgesetzt ist. Ob das "gut aussieht", ist hier die Frage; letztendlich kann die Kanne dadurch kaputtgehen. Ich habe das auch einmal (bei einem zum Glück billigen Teeset) erlebt. Zuerst ist eine der Tassen zerbrochen, später war auch die Kanne undicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

naja, Craquele ist ja durchaus ein beliebter und auch erwünschter Effekt beim Brennen von Keramik, bzw. auch immer mal wieder
stärker vertreten. Schätze das der Ton, wenn die Färbung eben durch das Teewasser im Inneren der Keramik erzeugt wird, auch eher
sehr porös sein muss, etwa wie bei "Hagi" im Japanischen, oder wie der Stil heißt, bei dem die Risse durch Teewasser oder Matcha
erst richtig dick werden und sich dann verfärben...?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte euch gerne meine Neuanschaffungen von Jiri Lang zeigen.

Es handelt sich um zwei Yunomis + eine Shiboridashi nebst passender Schale.

Bei den Yunomis hat mir die helle Craquele-Glasur sofort gefallen. Man sieht die Farbe des Tees darin perfekt.

Außerdem wollte ich schon lange eine naturbelassene Shibo, ganz ohne Glasur. Das Handling der kleinen Schönheit gefällt mir schon mal sehr gut. :) 

20190119_130823.jpg

20190119_130838.jpg

20190119_130858.jpg

20190119_130913.jpg

20190119_130931.jpg

20190119_130947.jpg

20190119_131002.jpg

20190119_131015.jpg

20190119_131028.jpg

20190119_131042.jpg

20190119_131204.jpg

20190119_131318.jpg

20190119_131333.jpg

20190119_131429.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden