Joaquin

Sunday.de, GruenerTee.de und Dr. Schweikart - Zusammenhänge und Verknüpfungen

Empfohlene Beiträge

Hier geht es um Zusammenhänge zwischen dem Onlineshops Sunday.de und GruenerTee.de von Dr. Schweikart.

Zahlreiche Punkte wurden bereits in diesem Thema aufgeführt:

Das es hierbei nicht ganz ehrlich zugeht, scheint sich auch anderswo im Netz herumgesprochen zu haben, wie z.B. hier: Dr. Schweikart - Ist das noch erlaubt?

Mittlerweile nehmen nun auch die ersten Teeverkäufer öffentlich zu den merkwürdigen TeeTests Stellung: Statement zum Azafran Sencha Test von Dr. Schweikart

Interessant ist auch hier wieder, der Versuch jegliche Beteiligung von Dr. Schweikart an Sunday.de zu vertuschen um GruenTee.de als unabhängige TeeTestseite im Netz erscheinen zu lassen, was IMHO nicht ganz fair gegenüber den Kunden ist um es sehr dezent auszudrücken.

Hier ein Bild aus dem Webarchiv vom 2. Januar 2016, nebst Beschreibung: http://web.archive.org/web/20160102044424/http://ochachahonpo.com/en

Man achte auf die Beschreibung des Bildes (Das Wesentliche mal in rot hervorgehoben): "Dr. Joerg Schweikart from www.gruenertee.de
Many business people visiting us from abroad come searching of "real Japanese food". Pictured: Mr. Schweikart from “Sunday Natural Product”, Germany."

Und nun die neue "korrigierte" Seite: https://www.japan-tea.jp/to-safety/the-difference-with-other-tea/

Hier lautet nun der "verbeserte" Text: "Dr. Joerg Schweikart from www.gruenertee.de
Many business people visiting us from abroad come searching of "real Japanese food". Pictured: Mr. Schweikart from " gruenertee.de”, Germany. "

Wissenswertes zu Dr. Schweikart:

  • Die Bezeichnung "Tee-Experte" mit welcher er sich schmückt, ist ein nicht geschützter Titel, mit dem sich theoretisch somit auch jeder Kaffeetrinker schmücken kann, der meint den Unterschied zwischen Kamillentee und Pfefferminztee zu erkennen.
  • Der Doktortitel ist keiner der Medizin, sondern in Kostenrechnung und Marketing. Daher kennt er sich gut mit Marketing aus und so passt es denn auch, dass Sunday.de seit kürzerem sich Sunday Natural nennt und somit eine breiteres Angebot anbietet, was man gut mit zahlreichen "unabhängigen Verbraucherseiten" (Nischenseiten) im Internet bewerben kann. Sein Domainportfoio dazu ist zurecht bemerkenswert:
    • acerolapulver.net
    • aetherischesoel.org
    • algen.net
    • arteriosklerose.org
    • ausdauertraining.net
    • b12-vitamin.com
    • babymarkt.net
    • bockshornklee.net
    • borreliose.net
    • cha-verde.net
    • chakren.net
    • chlamydien.net
    • diabetesernaehrung.com
    • diabetesernaehrung.net
    • drsup.net
    • durchfall.org
    • ecoli.net
    • edelsteine.net
    • enteritis.net
    • escherichiacoli.com
    • fieber.net
    • gastritis.net
    • geburtstagspruch.com
    • gerstenkorn.net
    • gliederschmerzen.net
    • gonorrhoe.net
    • greentea.net
    • gruenertee.com
    • haemorrhoiden.org.
    • heilung.net
    • helicobacter.net
    • herzmuskelentzuendung.com
    • humus.net
    • ingwer.net
    • inkontinenz.net
    • joggen.net
    • laeuse.net
    • lavendel.net
    • liebeskummer.org
    • macapulver.org
    • mandeln.net
    • marathon.net
    • matchatee.net
    • mayakalender.com
    • mittelohrentzuendung.com
    • nachtkerzenoel.com
    • nackenschmerzen.com
    • nelkenoel.net/ueber-uns
    • oedem.net
    • oxalsaeure.net
    • pranayama.net
    • presbyopie.net
    • pruritus.com
    • prussianmuseum.com
    • pseudomonas.net
    • ravintsara.de
    • ravintsaraoel.de
    • rooibos.org
    • rosmarinoel.net
    • rueckfuehrung.com
    • salbei.net
    • salbeiraeuchern.net
    • schamane.net
    • schimmelpilze.net
    • schlafapnoe.net
    • schlafstoerungen.com
    • schnarchen.net
    • schnupfen.net
    • schwarzertee.net
    • sixpack.net
    • sternzeichen.net
    • thevert.com
    • thymianoel.net
    • vitamina-b12.net
    • vitaminb12.de
    • vitamind.net
    • vitamine-b12.net
    • wacholder.net
    • wasser.net
    • weissertee.net
    • wundheilung.com
    • wundpflege.com
    • yogamatte.net
    • zahnreinigung.net
    • zahnschmerzen.net
    • xn--grner-tee-r9a.com
    • xn--grnertee-75a.com
    • xn--grntee-4ya.com
    • zahnreinigung.net
    • zahnschmerzen.net
    • zoeliakie.net

