Empfohlene Beiträge

Danke @miig . Leider muß ich mich im Moment um einige andere Dinge kümmern, außerdem macht mir die Gesundheit leider zu schaffen. Aber ich will gerne wieder dabei sein und Euch treffen. Vielleicht bringe ich auch etwas Tee zum Probieren mit. Insbesondere den alten Alishan-Tee, von den ich schon berichtet habe.

Allerdings kann ich nicht so lange bleiben, da das Treffen wieder einmal mit dem Geburtstag eines meiner besten Freunde kollidiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hätte zur Teezui mal einige Fragen:

- Wie "kurzfristig" kann man denn kommen? Ich weiß, dass sowas immer ungünstig ist, allerdings kann ich aktuell noch nicht sagen, ob ich es zeitlich schaffe, es sind einfach noch einige Wochen zu viel :/ Interesse hätte ich aber durchaus!

- Die 10€ bezahlt man bar vor Ort oder?

- Muss/Soll man etwas mitbringen bzw. ist das gern gesehen? Also irgendwie ein oder zwei Tees?

- Kann ich auch als Anfänger kommen? Kann halt wenig beitragen ^^

- Mit welchen Erwartungen sollte man kommen? Ich vermute irgendwie bzw. habe den Eindruck, dass es vorwiegend darum geht, dass man sich austauscht und den ein oder anderen Tee trinkt.

- Kann man auch Tee kaufen? Sind ja bestimmt einige der bekannten Händler von hier da? ;)

Danke euch :) 

Tobi

bearbeitet von paxistatis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurzfristiges Kommen ist in der Regel kein Problem, dennoch sollte der Betrag frühzeitig überweisen werden. In den kommenden Tagen werde ich auch die Daten den Teilnehmern zukommen lassen.

Da die Teezui eine Veranstaltung ist, welche durch und von den Mitgliedern gestaltet wird, sollte i.d.R. jeder etwas dazu beitragen. Um zu sehen, was bisher so in welchen Mengen an Mitbringseln bisher so üblich war, schau einfach in die Beiträge und Alben der bisherigen Teezuis rein: 

 

Als Anfänger sollte man unbedingt bei einer Teezui mitmachen :) und natürlich kann man auch als Anfänger etwas dazu beitragen. Da sollte man einfach der eigenen Kreativität freien Lauf lassen ;)

Also meine Erwartungen z.B. sind relativ einfach, nette Menschen treffen und eine schöne Zeit verbringen.

Es  handelt sich bei der Teezui um eine nicht-kommerzielle Veranstaltung, aber es wird eine Tauschbörse geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi @Joaquin,

danke dir für die schnelle Antwort :) Ich werde dann versuchen in den nächsten Tagen das mal genauer herauszufinden, ob es zeitlich möglich ist und zumindest dann mich vorläufig vielleicht anmelden. Besonders nach den ganzen Berichten hier im Forum würde ich gern dabei sein.

Das mit dem gestalten ergibt Sinn, d.h. ich müsste wohl mal in meinem Tee stöbern, welcher sich da anbieten würde. Vielleicht auch mal meinen ersten größeren Bing mitnehmen, vielleicht kann mir da sogar wer bei helfen :D

Das mit dem beitragen und der Kreativität: Gab es dann bisher auch einfach Leute, die ein wenig Tee mitgebracht haben und den mit anderen getrunken haben? Sitzt man dann in kleineren Gruppen zusammen? Wahrscheinlich blöde Fragen, wenn man weiß, wie es abläuft, aber ich bin irgendwie neugierig ;) 

Deine Erwartungen klingen gut. Auch das mit der Tauschbörse, wobei ich da noch überlegen müsste, in welche kleineren Packungen ich Tee verpacken könnte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zum Thema Beitragen möchte ich gerne herausragende und kreative Dinge benennen, anstatt das Minimalistische aufzugreifen ;) Es haben Mitglieder tolle Vorträge gehalten, Kuchen, Kekse, Snaks usw. mitgebracht, andere haben Coktails mit Tee zubereitet, Vorführungen bei großen Teehändlern organisiert, Blumen gepflanzt usw. Ich sage es mal so, wo ein Wille ist... :)