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt. Da ist so viel verwirrendes, dass man den Baum vor Bäume nicht sieht. Den Doktor hat er wohl in Kostenrechnung und Marketing gemacht und er ist ansonsten Diplomkaufmann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Joaquin:
  • xn--grner-tee-r9a.com
  • xn--grnertee-75a.com
  • xn--grntee-4ya.com

Falls Verwunderung darüber besteht, was es mit diesen Domains auf sich hat: Es handelt sich dabei um internationalisierte Domains, deren nicht-englische Zeichen so umgeschrieben werden. Eigentlich heißen die Domains also grüner-tee.com, grünertee.com und grüntee.com.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laut einer Mail, welche ich heute von Sunday erhalten habe, konnte der Herr Dr. S. für Sunday "gewonnen werden" und ist dort jetzt in der Geschäftsführung. Welche Ironie :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit Neuestem erscheint bei Sunday der Herr Dr. Schweikart wieder als Geschäftsführer. Irgendwo gab es von Sunday auch ein Statement das man jetzt "kooperieren" wolle. Dachte diese Info ist für das Topic hier ganz interessant. 

20180204_114442.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Zitat

Sunday Natural startet auch 2018 weiter durch. Nach einem sehr erfolgreichen Geschäftsjahr 2017 ist es uns zum  Jahresbeginn gelungen, den bekannten Ernährungsberater und Teeexperten Dr. Jörg Schweikart für Sunday Natural zu gewinnen. Er wird neben Jan Gottschau zum Geschäftsführer berufen und verantwortet den weiteren Ausbau des Sortiments gesunder, qualitativ hochwertigster Produkte aus aller Welt. 

Jan Gottschau: “Wir freuen uns, mit Jörg Schweikart einen so renommierten Experten für gesunde Produkte und zugleich erfahrenen Manager an Bord zu haben. Zusammen werden wir den großen Erfolg von Sunday Natural weiter beschleunigen. Dabei legen wir weiterhin größten Wert auf höchste Qualität, Transparenz, Reinheit und faire Preise unserer Produkte sowie die langfristige, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Farmern und Lieferanten.”

Dr. Jörg Schweikart: “Natürliche Tees und andere gesunde Produkte sind meine Leidenschaft. Ich freue mich sehr darauf, diese langjährige Passion bei Sunday Natural einzubringen. Unser gemeinsames Ziel ist es, Sunday Natural zum führenden Anbieter hochwertiger Tees und natürlicher Produkte zu entwickeln.”

 

In 2018 werden wir wiederum erheblich in die Erweiterung des Produktsortiments, in neue Mitarbeiter aus aller Welt, den Ausbau unserer eigenen Fertigungskapazitäten, die weitere Verbesserung des Kundenservice und den Umzug in ein neues, deutlich größeres Lager investieren.
Zudem kündigen wir an, auf vielfachen Kundenwunsch einen spezialisierten Shop für hochwertige Tees unter einer eigenen Marke zu starten und die Tee-Aktivitäten hier zu bündeln und auszubauen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 12 Stunden schrieb Funkpferd:

ist es uns zum  Jahresbeginn gelungen, den bekannten Ernährungsberater und Teeexperten Dr. Jörg Schweikart für Sunday Natural zu gewinnen.

Die "Bekanntheit" scheint hier subjektiv oder gar suggestiver Art zu sein. Ist Marketingzeug und kann man so machen. 

So zu tun, als würde er erst jetzt für Sunday tätig werden, bzw. in der Firma involviert sein, passt ins bisherige Konzept und trägt in meinen Augen nicht zur Glaubwürdigkeit bei. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 32 Minuten schrieb Joaquin:

Ist Marketingzeug

Da kennt sich der Mann ja gut aus;)

vor 33 Minuten schrieb Joaquin:

Die "Bekanntheit"

Bekannt ist er ja, sein Name taucht auch sehr oft auf, was ihn als "Experten" für die breite Masse wirken lässt, die sich nicht informiert. 

Dann schließt sich wieder der Kreis zu dem Punkt des Marketing. Wenn ich es rein objektiv betrachte macht der Mann nahezu perfekt das, was Marketing ist. Er verbreitet seinen Namen unter vielen Dingen, gibt sich den Anschein eines Experten, baut nebenbei kleinere Vertriebe für alles mögliche auf, siehe Liste der Webseiten oben. Steigt in seinen vermeintlichen Vertriebspartner ein den er sie ganze Zeit schon versucht hat zu fördern und lässt sich als "Gott" huldigen. Reine Produktplazierung und Namensvermarktung.... Gut gemacht aber unglaubwürdig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nun muss man aber fairerweise schon sagen, unabhängig von diesen seltsamen und nicht ganz transparenten Verstrickungen des Doctore, dass die Auswahl an Grünen Tee bei Sunday einmalig ist - zumindest unter den deutschen Shops, die ich so kenne. Sannenbancha bspw. habe ich bisher nur dort gefunden.

bearbeitet von Funkpferd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und selbst wenn sie handgepflückten Tee vom japanischen Kaiser höchstpersönlich anbieten würden, würde ich trotzdem nicht dort kaufen. :D

Es gibt viele Aspekte die einen guten Händler ausmachen, Qualität und Produktvielfalt sind nur ein Teil davon. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also nachdem ich nun Tees von Sunday mit Tees von unseren Händlern hier im Forum oder auch direkt aus Japan von Maiko testen konnte kann ich nur eines sagen: Die Tees sind für die gelieferte Qualität teurer als nötig. :) Aber über Geschmack lässt sich bekanntlich gut streiten.

Die Hardware von denen, also Kannen, Dosen etc. sind dafür aber brauchbar und wirklich günstig.

Aber aus dem oben genannten Marketinggründen und dem damit verbundenem Kundenfang boykottiere ich den Laden weitestgehend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für mich als Anfänger war der Laden eigentlich nur insoweit interessant, als dass ich dort von gefühlt jeder japanischen Grüntee Variation, von welcher ich bisher gelesen hatte, auch etwas bestellen konnte. Das plus die ausführlichen Infos zu jedem Tee, hat mich schon fasziniert. Mittlerweile kenne ich zum Glück andere Shops, die zumindest eine ähnliche oder sogar bessere Qualität anbieten und das zu einem günstigeren Preis, wenn auch die Produktvielfalt dann geringer ist.

bearbeitet von Funkpferd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Funkpferd:

Nun muss man aber fairerweise schon sagen, unabhängig von diesen seltsamen und nicht ganz transparenten Verstrickungen des Doctore, dass die Auswahl an Grünen Tee bei Sunday einmalig ist

Also zu dem, was Sunday so anbietet, darf man sich im folgendem Thema gerne äußern: 

 

Um beim Adjektiv "fair" zu bleiben muss man "fairerweise" erwähnen, dass es durchaus viele andere deutsche Händler gibt welche eine einmalige Auswahl an Tees anbieten und dabei keine fragwürdigen oder gar "unfairen" Methoden zum Verschleiern und Täuschen benutzen. Jeder Lesewillige wird in diesem Thema und auch in weiteren Themen im TeeTalk ausreichend Lesestoff finde, wo er für sich selbst entscheiden kann, ob Sunday und der Doktor im Sinne der Kunden Transparent und gegenüber der Konkurrenz fair agieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und weil ich grade dabei bin, seitenlange Gesundheitsversprechen aufzulisten....

Zitat

herausragende gesundheitliche Wirkung für: Blutreinigung, Entsäuerung, Hautprobleme (Neurodermitis, Ekzeme, Akne etc.), Herz, Kreislauf, Diabetes Typ 2, Pankreas, Stoffwechsel, LeberDarmkrankheiten, Verdauung, Blutreinigung nach Drogenkonsum und Alkoholgenuss, Schlafstörungen und laut der Makrobiotik auch Abbau von Sauerstoffradikalen als Folge von radioaktiver Strahlung. Er eignet sich auch besonders für Schwangere, Stillende, Kleinkinder und koffeinsensible Menschen und kann auch als Waschungen und für ein Bad eingesetzt werden. 

http://www.gruenertee.de/sannenbancha /

 

Natürlich auch GABA. Der hat sogar eine "sehr starke erwiesene gesundheitliche Wirkung"! Und zwar hilft er auch gegen fast alles, was man so haben kann.

Zitat

 Der GABA-Tee entfaltet daher im synergistischen und additiven Zusammenspiel aller Inhaltsstoffe eine sehr starke eriwesene gesundheitliche Wirkung, vor allem gegen Bluthochdruck, Schlafstörungen und Stress. Daneben ist er auch sehr hilfreich zur Steigerung der Konzentration, bei Erschöpfung, für Muskelwachstum, Fettabbau, Reduktion der Schmerzsensitivität, Unterstützung der Leber, gegen Diabetes, bei Leukämie und einige mehr. 

http://www.gruenertee.de/gaba-tee/

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, dass der Typo grade bei "erwiesen" aufgetreten ist. :devil:

Zitat

Basis-Paket wirkt auf den gesamten Organismus
Betrachtet man die aufgeführten Wirkungsschwerpunkte der o.g. drei wichtigsten Grünteesorten, so ist auffällig, dass man mit Ihnen grundsätzlich den gesamten Organismus abdeckt, und dass auf sehr schonende und trotzdem effektive Weise. Verbesserungen des allgemeinen Gesundheitszustands stellen sich bei regelmäßiger Einnahme meiner Erfahrung – je nach Konstitution und vorliegenden Problemen – zwischen wenigen Wochen und einigen Monaten ein. Ich habe dazu schon die erstaunlichsten Erfahrungsberichte erhalten und bin immer wieder von der kraftvollen und doch sanften Wirkung des grünen Tees überrascht.

 

Und so weiter...

 

bearbeitet von miig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Funkpferd
      Von diesem Tee hatte ich zwei Packungen bestellt und würde eine tauschen, da mir geschmacklich doch wieder nach etwas Abwechslung ist
      Meban Honyama Yamakai, Pestizidfrei, 2017
      Die Packung ist noch original verschlossen.
      Tauschen würde ich am liebsten gegen einen anderen, gleichwertigen Bancha.
      Unter Umständen auch gegen einen anderen japanischen Grüntee, bietet mir einfach etwas an.
      Viele Grüße
      Funkpferd

    • Von Funkpferd
      Ein herzliches Hallo aus dem kalten Leipzig
      Ich war des schlechten Kaffees im Büro überdrüssig und bin über schwarzem Tee aus dem Supermarkt auf den Geschmack japanischen Grüntees gekommen - und jetzt eben auch hier gelandet
      Zunächst vielleicht erst einmal zu meinen bisherigen Erfahrungen:
      Wie schon erwähnt, ging es mir am Anfang lediglich um einen Ersatz für den morgendlichen Kaffee. Nachdem ich dann mal probeweise schwarzen Tee gekauft hatte und im Internet zu recherchieren begann, stieß ich natürlich auch auf die Seite des Dr. Schweikart. Ab da an war ich total fasziniert, welch grandiose Eigenschaften grüner Tee mit sich bringt und hatte dann auch ziemlich schnell das erste Päckchen von Sunday auf dem Tisch. Es war zunächst der Sencha Karigane, zubereitet nach Schweikarts Empfehlung bei 60 Grad und 2 Minuten Ziehzeit. Ich mochte den Geschmack und empfand ihn sofort als besonders und irgendwie anders. Daraufhin habe ich mich dann nach und nach durch weitere Sorten probiert.
      Mittlerweile trinke ich morgens bis zum frühen Nachmittag Sencha oder Tamaryokucha und bis zum Abend dann ab und zu Bancha und es geht mir richtig gut damit. Ich bin also völlig eingetaucht in die Welt grüner Tees kann man sagen. Je mehr ich darüber lese, desto komplexer stellt sich die ganze Thematik allerdings auch dar.
      Nun habe ich hier schon ein paar Beiträge quer gelesen und dabei sind einige Fragen aufgetaucht, die ich nun gerne stellen möchte:
      1) Erst einmal grundsätzlich zum Thema Schweikart und seine Abhandlungen zum grünen Tee sowie seine ausführliche Internetpräsenz. Der Herr ist ja wirklich omnipräsent sobald man nach grünem Tee googelt. Das ließt sich ja alles wahnsinnig vielversprechend, was da über den gesundheitlichen Nutzen von grünem Tee abgehandelt wird. Was haltet ihr davon? Steckt hier auch ein wenig Selbstvermarktung dahinter? Mir ist aufgefallen, dass auf der Seite des Doktors relativ häufig Sunday als Shop angegeben wird, obwohl ich nun (auch durch das Forum hier) weiß, das es noch viele andere Shops gibt die ebenfalls guten japanischen Tee anbieten. Gibt es da irgendwie eine Kooperation mit Sunday?
      2) Damit auch gleich zur nächsten Frage: Sunday. Was haltet ihr von diesem Shop? Ich finde die ganze Aufmachung sehr ansprechend. Bei jedem Tee gibt es viele Infos zur Herkunft, die Namen der Farmer, usw. Spricht das für gute Qualität oder ist das eher so eine Art Marketing? Welche deutschen Shops könnt ihr noch empfehlen?
      3) Nun sind japanischen Tees recht teuer - auch wenn teuer natürlich immer relativ ist. Ich jedenfalls war schon etwas erstaunt, wie viel Geld ich für "mein neues Hobby" in doch recht kurzer Zeit schon ausgegeben habe Der Herr Dr. Schweikart empfiehlt ja nur einen Aufguss, wenn man die gesundheitlichen Vorteile in den Vordergrund stellen möchte (was ich durchaus tue). Was haltet ihr davon und wie handhabt ihr das?
      4) Ziehzeit 2 Minuten bei 60 Grad. Laut dem Dokotor die Daumenregel für fast alles. Was meint ihr? Kann man so machen oder verpasse ich hier geschmacklich vielleicht etwas, was mir andere Ziehzeiten noch bieten könnten?
      5) Herr Schweikart empfiehlt weiches Wasser für die Zubereitung und listet auch gleich Wasser auf, die in Frage kommen. Nun möchte ich nicht auch noch Mineralwasser im Internet bestellen müssen und habe mich daher entschlossen, für die Zubereitung meiner Tees Volvic zu nutzen. Ich hatte mal gelesen, dass dieses Wasser auch oft für Kaffee genutzt wird weil es eben sehr weich sein soll. Wie geht ihr mit diesem Thema um? Unser Leitungswasser hier ist auf jeden Fall an der Grenze zu Hart.
      6) Ich hab hier im Forum gelesen, dass viele direkt in Japan bestellen. Auch, weil es unter Umständen günstiger sein kann. Das finde ich ebenfalls ziemlich spannend und frage mich jetzt, wie das mit Zollgebühren ausschaut. Bin ich richtig informiert, dass ich ab einem Bestellwert von 22 Euro bereits die Sendung beim Zoll abholen und nachbesteuern muss? Auf so einen Wert komme ich bei grünem Tee ja recht schnell. Dann ist die Preisersparnis doch schon wieder relativiert und vor allem ist es doch auch unkomfortabel, jedes mal die Pakete persönlich abholen zu müssen. Klärt mich auf, falls ich da was falsch verstanden habe
       
      Okay, das sind erst einmal im großen und ganzen die Dinge, die ich auf dem Herzen habe. Ich freue mich auf eure Antworten und sag schon mal ganze dick DANKE
       
      Viele Grüße aus Leipzig!
    • Gast Gast195
      Von Gast Gast195
      Rangiert in Google zwar sehr weit oben
       
      und ich nehme an die Seite ist den meisten schon bekannt, trotzdem poste ich sie mal.
       
       
      Inhaltlich geht es wie sich vermuten lässt, um grünen Tee
       
       
      ...allerdings sehr detailiert, Schwerpunkt ist der Gesundheitsaspekt.
       
      gruenertee . de
       
       
    • Von Denzo
      Hallo Freunde des Grüntees!


      Mich würde interessieren, ob jemand von euch schonmal einen Grüntee von sunday.de gekauft hat? Die Preise sind ja, wenn die Etikettierung auch wirklich stimmt, mehr als fair. Mich wundert ein wenig, dass wirklich JEDER dort verkaufte Tee aus der "1. Pflückung" stammen soll. Und das für einen Sencha schon ab 9,90€/100 Gramm.


      Wer Erfahrungen gemacht hat mit dem Laden (sowohl positiv als auch negativ), bitte antworten


      PS: Ich hoffe, ich habe nichts im Forum übersehen. Aber ich habe keinen Beitrag gefunden, der sich explizit mit den Erfahrungen aus diesem Teeshop beschäftigt

  • Neue Themen