Tee ist ja nicht nur das Getränk am Ende, da kommt ja unheimlich viel zusammen, auch sehr viel immaterielles und das macht es dann am Ende auch aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mal was anderes @Joaquin und @alle, die voriges Jahr schon mal in Kassel dabei waren:

gibt es Empfehlungen für Quartiere in der Nähe des Veranstaltungsortes (Pensionen, Hotels etc.) Ich wäre für jeden Hinweis dankbar 🙏 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 1.5.2019 um 20:50 schrieb TeeStövchen:

Mal was anderes @Joaquin und @alle, die voriges Jahr schon mal in Kassel dabei waren:

gibt es Empfehlungen für Quartiere in der Nähe des Veranstaltungsortes (Pensionen, Hotels etc.) Ich wäre für jeden Hinweis dankbar 🙏 

Ganz ehrlich Leute, ich hätte wirklich mit einer wie auch immer gearteten, aber brauchbaren Antwort von einem von euch gerechnet  :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)

Habe die anderen Themen mal hier in das Ursprungsthema verschoben, da wird es dann sicher besser gelesen :)

Stövchen, evtl. hilft ja dies hier: https://www.google.de/maps/search/Hotels+Korbacher+Str.+235,+34132+Kassel/@51.2826356,9.4110415,14z/data=!4m8!2m7!5m5!5m3!1s2019-06-21!4m1!1i1!10e1!6e3

 

bearbeitet von Joaquin
Datum und Personenzahl aktualisiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@TeeStövchen Du hast Recht mit dem Einfordern von einer Antwort. Ich gehöre auch zu den Leuten, die lieber Tipps von bekannten Menschen folgen als denen von Maschinen. Aber die jungen Leute machen das heute alle über ihr Telephon. Ich hab mal per Computer eine Unterkunft in Prag gesucht - was ein Scheiß! Vorauszahlung mit paypal ; erstens mache ich keine Vorauszahlungen und zweitens erlaubt mir meine Frau kein paypal:D.

Wenn alle Stricke reißen finden wir eine anständige Übernachtungsmöglichkeit bei mir; ich wohne ca eine 3/4 Std mit dem Auto von Kassel entfernt.

Ich freue mich auf jeden Fall auf unseren "Altherrentisch".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank @Paul für dein großzügiges Angebot :thumbup:. Zunächst versuche ich es aber mal mit dem Link vom Boss, ob sich da nicht was findet. 

P.S. Ich freue mich auch auf ein paar Teerunden im „Club der alten Säcke“ :trink_tee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Paul  nur um da mal kurz nachzuhacken: könnte ich mich eventuell auch für ein Plätzchen in der Werkstatt vormerken lassen?

nur für den Fall...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir voriges Jahr fest vorgenommen mich in 2019 anzumelden, leider kollidiert das Teezui-Wochenende bei mir mit einem relativ kurzfristig festgelegten Krankehausaufenthalt.

:fieber::weinen:

Aber nächstes Jahr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Falls jemand aus der Region Stuttgart zur Teezui möchte, sich aber zwecks anreise noch nicht sicher ist: ich nehme @Frau Mahlzahn mit und hätte auch noch Platz für bis zu zwei weitere Personen (je nach dem was Ihr an Gepäck mitnehmen wollt, mein Kofferraum ist nicht sonderlich groß). Bei Interesse einfach via PN melden :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb doumer:

Falls jemand aus der Region Stuttgart zur Teezui möchte,...

@Anima_Templi In die Hauptstadt ist es ja fast ein Katzensprung und Deine Teilnahme überfällig. Außerdem sind die beiden angenehme Mitfahrteebuddies. :) Es gibt sogar ein extraordinäres Hefezöpfle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier die aktualisierte Liste.

  • AnTura (Fr)
  • doumer
  • Frau Mahlzahn (Fr + Sa)
  • Joaquin
  • Liu - Tea & Art (Sa)
  • Manfrad (Fr)
  • miig
  • Paul
  • teekontorkiel
  • TeeStövchen
  • Tobias82
  • xióngmāo (Sa)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau... ich bin noch in Verhandlungen, was den Freitag angeht. Muss ich dann kurzfristiger mitteilen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 35 Minuten schrieb TeeStövchen:

ich habe ein Zimmer im Hotel Eichholz gebucht. Ist ca. 2,5 km vom Bürgerhaus entfernt

ah, OK!

muss da mal anrufen... bist Du mit einem Auto unterwegs? wenn nicht müsste das ja auch zu Fuss machbar sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden